Shape (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shape

Beschreibung Lifestyle- und Fitness-Magazin
Sprache deutsch
Verlag Bauer Media Group (Deutschland)
Erstausgabe 22. Februar 1998
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 139.880 Exemplare
(IVW 1/2018)
Verbreitete Auflage 140.359 Exemplare
(IVW 1/2018)
Reichweite 0,37 Mio. Leser
(MA 2017 II)
Chefredakteur Ann Thorer
Weblink shape.de
ISSN

Shape (von engl. „to keep in shape“ = „sich fit halten“) ist eine Publikumszeitschrift für Frauen, die in den USA erscheint und in über zwanzig Ländern Lizenznehmer hat. Die thematischen Schwerpunkte der verschiedensprachigen Länderausgaben liegen auf sportlicher Bewegung (Fitness) und gesunder Ernährungsweise.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Ausgabe von Shape erschien 1981 in den USA, die erste deutschsprachige am 22. Februar 1998 mit dem Slogan „To be in shape is a matter of style“. In Deutschland wurde die Zeitschrift bis 2012 von der Marquard Media Gruppe herausgegeben, dann wurde sie an die Bauer Media Group verkauft. Die verkaufte Auflage beträgt 139.880 Exemplare, ein Minus von 7,4 Prozent seit 1999.[1]

Inhalte und Zielgruppe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Themen der Shape sind Fitness, Diät, Ernährung, Mode, Beauty, Reise und Psychologie. Die Zielgruppe sind berufstätige Frauen im Alter von 20 bis 49 Jahren mit einer überdurchschnittlichen Bildung, die großen Wert auf ein gutes Körpergefühl legen.[2] Seit Mai 2003 erscheint Shape im Big-Pocket-Format, inhaltlich wird der Aspekt Fitness noch stärker betont.[3] Daneben wird ein Online-Portal betrieben.

Shape Online[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shape.de ist das Online-Angebot des Frauenmagazins Shape der MVG Premium Group von Bauer Media. Es wird wie seine Schwesterportale Joy.de und Cosmopolitan.de seit Februar 2013 von der Bauer Digital KG in München betrieben. Die thematischen Schwerpunkte von Shape.de sind Fitness, Ernährung und Lifestyle. Eine eigenständige Online-Redaktion produziert täglich neue Inhalte für die Website sowie die Social Media-Kanäle von Shape.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. laut IVW (Details auf ivw.eu)
  2. MVG New Media: Shape. Abgerufen im 8. Oktober 2009.
  3. Horizont: „Shape“ wird handlicher. Abgerufen im 8. Oktober 2009.