Suad Fileković

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Suad Fileković
Personalia
Geburtstag 16. September 1978
Geburtsort SFR Jugoslawien
Größe 190 cm
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
NK Olimpija Ljubljana
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–1999 NK Olimpija Ljubljana 58 (2)
1999–2003 NK Maribor 124 (5)
2003–2004 Hajduk Split 7 (1)
2005 Ergotelis 10 (0)
2005–2006 Excelsior Mouscron 19 (2)
2006–2007 Krylja Sowetow Samara 6 (0)
2007–2009 NK Maribor 29 (1)
2009 FC Barnsley 0 (0)
2009–2010 NK Maribor 12 (0)
2011 Hapoel Aschkelon 14 (1)
2012 NK Železničar Maribor 12 (8)
2012–2013 FC Großklein 0
2013–2014 NK Malečnik 17 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1994–1995 Slowenien U-16 4 (0)
1997 Slowenien U-18 1 (0)
1998 Slowenien U-20 3 (0)
1998–1999 Slowenien U-21 9 (0)
2002–2009 Slowenien 14 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Suad Fileković[1] (* 16. September 1978) ist ein ehemaliger slowenischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fileković begann seine Profikarriere bei Olimpija Ljubljana, bevor er 1999 erstmals von NK Maribor, dem erfolgreichsten slowenischen Klub, unter Vertrag genommen wurde. Es folgten vier erfolgreiche Spielzeiten beim slowenischen Spitzenklub, bevor er 2003 zu Hajduk Split wechselte. Seinem zweijährigen Gastspiel in Kroatien folgten kürzere Engagements bei Ergotelis in der griechischen Super League, Excelsior Mouscron in Belgien und Krylja Sowetow Samara in Russland, bevor Fileković im Sommer 2007 zu Maribor zurückkehrte. Nach dem Gewinn einer weiteren slowenischen Meisterschaft in der Saison 2008/09 entschied der Verteidiger, zum englischen Zweitligisten FC Barnsley zu wechseln. Es dauerte jedoch nicht lange, bis Fileković mit dem englischen Klub eine vorzeitige Auflösung des Vertrags vereinbarte und am 23. Oktober 2009 zu NK Maribor zurückkehrte.

Sein erstes Länderspiel für Slowenien bestritt Fileković am 21. August 2002 gegen Italien. Der Linksverteidiger qualifizierte sich mit Slowenien für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fileković ist gebürtiger Bosniake aus dem Kosovo.

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Slowenischer Meister: 2009

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.fifa.com/mm/document/tournament/competition/01/22/85/78/fwc_2010_squadlists.pdf FIFA.com