Tacoma Dome

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tacoma Dome
Tacoma Dome
Tacoma Dome
Daten
Ort 2727 East D Street
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tacoma, Washington 98421
Koordinaten 47° 14′ 12″ N, 122° 25′ 36″ WKoordinaten: 47° 14′ 12″ N, 122° 25′ 36″ W
Eigentümer Stadt Tacoma
Baubeginn 1. Juli 1981
Eröffnung 21. April 1983
Oberfläche Beton
Parkett
Eisfläche
Kosten 44 Mio. US-Dollar
Architekt McGranahan und Messenger
Kapazität 5.000–23.000 Plätze[1]
Verein(e)
Veranstaltungen

Der Tacoma Dome ist eine Mehrzweckhalle in der US-amerikanischen Stadt Tacoma im Bundesstaat Washington.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bau des Tacoma Domes wurde international ausgeschrieben und an die ortsansässigen AIA Architekten McGranahan und Messenger vergeben. Baubeginn war am 1. Juli 1981, eröffnet wurde der Tacoma Dome am 21. April 1983. Der Tacoma Dome ist eines der weltgrößten Stadien mit einem Dach in Holzkonstruktion. Die Gesamtbaukosten beliefen sich auf 44 Mio. US-Dollar.[1]

Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konzerte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben Sportveranstaltungen wird die Halle als Konzertarena genutzt.[2]

Sonstige Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Höhe des Domes: 46,33 Meter
  • Durchmesser des Domes: 161,54 Meter
  • Holzanteil des Daches: 3.775 m³ mit einem Gewicht von 654,9 Tonnen
  • Beton: 694.934 m³

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tacoma Dome – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Tacoma Dome History
  2. setlist.fm: Konzertliste des Tacoma Dome (englisch)