Thomas Dekker (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thomas Alexander Dekker
Thomas Dekker auf dem WonderCon 2008

Thomas Alexander Dekker (* 28. Dezember 1987 in Las Vegas, Nevada) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der mit seiner Rolle des John Connor in der Serie Terminator: The Sarah Connor Chronicles größere Bekanntheit erlangte.

Leben[Bearbeiten]

Der überzeugte Veganer steht seit seinem sechsten Lebensjahr vor der Kamera. Seine Eltern ließen sich bereits früh scheiden, worauf er mit Stiefgeschwistern zusammenlebte. Zu seinen Hobbys zählen Singen, Komponieren und Texten. Daher plante er, ein Rockalbum mit eigenen Songs zu veröffentlichen. Bisher ist sein erstes Album Psyanotic veröffentlicht worden. Die Melodien und Texte komponierte Dekker selbst.

Außerdem lieh Dekker ab Teil 5 der Zeichentrick-Filmreihe In einem Land vor unserer Zeit dem Dinosaurier Littlefoot die Stimme. In Teil 3 und 4 der Feivel-Filme sprach er die Hauptfigur Feivel Mouskewitz.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

Spielfilme[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Bis heute gewann Dekker vier Young Artist Awards und war ein weiteres Mal nominiert worden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Thomas Dekker – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien