Santa Catalina (Negros Oriental)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Santa Catalina
Lage von Santa Catalina in der Provinz Negros Oriental
Karte
Basisdaten
Region: Central Visayas
Provinz: Negros Oriental
Barangays: 22
Distrikt: 3. Distrikt von Negros Oriental
PSGC: 074618000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 13.125
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 75.756
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 9° 20′ N, 122° 52′ OKoordinaten: 9° 20′ N, 122° 52′ O
Postleitzahl: 6220
Bürgermeister: HON. Leon M. Lopez
Geographische Lage auf den Philippinen
Santa Catalina (Philippinen)
Santa Catalina
Santa Catalina

Santa Catalina ist eine philippinische Gemeinde in der Provinz Negros Oriental. Sie hat 75.756 Einwohner (Zensus 1. August 2015). Das Gemeindegebiet ist sehr gebirgig und wird vom Vulkangebirge des Cuernos de Negros dominiert.

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Santa Catalina ist politisch in 22 Barangays unterteilt.

  • Alangilan
  • Amio
  • Buenavista
  • Kabulacan
  • Caigangan
  • Caranoche
  • Cawitan
  • Fatima
  • Mabuhay
  • Manalongon
  • Mansagomayon
  • Milagrosa
  • Nagbinlod
  • Nagbalaye
  • Obat
  • Poblacion
  • San Francisco
  • San Jose
  • San Miguel
  • San Pedro
  • Santo Rosario
  • Talalak

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]