Sigifredo Mercado

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sigifredo Mercado
Spielerinformationen
Name Sigifredo Mercado Sainz
Geburtstag 21. Dezember 1968
Geburtsort TolucaMexiko
Größe 1,83 m
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1987–1988 Ángeles de Puebla
1988–1993 Puebla FC
1993–1995 Deportivo Toluca 49 0(2)
1995–1999 Club León 117 (17)
1999–2000 Puebla FC 25 0(1)
2000–2001 Club León 47 (15)
2002–2003 CF Atlas 21 0(3)
2003–2005 Puebla FC 63 0(9)
2005–2006 CD Zacatepec 11 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1998–2002 Mexiko 21 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Sigifredo Mercado (* 21. Dezember 1968 in Toluca) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der vorwiegend im Mittelfeld agierte.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mercado begann seine Profikarriere in der Saison 1987/88 beim Club Ángeles de Puebla, der seinerzeit in der mexikanischen Primera División spielte. Nach einem Jahr wechselte er zum bedeutenderen Stadtrivalen Puebla FC, bei dem er die nächsten fünf Jahre unter Vertrag stand und mit dem er 1990 das Double gewann.

Später spielte Mercado noch für Toluca, León und Atlas, kehrte zweimal zum Puebla FC zurück und ließ seine aktive Laufbahn in der Saison 2005/06 beim CD Zacatepec ausklingen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Debüt im Dress der mexikanischen Nationalmannschaft gab Mercado am 7. Februar 1998 beim 2:0-Sieg gegen Honduras. Sein letztes Länderspiel fand am 17. Juni 2002 statt, als Mexiko im Achtelfinale der WM 2002 gegen die USA (0:2) unterlag und ausschied.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]