Tagewerben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tagewerben
Koordinaten: 51° 14′ 16″ N, 11° 57′ 8″ O
Höhe: 143 m
Fläche: 7,16 km²
Einwohner: 827 (7. Nov. 2017)
Bevölkerungsdichte: 116 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. September 2010
Postleitzahl: 06667
Vorwahl: 03443
BurgwerbenGroßkorbethaLangendorfLeißlingMarkwerbenSchkortlebenStorkauTagewerbenUichteritzWengelsdorfReichardtswerbenWeißenfelsBorauBurgenlandkreisKarte
Über dieses Bild
Lage von Tagewerben in Weißenfels
Tagewerben, Luftaufnahme (2017)
Wasserturm südlich von Tagewerben, Luftaufnahme (2017)

Tagewerben ist eine Ortschaft und ein Ortsteil der Stadt Weißenfels im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt.[1]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tagewerben liegt nordwestlich von Weißenfels.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In einem zwischen 881 und 899 entstandenen Verzeichnis des Zehnten des Klosters Hersfeld wird Tagewerben als zehntpflichtiger Ort Vuirbina im Friesenfeld erstmals urkundlich erwähnt.[2]

Am 1. September 2010 wurde Tagewerben nach Weißenfels eingemeindet.[3]

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bis zu ihrer Zwangseingemeindung im Jahr 2010 selbständige Gemeinde Tagewerben ist heute ein Ortsteil sowie eine Ortschaft der Stadt Weißenfels im Sinne des § 86 GO LSA. Sie verfügt damit über einen Ortschaftsrat und einen Ortsbürgermeister.

Ortschaftsrat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ortschaftsrat besteht aus 10 gewählten Ortschaftsräten. Der Ortsbürgermeister gehört dem Ortschaftsrat ex officio an und hat den Vorsitz inne.

Ortsbürgermeister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Infolge der Kommunalwahlen vom 26. Mai 2019 wurde Ines Veith zur Nachfolgerin von Franz Patzschke gewählt.

Kirche Tagewerben

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die alljährlichen Karnevalsveranstaltungen sind im Umkreis bekannt.
  • Alle zwei Jahre findet die überregionale Brieftaubenschau in Tagewerben statt. An dieser wohl größten Brieftaubenschau im südlichen Sachsen-Anhalt beteiligen sich Aussteller aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Veranstalter ist der Brieftaubenzüchterverein 09218 „Rauschender Flügel“ Tagewerben u. Umgebung e. V.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In unmittelbarer Nähe der Gemeinde verläuft die Bundesstraße 91, die von Weißenfels nach Merseburg führt und die Bundesautobahn 38.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tagewerben – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hauptsatzung der Stadt Weißenfels in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. Januar 2015 (WSF-ABl. Nr. 2/2015, S. 3), geändert durch Satzung vom 26.11.2016 (WSF-ABl. 11/2016, S. 3). (weissenfels.de [PDF; 275 kB; abgerufen am 20. Oktober 2017]).
  2. Reg. Thur. Nr. 287
  3. StBA: Gebietsänderungen vom 01. Januar bis 31. Dezember 2010