Ryūzō Hiraki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ryūzō Hiraki
Personalia
Geburtstag 7. Oktober 1931
Geburtsort OsakaJapan
Sterbedatum 2. Januar 2009
Sterbeort Japan
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1958–1966 Furukawa Electric ? (?)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1954–1962 Japan 30 (1)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1992–1993 Nagoya Grampus Eight
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Ryūzō Hiraki (jap. 平木 隆三, Hiraki Ryūzō; * 7. Oktober 1931 in der Präfektur Osaka; † 2. Januar 2009) war ein japanischer Fußballnationalspieler und -trainer.

Hiraki debütierte am 14. März 1954 in einem WM-Qualifikationsspiel gegen die Auswahl Südkoreas. Er absolvierte insgesamt 30 Länderspiele. Sein einziges Tor erzielte er am 3. September 1959 im Spiel gegen die Auswahl Singapurs im Merdeka-Turnier.

Von 1992 bis 1993 war er der Trainer des J. League-Vereins Nagoya Grampus Eight.

Jahr Einsätze Tore
1954 3 0
1955 4 0
1956 3 0
1957 0 0
1958 4 0
1959 10 1
1960 1 0
1961 2 0
1962 3 0
Gesamt 30 1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]