Suzy (Aisne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Suzy
Wappen von Suzy
Suzy (Frankreich)
Suzy
Gemeinde Cessières-Suzy
Region Hauts-de-France
Département Aisne
Arrondissement Laon
Koordinaten 49° 33′ N, 3° 28′ OKoordinaten: 49° 33′ N, 3° 28′ O
Postleitzahl 02320
Ehemaliger INSEE-Code 02733
Eingemeindung 1. Januar 2019
Status Commune déléguée

Ehemaliges Rathaus (Mairie) von Suzy

Suzy ist eine ehemalige französische Gemeinde mit 319 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France; sie gehörte zum Arrondissement Laon und ist Teil des Kantons Laon-1.

Zum 1. Januar 2019 wurde Suzy mit Cessières zur Commune nouvelle Cessières-Suzy zusammengelegt. Seitdem ist Suzy eine Commune déléguée.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf wird von den Ortschaften Saint-Gobain im Nordwesten und Norden, Bucy-lès-Cerny im Nordosten, Cessières im Osten und Südosten, Faucoucourt im Süden, Wissignicourt im Südwesten sowie Prémontré im Westen umgeben.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 216 252 242 260 291 270 298 313
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Rémi
Kirche Saint-Rémi

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Suzy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien