Türkische Familiennamen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die heutigen türkischen Familiennamen sind auf die Nachnamens-Reform vom 21. Juni 1934 zurückzuführen, welche auf Anordnung des Staatsgründers Kemal Atatürk eingeführt wurde. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Verordnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufgrund dieser Verordnung mussten sich alle Bewohner der Türkei einen Nachnamen zulegen bzw. die örtliche Verwaltung wies ihnen einen Familiennamen zu. Vor dieser Reform existierten keine besonderen Familiennamen in der Türkei[1].

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Acar = stark, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Açıkgöz = pfiffig, gerissen
  • Adanır = berühmt, großartig, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Ağaoğlu = Sohn des Ağa
  • Akay = weißer Mond, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Akbay = ein ehrlicher Reicher, auch männlicher Vorname
  • Akbulut = weiße Wolke, auch männlicher Vorname
  • Akça = weißlich, sehr weiß, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Akçay = weißer Fluss, auch männlicher Vorname
  • Akdoğan = der Gerfalke, auch männlicher Vorname
  • Akgül = weiße Rose, auch weiblicher Vorname
  • Akgün = Freudentag, auch männlicher Vorname
  • Akkan = von untadeliger Herkunft, auch männlicher Vorname
  • Akman = schöner Mensch / alter Mensch, auch männlicher Vorname
  • Akpınar = reine Quelle, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Aktaş = weißer Stein, auch männlicher Vorname
  • Aktuna = eine stattliche, rechtschaffene Person, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Aktürk = heller Türke, auch männlicher Vorname
  • Akyel, auch männlicher Vorname
  • Akyol = weißer (richtiger) Weg, auch männlicher Vorname
  • Akyüz = eine aufrichtige Person, auch männlicher Vorname
  • Albayrak = die Flagge der Türkei, auch männlicher Vorname
  • Aldemir = Eisen im erhitzten Zustand, auch männlicher Vorname
  • Alemdaroğlu = Sohn des Alemdar (Fahnenträger)
  • Alev = Flamme, auch weiblicher Vorname
  • Alican = erhabener Freund, auch männlicher Vorname
  • Alıcı = empfindsam, gefühlvoll, sensibel, auch männlicher Vorname
  • Alkan = blutrot, auch überwiegend männlicher Vorname
  • Alkım = Regenbogen, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Alpaslan = der heldenhafte Löwe, auch männlicher Vorname
  • Alper = ein tapferer Mann, auch männlicher Vorname
  • Altay = Altai (Gebirge in Russland, China und der Mongolei), auch männlicher Vorname
  • Altınsoy = kostbar, wertvoll, auch männlicher Vorname
  • Altuğ = roter Stab, auch männlicher Vorname
  • Anlı = berühmt, bekannt, auch männlicher Vorname
  • Aras = auch männlicher Vorname
  • Arat = Mut, Kühnheit, auch männlicher Vorname
  • Arık = auch männlicher Vorname
  • Arıkan = reinen Blutes, auch männlicher Vorname
  • Arslan = der Löwe, auch männlicher Vorname; siehe auch Alp Arslan (Sultan der Groß-Seldschuken)
  • Aşkın = übersteigend, überragend, überlegen, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Aslan = der Löwe, auch männlicher Vorname
  • Aslanoğlu = Sohn des Aslan
  • Atakan = das Ahnenblut, auch männlicher Vorname
  • Ataman = (Stamm)vater, Oberhaupt, Führer, auch männlicher Vorname
  • Atasoy = jemand mit edlen Vorfahren, auch männlicher Vorname
  • Ateş = Feuer, Eifer, auch männlicher Vorname
  • Atılgan = aktiv, kontaktfreudig, draufgängerisch, auch männlicher Vorname
  • Avcı = Jäger, auch männlicher Vorname
  • Ay = Mond
  • Aydın = licht, hell, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Aydoğan = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Aydoğdu = auch männlicher Vorname

