Sophia Münster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sophia und Jana Münster 2012

Sophia Münster (* 28. Februar 1998 in Mannheim[1]) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Münster spielte als Kinderdarstellerin die Titelrolle der Hanni in der deutschen Filmkomödie Hanni & Nanni (2010). Ihre Zwillingsschwester Jana spielte die Nanni. In den Fortsetzungen, die 2012 und 2013 gedreht wurden, tauschte sie die Rolle mit ihrer Schwester und übernahm die Rolle der Nanni. 2012 war sie (ohne ihre Schwester) in dem Fernsehfilm Die Holzbaronin zu sehen.

Außerdem veröffentlichte das Zwillingspaar im November 2014 ihren Song I love to dance auf YouTube. Die beiden Schwestern kommen aus Ilvesheim.[2]

2015 veröffentlichte sie ihr erstes Buch Im Schattenspiel des Mörders.

Seit Dezember 2016 ist sie auf YouTube als Maria Haxthausen in der Webserie Alles Liebe, Annette[3] zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sophia Münster – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. sueddeutsche.de: Sagen Sie jetzt nichts, Hanni und Nanni!, SZ-Magazin, Heft 23/2010, abgerufen am 6. Februar 2014
  2. Jutta Schabacker: Hanni und Nanni verewigen sich. Mannheimer Morgen (Ausgabe Rhein-Neckar) 30. Dezember 2010, S. 15.
  3. AllesLiebeAnnette. Abgerufen am 7. März 2017 (deutsch).