Teufelsmoor (Ort)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Teufelsmoor
Wappen von Teufelsmoor
Koordinaten: 53° 15′ 55″ N, 8° 54′ 13″ O
Höhe: 2 m ü. NHN
Eingemeindung: 1. März 1974
Postleitzahl: 27711
Vorwahlen: 04791, 04796
Karte
Lage von Teufelsmoor in der Stadt Osterholz-Scharmbeck

Teufelsmoor ist ein Ortsteil der Stadt Osterholz-Scharmbeck im Landkreis Osterholz in Niedersachsen.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt am südwestlichen Rand des Teufelsmoors, einer Landschaft in Niedersachsen nördlich von Bremen, die einen großen Teil des Landkreises Osterholz einnimmt. Er liegt zwischen der Hamme, einem rechten Quellfluss der Lesum, und der Beek, die wiederum ein rechter Nebenfluss der Hamme ist.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. März 1974 wurde die Gemeinde Teufelsmoor in die Kreisstadt Osterholz-Scharmbeck eingegliedert.[1]

Naturschutzgebiet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage des Naturschutzgebietes Torfkanal und Randmoore

Zwischen Worpswede und der Ortschaft Teufelsmoor liegt das 203,0 Hektar große Naturschutzgebiet Breites Wasser. Das 196 Hektar große Naturschutzgebiet Torfkanal und Randmoore liegt im westlichen Bereich der Ortschaft Teufelsmoor.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Teufelsmoor – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 244.