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Balcı = Honighändler, Imker
  • Başak = Ähre, (Tierkreiszeichen) Jungfrau, auch weiblicher Vorname
  • Başar = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Başer = eine sehr bedeutende, wichtige Person, auch männlicher Vorname
  • Baştürk = Führer/Chef/Kopf der Türken, auch männlicher Vorname
  • Baydar = einer der Kommandeure des alten türkischen Staates, auch männlicher Vorname
  • Bayrak = Fahne, (türkische) Flagge, auch männlicher Vorname
  • Bayraktar = Fahnenträger, auch männlicher Vorname
  • Bayram = das Fest, auch männlicher Vorname
  • Bayramoğlu = Sohn des Bayram
  • Bayülken = edel(mütig), hochgestellt, erhaben, auch männlicher Vorname
  • Bekiroğlu = Sohn des Bekir
  • Berk = kräftig, stark, auch männlicher Vorname
  • Bilge = weise, gelehrt, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Bilgiç = gelehrt, belesen (u. a.), auch männlicher Vorname
  • Bilgin = Gelehrter, Wissenschaftler, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Bilmen = gelehrt, belesen, auch männlicher Vorname
  • Birol = sei einzigartig, auch männlicher Vorname
  • Bostancı = Gärtner
  • Bulut = Wolke, auch männlicher Vorname
  • Büyüktürk = großer Türke

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Çakır = bläulich, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Çakıroğlu = Sohn des Çakır
  • Can = die Seele, das Leben, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Cansel = eine überschwängliche Person, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Çapar = auch männlicher Vorname
  • Çavuşoğlu = Sohn des Çavuş (Unteroffizier)
  • Çelik = Stahl, auch männlicher Vorname
  • Celil = groß, mächtig, erhaben, auch männlicher Vorname
  • Cengiz = Dschingis Khan, auch männlicher Vorname
  • Çetin = hart, auch männlicher Vorname
  • Çetinkaya = Çetin + Kaya, auch männlicher Vorname
  • Cevahir = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Ceylan = Gazelle, auch weiblicher Vorname
  • Çiçek = Blume, auch weiblicher Vorname
  • Çiftçi = Bauer, auch männlicher Vorname
  • Çil = Sommersprossen
  • Çınar = Platane, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Çoban = Hirt, Schäfer, auch männlicher Vorname
  • Çolak = Person mit verkrüppeltem Arm oder verkrüppelter Hand, auch männlicher Vorname
  • Coşkun = feurig, lebhaft; auch männlicher Vorname

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dağ = Berg, auch männlicher Vorname
  • Dede = Dede Korkut (die Figur des türkischen Erzählzyklus Dede Korkut)
  • Demir = Eisen, auch männlicher Vorname
  • Demirağ = kräftig, stark, auch männlicher Vorname
  • Demiray = kräftig, stark, mächtig, auch männlicher Vorname
  • Demirbaş = der Älteste, auch männlicher Vorname
  • Demircan = Demir + can, auch männlicher Vorname
  • Demirci = Schmied
  • Demirel = „Eisenhand“, auch männlicher Vorname
  • Demirkan = Demir + kan, auch männlicher Vorname
  • Demirtaş = Demir + taş, auch männlicher Vorname
  • Deniz = das Meer, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Dilmen = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Dinçer = der kraftstrotzende Mann, auch männlicher Vorname
  • Doğan = Falke, auch männlicher Vorname
  • Doğu = Osten, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Doruk = Gipfel, Höhepunkt, auch männlicher Vorname
  • Duman = Nebel, Rauch, auch männlicher Vorname
  • Durmaz = abgeleitet von dem Verb durmak
  • Durmuş = stehengeblieben, auch männlicher Vorname

