Samtgemeinde Sickte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Samtgemeinde Sickte
Samtgemeinde Sickte
Deutschlandkarte, Position der Samtgemeinde Sickte hervorgehoben
Koordinaten: 52° 13′ N, 10° 38′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Wolfenbüttel
Fläche: 81,77 km2
Einwohner: 10.618 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km2
Verbandsschlüssel: 03 1 58 5406
Verbandsgliederung: 5 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Am Kamp 12
38173 Sickte
Webpräsenz: www.sickte.de
Samtgemeindebürgermeisterin: Petra Eickmann-Riedel (SPD)
Lage der Samtgemeinde Sickte im Landkreis Wolfenbüttel
Sachsen-Anhalt Braunschweig Landkreis Goslar Landkreis Helmstedt Landkreis Hildesheim Landkreis Peine Salzgitter Am Großen Rhode Barnstorf-Warle Voigtsdahlum Voigtsdahlum Baddeckenstedt Börßum Börßum Burgdorf (Landkreis Wolfenbüttel) Cramme Cremlingen Dahlum Dahlum Denkte Dettum Dorstadt Elbe (Niedersachsen) Erkerode Evessen Evessen Flöthe Schladen-Werla Haverlah Hedeper Heere Heere Heiningen (Niedersachsen) Kissenbrück Kneitlingen Kneitlingen Ohrum Remlingen-Semmenstedt Roklum Schöppenstedt Sehlde Sickte Uehrde Vahlberg Veltheim (Ohe) Winnigstedt Wittmar WolfenbüttelKarte
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeindeverband in Deutschland/Wartung/Wappen

Die Samtgemeinde Sickte ist ein niedersächsischer Gemeindeverband im Landkreis Wolfenbüttel. Die Samtgemeinde entstand 1974 im Zuge der niedersächsischen Gebietsreform. Ihr Gebiet umfasst eine Fläche von 81,76 km². In der Samtgemeinde Sickte lebten zum Stichtag 31. Dezember 2009 10.392 Einwohner.

Samtgemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Samtgemeinde gehören folgende Gemeinden an:

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samtgemeinderatswahl 2016
Wahlbeteiligung: 64,7 % (2011: 61,2 %)
 %
50
40
30
20
10
0
43,3 %
33,4 %
18,8 %
4,5 %
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2011
 %p
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
+4,0 %p
-2,7 %p
-4,1 %p
+2,8 %p

Mit der Sozialdemokratin Petra Eickmann-Riedel aus Sickte wurde erstmals eine Frau zur hauptamtlichen Bürgermeisterin der Samtgemeinde Sickte gewählt. Stellvertretende Samtgemeindebürgermeister sind Marco Kelb (CDU) und Christian Müller (SPD) aus Sickte.

Nach der Kommunalwahl am 11. September 2016 stellt sich die Sitzverteilung folgendermaßen dar (in Klammern die Ergebnisse der Kommunalwahl 2011):

  • CDU: 11 Sitze (10), Fraktionssprecher Uwe Schäfer
  • SPD: 9 Sitze (9), Fraktionssprecher Reinhard Deitmar
  • GRÜNE: 5 Sitze (6), Fraktionssprecherin Christiane Wagner-Judith
  • FDP: 1 Sitz (1)

Im Samtgemeinderat bilden CDU und FDP eine Gruppe. Gruppensprecher ist Uwe Schäfer.

Herrenhaus Sickte, Sitz der Samtgemeindeverwaltung

Presse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rundschau – für die Samtgemeinde Sickte, Ideeal-Verlag, Braunschweig, Erscheinungsweise monatlich, erstmals am 26. Februar 2009, Auflage: 7.500 Exemplare. Sie ist das offizielle kostenlose Mitteilungsblatt der Samtgemeinde Sickte und wird immer am Monatsende mit der Post zugestellt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen, 100 Bevölkerungsfortschreibung – Basis Zensus 2011, Stand 31. Dezember 2015 (Hilfe dazu).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]