Tom Carroll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tom Carroll
Tom Carroll Swansea 2015.jpg
Tom Carroll, 2015
Personalia
Name Thomas James Carroll
Geburtstag 28. Mai 1992
Geburtsort WatfordVereinigtes Königreich
Größe 177 cm[1]
Position Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2008–2012 Tottenham Hotspur
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2012–2014 Tottenham Hotspur U21 10 (1)
2012–2017 Tottenham Hotspur 27 (1)
2011 → Leyton Orient (Leihe) 12 (0)
2012 → Derby County (Leihe) 12 (1)
2013–2014 → Queens Park Rangers (Leihe) 26 (0)
2014–2015 → Swansea City (Leihe) 13 (0)
2017– Swansea City 54 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011 England U19 1 (0)
2013–2015 England U21 17 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2017/18

Thomas „Tom“ James Carroll (* 28. Mai 1992 in Watford) ist ein englischer Fußballspieler. Der zentrale Mittelfeldspieler steht bei Swansea City in der Premier League unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carroll spielte ab 2008[1] in der Jugend von Tottenham Hotspur und bestritt in der Rückrunde der Saison 2010/11 für den Drittligisten Leyton Orient zwölf Spiele auf Leihbasis. Zu seinen ersten Pflichtspielen für Tottenham kam er in der Gruppenphase der Europa League 2011/12. Im Januar 2012 wurde er bis Saisonende an den Zweitligisten Derby County verliehen, für den er bei seinem ersten Einsatz am 31. Januar 2012 bei der 2:3-Niederlage gegen den FC Barnsley sein erstes Tor im Profifußball erzielte.

Zur Spielzeit 2012/13 rückte Caroll in Tottenham zur ersten Mannschaft auf und debütierte am 3. November 2012 bei der 0:1-Heimniederlage gegen Wigan Athletic in der Premier League, nachdem er in der 79. Minute für Kyle Walker eingewechselt wurde. Insgesamt kam er in jener Saison zu sieben Einsätzen. Die Spielzeit 2013/14 spielte er bei den Queens Park Rangers, die zu diesem Zeitpunkt in der Football League Championship spielten. Für den Verein kam er in 26 Ligaspielen zum Einsatz und belegte mit ihm den vierten Platz in der Abschlusstabelle, was nach erfolgreichen Play-offs den Aufstieg in die Premier League bedeutete.

Nach seiner Rückkehr wurde Carroll von Tottenham zur Saison 2014/15 an den Ligakonkurrenten Swansea City verliehen. Dort bestritt er 13 Spiele und kam mit der Mannschaft am Ende auf den achten Tabellenplatz. Ab der Saison 2015/16 gehörte er dem Kader der Spurs an und kam regelmäßig in der Liga zum Einsatz. Am 26. Dezember 2015 erzielte er im Heimspiel gegen Norwich City sein erstes Tor in der Premier League zum 3:0-Endstand. Im Januar 2017 wechselte Carroll zu Swansea City.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carroll kam am 29. März 2011 bei der 0:3-Niederlage gegen die Niederlande zu einem Einsatz für die englische U19-Nationalmannschaft. Für die U21-Auswahl spielte er von 2013 bis 2015 und nahm mit ihr im Juni 2015 an der U21-Europameisterschaft in Tschechien teil. Dort kam er auf zwei Einsätze in der Gruppenphase, die das Team auf dem letzten Platz beendete. Insgesamt erzielte er für die U21 zwei Tore in 17 Spielen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Queens Park Rangers

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Thomas Carroll auf der Vereinswebsite von Tottenham Hotspur, abgerufen am 7. Januar 2016 (englisch)