Shai Hoffmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shai Hoffmann 2014

Shai Hoffmann (* 22. Februar 1982 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Musiker und Entrepreneur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shai Hoffmann, der israelische Wurzeln hat, wuchs in Berlin auf und absolvierte nach seinem Realschulabschluss eine Ausbildung zum Hotelfachmann.[1] Daneben nahm er privaten Schauspiel- und Sprechunterricht und absolvierte einige Schauspielcoachings.

Hoffmann nahm in seiner Jugend an einigen Talent-Wettbewerben teil. Es folgten diverse Liveauftritte als Solosänger. Im Jahr 2004 war er Teilnehmer der zweiten Staffel der SAT.1-Casting-Show Star Search, bei der er im Viertelfinale ausschied. Hoffmann trat zudem als Leadsänger mit der Band Greensession (Vorläufer von Radiopilot) auf und gründete die Band Shai and the Shaikers und später die Business Beats.

2006/2007 hatte Shai Hoffmann eine Hauptrolle in der Internet- und Handynovela Ninas Welt, die für den Global Mobile Award 2007 nominiert wurde. Zudem war er Darsteller einiger Soaprollen, unter anderem in Gute Zeiten, schlechte Zeiten, 2 Be und Verliebt in Berlin (Rolle: Alexander Greifenhagen). Von Januar bis August 2008 war er in der ARD-Serie Verbotene Liebe in der Rolle des Fabian Brandner zu sehen. Im Januar 2009 kehrte er für einen Gastauftritt nochmals in die Serie zurück.

Shai Hoffmann wurde im April 2007 eine Niere transplantiert, die sein Vater gespendet hat. Seitdem setzt sich der Sohn verstärkt – zusammen mit den Junge Helden e.V. – für die Organspende ein.

Von Ende 2008 bis April 2013 studierte Shai Hoffmann Business Administration an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Ende 2009 gründete er zusammen mit zwei Kommilitonen die Hochschulband Business Beats.[2] Parallel gründeten Alexander Arnold und Shai Hoffmann die Produktionsfirma Business Beats Production, wo sie an eigenen Kompositionen im Pop-, R'n'B- und Soul-Genre arbeiten.[3] Neben dem Studium moderierte Shai Hoffmann von März 2009 bis Juni 2010 die Morningshow auf 93.6 Jam FM Berlin.[4]

Seit August 2013 arbeitet Shai Hoffmann am Karma Chakhs-Projekt, einer Fair Trade-Kampagne, die er über das soziale Netzwerk Facebook führt.[5]

Von Oktober 2013 bis April 2014 absolvierte er das Zusatzstudium „Design Thinking“ in der „School of Design Thinking“ am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam.

Im Dezember 2013 gründete Shai Hoffmann die Marketingagentur shai hoffmann, die sich auf die Beratung von Crowdfunding-/Crowdinvesting-Kampagnen konzentriert. Zu weiteren Leistungen der Agentur gehört neben der Projektleitung auch die Marketingkonzeption sowie der strategische Aufbau von Onlinepräsenzen von Unternehmen („Social Media Marketing“).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Shai Hoffmann: "Traut euch neue Dinge zu tun! Das ist wie eine neue Liebesbeziehung!". Interview mit Shai Hoffmann. In: CCB-Magazin vom 9. Mai 2016. Abgerufen am 6. Oktober 2017.
  2. Business Beats. Offizielle Homepage der Business Beats
  3. Shai Hoffmann Profil bei Myspace Musik
  4. Shai Hoffmann. Profil bei Twitter
  5. [1]. Startnext Network; abgerufen am 12. September 2013