Taiwanischer Film

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taiwanische Kinospielfilmproduktion[1]
Jahr Anzahl
1995 28
2005 17

Die Geschichte des chinesischsprachigen Films verläuft in drei unterschiedlichen Entwicklungslinien: dem Film in China, dem Film in Hongkong und dem Film in Taiwan. Der Film in Taiwan bildet neben dem vom Unterhaltungskino dominierten Film in Hongkong und dem staatlichen Reglementierungen unterworfenen Film in der Volksrepublik China eine eigenständige Filmkultur.

Bekannte Regisseure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Schauspieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Internationale Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taiwanisches Filmfestival[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Andreas Balemi: Der Neue Taiwanische Film der 80er Jahre. Peter Lang Verlag, Bern 1996.
  • Emilie Yueh-Yu Yeh, Darrell William Davis: Taiwan Film Directors. A Treasure Island. New York 2005.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Weltfilmproduktionsbericht (Auszug), (Memento vom 8. August 2007 im Internet Archive) Screen Digest, Juni 2006, S. 205–207, abgerufen am 3. Oktober 2015.