Spezzano Piccolo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spezzano Piccolo
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Cosenza (CS)
Gemeinde: Casali del Manco
Koordinaten: 39° 18′ N, 16° 21′ OKoordinaten: 39° 17′ 30″ N, 16° 21′ 0″ O
Höhe: 743 m s.l.m.
Fläche: 49,22 km²
Einwohner: 2.053 (31. Dez. 2016)
Bevölkerungsdichte: 42 Einw./km²
Demonym: Spezzanupicculari
Patron: Maria
Kirchtag: 15. August
Telefonvorwahl: 0984 CAP: 87050
Website: Offizielle Website

Spezzano Piccolo war eine italienische Gemeinde in der Provinz Cosenza in Kalabrien mit 2053 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016). Seit dem 5. Mai 2017 ist sie Teil der neugegründeten Gemeinde Casali del Manco.

Spezzano Piccolo liegt etwa fünfzehn Kilometer östlich von Cosenza am Tales des Flusses Crati und hatte einen Bahnhof an der früheren Bahnstrecke Pedace–San Giovanni in Fiore.

Sehenswert im Ort ist die Pfarrkirche. Im Inneren finden sich Gemälde aus dem 15. Jahrhundert.