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ece = Dame, auch weiblicher Vorname
  • Efendioğlu = Sohn des Efendi
  • Ekici = Pflanzer, Anbauer, Sämann
  • Ekin = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Ekinci = Bauer, Landwirt, auch männlicher Vorname
  • Ekşi = sauer
  • Elçi = Gesandter, Botschafter, auch männlicher Vorname
  • Elçin = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Eldem = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Elmas = Diamant, auch weiblicher Vorname
  • Eloğlu = Sohn des Fremden
  • Elvan = mehrfarbig, bunt, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Emir = Fürst
  • Emre = Kamerad (u. a.), auch männlicher Vorname
  • Eralp = ein tapferer Mann, auch männlicher Vorname
  • Eraydın = ein gebildeter Mensch, auch männlicher Vorname
  • Erbakan = er („Mann, Soldat“) und bakan („Minister“)
  • Erbay = angesehen, reich, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Erbil = der Name eines Stammesvolkes aus Ostanatolien, auch männlicher Vorname
  • Ercan = der Mutige, auch männlicher Vorname
  • Erdal = der alleinige Mann, auch männlicher Vorname
  • Erdem = Anstand, Tugend, auch männlicher Vorname
  • Erden = unberührt, unbefleckt, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Erdil = beherzt, mutig, furchtlos, entschlossen, auch männlicher Vorname
  • Erdoğan = tapfer, mutig, beherzt, als Soldat (Kämpfer) geboren; auch männlicher Vorname
  • Eren = Held, auch männlicher Vorname
  • Ergun = schnell, rasch; flink, gewandt (u. a.), auch männlicher Vorname
  • Ergün = fügsam, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Erkan = Admiral, General, auch männlicher Vorname
  • Erkin = unabhängig, frei, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Erkmen = stark, kräftig, mächtig; eindrucksvoll, auch männlicher Vorname
  • Eroğlu = Sohn des Tapferen
  • Erol = sei ein Mann, auch männlicher Vorname
  • Erten = Wohlstand (u. a.), auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Ertürk = ein tapferer Türke, auch männlicher Vorname
  • Eryılmaz = auch männlicher Vorname
  • Esen = gesund, wohlbehalten, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Eyüboğlu = Sohn des Eyüp

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Genç = jung, jugendlich, auch männlicher Vorname
  • Gençalp = ein junger Held, auch männlicher Vorname
  • Gencer = der junge Mann, auch männlicher Vorname
  • Gençerler = junge Männer / Soldaten
  • Gök = der Himmel, auch weiblicher Vorname
  • Gökay = Person mit blauen Augen, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Gökcan = der Blauäugige, auch männlicher Vorname
  • Gökçe = blau; angenehm, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Gökçen = schön, hübsch, angenehm, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Göker = der Blauäugige, auch männlicher Vorname
  • Gökhan = der Himmelsherrscher (Khan), auch männlicher Vorname
  • Göksel = himmlisch, „Himmelsflut“, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Göksu = blaues Wasser, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Göktan = die Zeit der Morgendämmerung, auch männlicher Vorname
  • Göktürk = himmlischer Türke, auch männlicher Vorname
  • Gönül = Herz (als Metapher), auch weiblicher Vorname
  • Güçlü = stark, kräftig, auch männlicher Vorname
  • Gül = Rose, auch weiblicher Vorname
  • Güler = glücklich, auch weiblicher Vorname
  • Günal = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Güner = Zeit der Morgendämmerung, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Güneş = Sonne, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Gürkan = lebendige, vollblütige Person, auch männlicher Vorname
  • Güven = Vertrauen; Mut, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Güzel = Schönheit, auch weiblicher Vorname

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Heper = auch männlicher Vorname
  • Hulusi = aufrichtig, herzlich, auch männlicher Vorname

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • İnan = der Glaube, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • İnanç = Vertrauen, Glauben, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • İnce = schlank, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • İnci = Perle, auch weiblicher Vorname
  • İnönü
  • İpekkaya = gebildet aus İpek und kaya

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kahraman = Held, auch männlicher Vorname
  • Kahveci = Kaffeehausbesitzer
  • Kaplan = Tiger, auch männlicher Vorname
  • Kara = schwarz, dunkel, auch männlicher Vorname
  • Karabulut = dunkle Wolke, auch männlicher Vorname
  • Karaca = Reh, auch weiblicher und männlicher Vorname
  • Karadeniz = Schwarzes Meer, auch männlicher Vorname
  • Karakaş = schwarze Augenbrauen, auch männlicher Vorname
  • Karakoç = dunkler junger Mann, auch männlicher Vorname
  • Karataş = schwarzer Stein, auch männlicher Vorname
  • Kasapoğlu = Sohn des Fleischers
  • Kaya = Fels, auch männlicher Vorname
  • Kayalı = felsig
  • Kayhan = der starke und mächtige Herrscher, auch männlicher Vorname
  • Kaynak = Quelle, auch männlicher Vorname
  • Keser = türkisch „keser“ = kommt vom Inf. kesmek = schneiden, Keser = Breit-, Querbeil, Krummhaue
  • Kılıç = das Schwert, auch männlicher Vorname
  • Koç = der Widder, auch männlicher Vorname
  • Kocaoğlu = Sohn des Koca
  • Koçoğlu = Sohn des Koç
  • Korkmaz = der Furchtlose, auch männlicher Vorname
  • Koyuncu = Schafzüchter
  • Küçük = klein, (auch) jung
  • Kurt = Wolf
  • Kuzu = Lamm

