The Interceptor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Titel The Interceptor
Originaltitel The Interceptor
Produktionsland Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Genre Drama
Erscheinungsjahr 2015
Länge 60 Minuten
Episoden 8 in 1 Staffel
Produktions-
unternehmen
BBC Drama Productions
Idee Tony Saint
Musik Paul Thomson
Erstausstrahlung 10. Juni 2015 auf BBC One[1]
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
7. Apr. 2016 auf ZDFneo[2]

The Interceptor ist eine achtteilige britische Fernsehserie.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie handelt vom für das HM Revenue and Customs zuständigen Specialagenten Marcus „Ash“ Ashton, der einen Drogenschmugglerring aushebt.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Deutschsprachige Synchronisation wurde von der TaunusFilm Synchron GmbH, Berlin unter Dialogbuch und Dialogregie von Horst Geisler erstellt.[3]

Veröffentlichung auf DVD[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Staffel der Serie erschien im deutschsprachigen Raum bei Polyband Medien am 29. April 2016.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Henning Harder: The Interceptor: Premiere bei BBC One. In: Serienjunkies.de. Abgerufen am 29. Januar 2021.
  2. Henning Harder: The Interceptor: Deutschlandpremiere bei ZDFneo. In: Serienjunkies.de. Abgerufen am 29. Januar 2021.
  3. The Interceptor. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 29. Januar 2021.
  4. The Interceptor. Amazon.de, abgerufen am 29. Januar 2021.