Taishi Taguchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taishi Taguchi
Personalia
Geburtstag 16. März 1991
Geburtsort Präfektur OkinawaJapan
Größe 174 cm
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2017 Nagoya Grampus 167 (18)
2018–2019 Júbilo Iwata 54 0(4)
2020– JEF United Ichihara Chiba 0 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2014 Japan 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 1. Januar 2020

Taishi Taguchi (jap. 田口 泰士, Taguchi Taishi; * 16. März 1991 in der Präfektur Okinawa) ist ein japanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 2009 bis 2017 spielte Taishi Taguchi bei Nagoya Grampus. Mit dem Club aus Nagoya spielte er bis 2016 in der ersten japanischen Liga, der J1 League. Am Ende der Saison 2016 musste der Club den Weg in die Zweitklassigkeit antreten. 2010 wurde er mit dem Verein japanischer Meister. In der nachfolgenden Saison wurde er Vizemeister. Für Nagoya Grampus absolvierte er 167 Erst- und Zweitligaspiele. 2018 wechselte er zum Erstligisten Júbilo Iwata nach Iwata. Nach 54 Spielen unterschrieb er Anfang 2020 einen Vertrag beim Zweitligisten JEF United Ichihara Chiba in Ichihara.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2014 debütierte Taguchi für die japanische Fußballnationalmannschaft in einem Freundschaftsspiel gegen Jamaika. Taguchi bestritt bisher drei Länderspiele.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nagoya Grampus

Meister: 2010
Vizemeister: 2011
Finalist: 2009

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]