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Levent = stattliche, ansehnliche Person, auch männlicher Vorname

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Melek = Engel, auch weiblicher Vorname
  • Memiş = auch männlicher Vorname
  • Meral = Rehkitz, auch weiblicher und männlicher Vorname
  • Mercan = Koralle, auch weiblicher Vorname
  • Mutlu = glücklich, auch männlicher und weiblicher Vorname

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Noyan = Oberbefehlshaber, Führer, Herr, auch männlicher Vorname

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Oğuz = rein und gut erschaffen, stabil, stark, auch männlicher Vorname
  • Okan = verständnisvoll, auch männlicher Vorname
  • Oktay = ein Mann, der so stark wie ein Pfeil ist, auch männlicher Vorname
  • Okur = der Leser, die Leserin, auch männlicher Vorname
  • Okyar = rege; treuer Freund, auch männlicher Vorname
  • Ölmez = unsterblich, ewig, unvergänglich, unverweslich, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Ömür = das Leben, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Önal = der Vorgenommene, das Beispiel, Vorbild, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Onur = Ehre, Stolz, auch männlicher Vorname
  • Orhan = Stadtverwalter, Stadtrichter, auch männlicher Vorname
  • Örnek = Vorbild, Modell, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Oya = Häkelspitze, Zierspitze, auch weiblicher Vorname
  • Öymen = ein häuslicher Mensch, auch männlicher Vorname
  • Ozan = Dichter, Poet, auch männlicher Vorname
  • Özcan = ursprüngliche Seele, auch männlicher Vorname
  • Özdal, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Özden, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Özdil = aufrichtig befreundet, auch männlicher Vorname
  • Özen = Sorgfalt, Pflege, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Özer = ein heldenmütiger und ehrlicher Mensch, auch männlicher Vorname
  • Özgür = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Özkan = edles Blut, auch männlicher Vorname
  • Özlü = echt; aufrichtig, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Özoğuz = ein wahrer Held, auch männlicher Vorname
  • Öztekin = ein Einzigartiger, auch männlicher Vorname
  • Öztürk = echter Türke/reiner Türke/Ur-Türke, auch männlicher Vorname

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pamuk = Baumwolle, auch weiblicher Vorname
  • Pınar = Quelle, auch weiblicher Vorname
  • Polat = auch männlicher Vorname

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sağlam = gesund bzw. zuverlässig, auch männlicher Vorname
  • Şahin = Bussard, auch männlicher Vorname (seltener auch Şahan)
  • Şahinkaya = Bussardfelsen
  • Sancar, auch Sançar = Sieger, auch männlicher Vorname
  • Sarı = gelb; blond
  • Sarıkaya = stark und blond, auch männlicher Vorname
  • Şaşmaz = unfehlbar, untrüglich
  • Sayar = auch weiblicher Vorname
  • Saygun = angesehen, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Sayın = geehrt, verehrt, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Selen = gute Nachricht; Reichtum, Überfluss, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Şen = fröhlich, heiter, lustig, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Şener = froher Mann, auch männlicher Vorname
  • Seyhan = die Flüsse, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Sezer = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Şimşek = Blitz, auch männlicher Vorname
  • Sinanoğlu = Sohn des Sinan
  • Sofuoğlu = Sohn des Frommen
  • Solak = Linkshänder
  • Sönmez = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Soylu = edel, adelig, erhaben, auch männlicher Vorname
  • Soysal = kultiviert, zivilisiert, auch männlicher Vorname
  • Sükan = kräftig, stark, mächtig; tapfer, auch männlicher Vorname
  • Süleymanoğlu = Sohn des Süleyman
  • Sümer = auch männlicher und weiblicher Vorname

