Thomas Heurtaux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thomas Heurtaux
Thomas heurtaux.jpg
Personalia
Name Thomas Marc Patrice Heurtaux
Geburtstag 3. Juli 1988
Geburtsort LisieuxFrankreich
Größe 183 cm
Position Innenverteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2009 SM Caen B 2 (0)
2008–2009 → AS Cherbourg (Leihe) 25 (1)
2009–2012 SM Caen 62 (0)
2012–2018 Udinese Calcio 90 (6)
2017–2018 → Hellas Verona (Leihe) 17 (0)
2018– MKE Ankaragücü 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 26. Dezember 2018

Thomas Marc Patrice Heurtaux (* 3. Juli 1988 in Lisieux) ist ein französischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heurtaux begann seine Profikarriere 2007 bei der Reservemannschaft von SM Caen. Nach einer Spielzeit und zwei Ligaspielen wurde er für die Saison 2018/09 an AS Cherbourg ausgeliehen. Nach seiner Rückkehr wurde er dann in den Kader der 1. Mannschaft aufgenommen und gehörte ihm drei Jahre an.

Zur Saison 2012/10 wurde er vom italienischen Erstligisten Udinese Calcio verpflichtet und absolvierte hier bis zum Sommer 90 Ligaspiele. Anschließend wurde er für eine Saison an Hellas Verona ausgeliehen und im Sommer 2018 an den türkischen Erstligisten MKE Ankaragücü abgegeben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]