The Sex Files – A Dark XXX Parody

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelThe Sex Files – A Dark XXX Parody
OriginaltitelThe Sex Files – A Dark XXX Parody
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2009
Länge132 Minuten
Stab
RegieSam Han
ProduktionDigital Sin/New Sensation
Besetzung

The Sex Files – A Dark XXX Parody ist eine US-amerikanische Pornofilm-Parodie auf die US-amerikanische TV-Serie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI aus den 1990er Jahren. Der Film wurde bei den AVN Awards unter anderem als Best Sex Parody ausgezeichnet.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die FBI-Agenten Dana Scully und Fox Mulder (Anthony Rosano) werden geschickt, um eine Reihe mysteriöser Morde zu untersuchen. Einen roten Faden der Morde stellen die okkulten Bilder und Symbole bei jedem Verbrechen dar. Die Zeit läuft gegen sie und Scully und Mulder müssen das Rätsel lösen, dass sie schließlich zu jemandem oder etwas führt, dem sie noch nie zuvor begegnet sind.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2010: AVN Award – Best Sex Parody
  • 2010: AVN Award – Best Actress (Kimberly Kane)
  • 2010: XRCO Award – Best Single Performance – Actress (Kimberly Kane)

Fortsetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2010 wurde The Sex Files 2: A Dark XXX Parody desselben Regisseurs veröffentlicht. Darsteller sind: Anthony Rosano, April O’Neil, Bobbi Starr, Bree Daniels, Chad Alva, Dani Jensen, Eric John, India Summer, Jay Crew, Kimberly Kane, Michael Vegas, Nikki Benz, Ramon Nomar, Rocco Reed, Rod Fontana. Die Fortsetzung wurde 2011 mit dem XRCO Award als „Best Parody - Drama“ ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]