Technoform Bautec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Technoform Bautec

Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1969
Sitz Kassel, Deutschland
Leitung Geschäftsführung:
  • Andreas Caprano
  • Thomas Wedekind
Mitarbeiterzahl 1400 (2018)[1]
Branche Chemie
Website https://www.technoform.com/de

Technoform Bautec Kunststoffprodukte mit Hauptsitz in Kassel ist ein Hersteller von Isolierprofilen aus Polyamid für Fenster, Türen und Fassaden aus Aluminium. Weltweit beschäftigt Technoform Bautec über 750 Mitarbeiter.[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Grundstein des Unternehmens wurde 1969 mit der Gründung des Familienunternehmens Technoform Caprano + Brunnhofer oHG durch Karl-Hans Caprano und Erwin Brunnhofer gelegt. 1993 wurden die einzelnen Geschäftssparten des Unternehmens ausgegliedert, wodurch die heutige Technoform Bautec Kunststoffprodukte GmbH als Teil der Technoform Group entstand.[3]

Ende September 2016 wurde bekannt, dass die zwei Firmen Extrusion Tooling GmbH (TET) in Kassel und die Fuldabrücker Technoform Bautec GmbH fusionieren wollen. Dies würde zum Erlöschen des Betriebsratsmandats der TET führen, was der Firmenleitung von mehreren Seiten den Vorwurf einbrachte, dies wäre der eigentliche Zweck der Fusion.[4][5]

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptsitz des Unternehmens ist Fuldabrück-Bergshausen bei Kassel in Nordhessen, dort gehört Technoform zu den bedeutendsten Unternehmen und Arbeitgebern der Wirtschaftsregion.[6] Deutsche Produktionsstandorte liegen in Kassel und in Fuldabrück, internationale in Mailand (Italien), Tordesillas (Spanien), Suzhou (Volksrepublik China), Hongkong und Twinsburg (USA).

Daneben unterhält Technoform Bautec weltweit in 22 Ländern Vertriebsstandorte:[7] Australien, Brasilien, China, Deutschland, Dubai, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Indien, Italien, Japan, Korea, Neuseeland, Russland, Spanien, Türkei und USA.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Technoform Bautec entwickelt und produziert Isolierprofile aus Polyamid, die in Fenstern, Türen und Fassaden aus Aluminium durch thermische Trennung für eine Wärmedämmung sorgen. Neben Standardlösungen entwickelt das Unternehmen für Hersteller von Fenstern und Türen auch Sonderlösungen.[7] Als weltweit einziger Anbieter stellt Technoform Bautec zudem Profile aus Bio-Polyamid her, welches aus der Rizinuspflanze gewonnen wird.[2] Weitere Produkte zur thermischen Trennung des Unternehmens sind Profile aus Polyamidschaum, Anti-Bi-Metall-Profile sowie Anwendungen zum Oberflächenschutz und der Entwässerung von Fenstern.[7]

Mit den in den Werken Kassel und Fuldabrück jährlich über 110.000 km produzierten Isolierprofilen gilt Technoform Bautec als der globale Marktführer auf diesem Gebiet.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Technoform Introduces Unified, Global Brand Identity. In: USGlass News Network. 11. September 2018, abgerufen am 29. Januar 2019.
  2. a b c HNA vom 18. Dezember 2013, abgerufen am 10. Juli 2014
  3. facebook-Auftritt Technoform Bautec, abgerufen am 10. Juli 2014
  4. Fusion von zwei Firmen führt zur Auflösung des Betriebsrats, HNA, abgerufen am 1. Oktober 2016.
  5. Kampagne gegen unliebsamen Betriebsrat?, Göttinger Tageblatt, abgerufen am 1. Oktober 2016.
  6. TOP50-Liste 2014 der Wirtschaftsförderung Region Kassel (Memento vom 28. Juli 2014 im Internet Archive), abgerufen am 23. Juli 2014
  7. a b c Unternehmenswebsite