Sandra Keller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sandra Keller (* 10. August 1973 in Königs Wusterhausen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem sie ihr Abitur absolvierte, begleitete Keller ihren damaligen Freund Andreas Elsholz zu einem Casting. So erhielt sie die Rolle der Tina Zimmermann bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten, die sie von 1992 bis 1996 über 1023 Episoden verkörperte. Nach GZSZ war sie in zahlreichen Fernsehserien zu sehen und war im Jahr 2012 Teilnehmerin bei Das perfekte Promi-Dinner.[1][2]

Keller war 1996 auf dem Titelbild des Playboy zu sehen.[1] 2005 eröffnete sie eine Boutique in Berlin.[3]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Alle Infos & News zu Sandra Keller. In: rtl.de. Abgerufen am 6. August 2022.
  2. Tobias Tißen: Was machen eigentlich… die "GZSZ"-Stars der ersten Stunde? In: filmstarts.de. 16. Mai 2017, abgerufen am 6. August 2022.
  3. 5000. Folge "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"! Was wurde aus den Stars der 1. Stunde? Bild-Zeitung, 23. Mai 2012