Sarp Palaur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Şanışer, 2018

Sarp Palaur (geboren am 9. November 1987 in Istanbul), genannt Şanışer, auch Şanışer Methüsena, ist ein türkischer Rapper.

Leben und Werk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grund- und Mittelschule besuchte er in Istanbul. Anschließend lebte er in Antalya. 2005 nahm er ein Studium Tourismusmanagement an der Muğla Üniversitesi auf.[1]

Ab 2007 präsentierte er seine Musik im Internet, 2008 erschien sein erstes Album Ludovico, dem sechs weitere folgten. Das letzte veröffentlichte Şanışer 2018 (Stand Januar 2020).[2] Er hat das You-Tube-Video Susamam (deutsch: Ich kann nicht schweigen) zusammengestellt, in dem er selbst und 19 seiner Kollegen die gesellschaftlichen Zustände in der Türkei des Jahres 2019 unter Recep Tayyip Erdoğan massiv kritisieren. Die mitwirkenden Sänger sind Fuat, Ados, Hayki, Server Uraz, Beta, Tahribad-ı İsyan, Sokrat St, Ozbi, Deniz Tekin, Sehabe, Yeis Sensura, Aspova, Defkhan, Aga B, Mirac, Mert Şenel und Kamufle. Das Video dauert 14:54 Minuten, wurde am 5. September 2019 hochgeladen und erreichte in der ersten Woche nach der Publikation mehr als 20 Millionen Abrufe. Es zeigt ein düsteres Bild des Landes, Korruption, misshandelte Frauen, brutale Polizei, zerstörte Umwelt, Zensur.[3][4]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2008: Ludovico
  • 2011: Açık Ve Net
  • 2015: 12-15
  • 2015: Onuncu Gün
  • 2016: Otuzuncu Gün
  • 2017: Şanışer Live Sessions (Sezon 1)
  • 2018: LUDOVICO II

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. cnnturl.com: Susamam’ın sahibi Şanışer kimdir, kaç yaşında, gerçek ismi ne?, abgerufen am 12. Januar 2020
  2. genius.com: Şanışer Alias: Sarp Palaur, abgerufen am 14. Januar 2020
  3. tagesschau.de: Protestsong türkischer Rapper: In Lyrics gegen Missstände. Abgerufen am 11. September 2019.
  4. Rapper gegen Erdogan - "Wir wollen einfach nicht mehr schweigen". Abgerufen am 11. September 2019 (deutsch).