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Tamer = ein geachteter Mensch, auch männlicher Vorname
  • Tanrıkulu = Knecht Gottes, auch männlicher Vorname
  • Tarhan = auch männlicher Vorname (verschiedene Bedeutungen)
  • Taş = Stein
  • Taşdemir = ein steinharter und eiserner Mensch, auch männlicher Vorname
  • Tekin = der Zuverlässige, auch männlicher Vorname
  • Temel = Grundlage, Fundament, auch männlicher Vorname
  • Tezcan = ungeduldig, aufgeregt, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Tezel = geschickt, gewandt, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Tınaz = Gras- bzw. Heu- oder Strohhaufen, auch männlicher Vorname
  • Tok = satt, auch männlicher Vorname
  • Toksöz = Tok + söz
  • Topçu = Artillerist
  • Toprak = Erdboden, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Toptaş = Top + taş
  • Topuz = Türklopfer, Keule, auch männlicher Vorname
  • Tosun = gesund, stämmig, auch männlicher Vorname
  • Tufan = Sintflut, auch männlicher Vorname
  • Tuna = prachtvoll, stattlich; Donau; auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Tunç = Bronze, auch männlicher Vorname
  • Türel = das Recht (Gesetz) betreffend, auch männlicher Vorname
  • Turgut = Gebäude oder Ort, an dem man wohnt, auch männlicher Vorname
  • Türkan = Königin; schönes Mädchen, auch weiblicher Vorname
  • Türkoğlu = Sohn des Türken

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Uğur = Glück, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Uluç = geachtet, angesehen, auch männlicher Vorname
  • Ulusoy = von untadeliger Abstammung, auch männlicher Vorname
  • Umut = Wunsch, Hoffnung, auch (meist männlicher) Vorname
  • Ünal = werde berühmt, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Üner = eine bekannte, anerkannte Person, auch männlicher Vorname
  • Ünsal = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Ünver = auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Ural = auch männlicher Vorname
  • Uraz = Schicksal, Chance, Glück, auch männlicher Vorname
  • Uslu = vernünftig, artig, brav, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Usta = Meister/meisterhaft, auch männlicher Vorname
  • Üstgül: höchste Rose (üst = obere, höchste; gül = Rose)
  • Uygun = passend, geeignet, auch männlicher Vorname
  • Uygur = kultiviert, zivilisiert, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Uysal = friedlich, sanftmütig, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Uzun = groß, lang
  • Uzunoğlu = Sohn des großen (Mannes)

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Varol = zu leben beginnen, auch männlicher Vorname
  • Vural = schlag und nimm, auch männlicher Vorname

Y[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yalçınkaya = steiler Felsen
  • Yaman = fabelhaft, wunderbar, auch männlicher Vorname
  • Yanar = brennend, auch männlicher Vorname
  • Yazıcı = Schreiber bzw. Drucker
  • Yazıcıoğlu = Sohn des Yazıcı
  • Yelken = Segel
  • Yeşilçay = Grünes Flüsschen / grüner Tee
  • Yiğit = Stärke, Held, auch männlicher Vorname
  • Yıldırım = Blitz; Beiname von Sultan Bayezid I., auch männlicher Vorname
  • Yıldız = Stern, auch männlicher Vorname
  • Yılmaz = unerschrocken, furchtlos, unbeugsam, auch männlicher Vorname
  • Yılmazer = unerschrockener, furchtloser Kämpfer
  • Yolcu = Reisender, Passagier, auch männlicher Vorname
  • Yörük = Nomade, auch männlicher Vorname
  • Yüksel = Steigerung, auch männlicher und weiblicher Vorname
  • Yusufoğlu = Sohn des Josef

Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zafer = Sieg, auch männlicher Vorname
  • Zengin = reich, reichhaltig, auch männlicher Vorname

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rita Heuser, Damaris Nübling, Mirjam Schmuck: Familiennamengeographie: Ergebnisse und Perspektiven europäischer Forschung. Walter de Gruyter, 2011, ISBN 978-3-11-022382-8 (eingeschränkte Vorschau in der Google-Buchsuche).