SM Entertainment

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
S.M. Entertainment Co., Ltd.

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 14. Februar 1995
Sitz Seoul, Südkorea
Leitung Kim Young-min
Chief Executive Officer
Lee Jong-in
Chief Financial Officer
Lee Soo-man
Director
Han Sae-min
Director
Nam So-young
Director
Branche Musik und Unterhaltung
Website http://www.smtown.com

SM Entertainment ist ein südkoreanisches Unterhaltungsunternehmen, eine Talentagentur und ein Plattenlabel. Aktuelle Topstars, die von SME vermarktet werden, sind unter anderem BoA, TVXQ, Super Junior, Girls’ Generation, SHINee, f(x), Exo, Red Velvet und NCT.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

SM Entertainment wurde 1995 von Lee Soo-man gegründet. Anfangs stand „SM“ als Abkürzung für den Namen des Gründers, doch heute steht es für „Star Music“. Die Firma wurde im April 2000 als erstes koreanisches Entertainment-Unternehmen im KOSDAQ gelistet.[1] Im ersten Quartal 2010 erzielte S.M. Entertainment einen Umsatz von 22,7 Milliarden Won.[2] 2012 produzierte SM Entertainment den Film I Am über die Popstars ihres Labels.

2018 übernahm SM Entertainment die Bae Yong-joons Anteile an seiner Schauspieleragentur KeyEast und akquirierte dadurch das Unternehmen.[3][4]

SMTown World Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptsitz von SM Entertainment in Gangnam

Die Agentur veranstaltet auch jährlich Konzerte mit allen Künstlern, die bei SME unter Vertrag stehen.

Von 2010 bis 2011 fand die SMTown Live World Tour statt mit Auftritten in Seoul, Los Angeles, Tokio, Paris und weiteren Städten.[5]

Aktuelle Liste der Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Debüt Artist Geschlecht Mitglieder Leader Status Fanclub Offizielle Farbe
1996 Kangta Männlich Aktiv Club K.I.T. Weiß
2000 BoA Weiblich Aktiv Jumping BoA(Kr), SOUL(Jp) Zitronengelb
2001 Dana Weiblich Inaktiv Shapley Pearl Pink
2002 Chu Ga Yeol Männlich Inaktiv
2003 TVXQ U-Know Yunho, Max Changmin U-Know Yunho Aktiv Cassiopeia(Kr)
Bigeast(Jp)
Pearl Red
2004 TRAX Jay, Jungmo Jay Inaktiv TRAXIAN Kobaltblau
Sunday Weiblich Inaktiv Shapley Pearl Pink
2005 The Grace Weiblich Lina, Dana, Sunday, Stephanie Inaktiv Shapley Pearl Pink
Super Junior Männlich Leeteuk, Heechul, Kangin, Shindong, Yesung, Sungmin, Eunhyuk, Donghae, Siwon, Ryeowook, Kyuhyun
(Super Junior-M: Zhou Mi, Henry) (Inaktiv: Kibum)
Leeteuk Aktiv E.L.F Saphirblau
2006 Zhang Liyin Weiblich Aktiv Chocolate Metal Light Gold
2007 Iconiq Inaktiv
J-Min Aktiv
Girls’ Generation Taeyeon, Sunny, Tiffany, Hyoyeon, Yuri, Sooyoung, Yoona, Seohyun Taeyeon Aktiv S♥NE Pastel Rose
2008 SHINee Männlich Onew, Key, Minho, Jonghyun (verstorben), Taemin, Onew Aktiv Shawols/SHINee World Pearl Aqua
2009 f(x) Weiblich Victoria, Amber, Luna, Krystal Victoria Aktiv MEU Periwinkle
2010 SM The Ballad Gemischt Max Changmin, Yesung, Taeyeon, Jonghyun, Krystal, Chen, Zhou Mi, Zhang Liyin Aktiv
2012 EXO

EXO-K und EXO-M

Männlich Suho, Baekhyun, Chanyeol, D.O, Kai, Sehun (EXO-K)
Xiumin, Lay, Chen (EXO-M)
Suho Aktiv EXO-L Silber
2014 Red Velvet Weiblich Irene, Seulgi, Wendy, Joy, Yeri Irene Aktiv REVELUV Pastel Coral
Taemin Männlich Aktiv Taemints Pearl Aqua
2015 Jonghyun Männlich Verstorben Blingers Pearl Aqua
2016 NCT U Männlich Taeyong, Mark, Ten, Jaehyun, Doyoung, Taeil, WinWin
seit 2018: Jungwoo, Lucas
Taeyong Aktiv NCTzen Neon Green
2016 NCT 127 Männlich Taeyong, Mark, Jaehyun, Doyoung, Taeil, Johnny, Yuta, Haechan, WinWin, Jungwoo Taeyong Aktiv NCTzen Neon Green
2016 NCT Dream Männlich Haechan, Jeno, Chenle, Jisung, Renjun, Jaemin - Aktiv NCTzen Neon Green
2019 WayV (NCT China) Männlich Kun, Lucas, Winwin, Hendery, Yangyang, Ten, Xiaojun Kun Aktiv NCTzen Neon Green

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Company Information. koreacontent.org, 2008, archiviert vom Original am 27. Dezember 2010; abgerufen am 18. März 2016 (englisch).
  2. Lynn Kim: SM Entertainment records biggest Q1 profit. (Nicht mehr online verfügbar.) In: 10asia. 13. Mai 2010, archiviert vom Original am 27. Mai 2010; abgerufen am 18. Dezember 2010 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/10.asiae.co.kr
  3. (News Focus) Actor Bae Yong-joon makes exit from own 14-year-old company. In: Yonhap. 14. März 2018, abgerufen am 10. Oktober 2018 (englisch).
  4. Tamar Herman: In: Billboard. 15. März 2018, abgerufen am 10. Oktober 2018 (englisch).
  5. Cho Bum-ja: SM artists kick off world tour in Seoul over weekend. In: 10asia. 23. August 2010, abgerufen am 18. Dezember 2010 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]