Sophia Thiel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
SophiaThiel
Sprache deutsch
Genre Fitness
Gründung 9. Oktober 2014
Kanäle SophiaThiel
Abonnenten über 915.000
Aufrufe über 85.000.000

Sophia Thiel (* 13. März 1995)[1] ist eine deutsche Fitness-Bloggerin, Bodybuilderin und YouTuberin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thiel hatte während ihrer Jugend Übergewicht. 2012 begann sie mit dem Bodybuilding und nahm innerhalb von drei Jahren über 25 Kilogramm ab.[2] Sie betreibt mehrere Social-Media-Accounts und bietet einen Onlinefitnesskurs an. Am 28. November 2015 nahm sie am TV total Turmspringen und den beiden Ausgaben Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft teil. Seit 2017 coacht sie die Online-Kandidaten bei The Biggest Loser.[3] Ebenfalls seit 2017 ist sie in der Doku-Soap Fitness Diaries zu sehen.[4][5]

Thiel lebte im oberbayerischen Rosenheim.[6] Nach der Trennung von ihrem Freund Charlie, der sie zum Fitnesstraining brachte, zog Thiel 2018 nach München.[7]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sophia Thiel: Einfach schlank und fit. Mit 120 Rezepten zur Traumfigur. riva, München 2017, ISBN 978-3-7423-0117-8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. SophiaThiel: Sophia wird 20! Heute ist mein Geburtstag. 13. März 2015, abgerufen am 11. Juli 2017.
  2. Bianka Morgen: Sophia Thiel: Ihr Weg vom Moppelchen zum Fitnessmodel. In: stylight.de. Abgerufen am 11. Juli 2017.
  3. Sophia Thiel: Sie coacht jetzt „Biggest Loser“-Kandidaten! In: promiflash.de. Abgerufen am 11. Juli 2017.
  4. Fitness Diaries Preview SOHO House Berlin 31.08.2017, www.presseportal.de
  5. FITNESS-INFLUENCER Welt.de vom 15. Januar 2019. Abgerufen am 3. Februar 2019.
  6. Sophia Thiel privat: So süß ist ihr Freund Charlie. In: maedchen.de. Abgerufen am 3. Januar 2018.
  7. SophiaThiel: SO war das nicht geplant... | Grund für lange Auszeit. 25. März 2018, abgerufen am 8. August 2018.