Tony Gunawan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tony Gunawan (vorn) bei den US Open 2011 (Foto:Sunny Wan).

Tony Gunawan (* 9. April 1975 in Surabaya, Indonesien) ist ein indonesischer Badmintonspieler, der seit 2002 für den US-Badmintonverband startet.

Sportliche Karriere[Bearbeiten]

Gunawan gewann 1997 seine ersten Turniere. 2000 wurde er mit Candra Wijaya Olympiasieger im Doppelbewerb für Indonesien, sowie 2001 mit Halim Haryanto für Indonesien und 2005 mit Howard Bach für die USA Weltmeister im Doppel. Insgesamt gewann der Doppelspezialist mit wechselnden Mitspielern 35 Doppel- und fünf Mixed-Titel. Um die Jahrtausendwende war er mit verschiedenen Partnern Weltranglistenerster im Doppel. Er gilt als einer der besten Badminton-Doppelspieler seiner Generation.[1]

2002 ging Gunawan in die Vereinigten Staaten, um als Trainer zu arbeiten und ein IT-Studium aufzunehmen, er nahm eine Anstellung als Trainer bei Orange County Badminton Club an und spielte nicht mehr so viele Turniere; Gunawan schloss sich dem US-Verband an und fand mit dem in Vietnam geborenen Howard Bach einen Doppelpartner, mit dem er sich auf die Weltmeisterschaften 2005 in seiner neuen Heimat Los Angeles vorbereitete und erstmals in der Geschichte des US-Badmintons einen Weltmeisterschaftstitel für das Land erringen konnte, für diese Leistung wurde das Doppel als US-Team des Jahres 2005 vom amerikanischen NOK ausgezeichnet[2]

Für die Olympischen Spiele 2008 war er jedoch nicht für die US-Mannschaft startberechtigt, da er nicht rechtzeitig eingebürgert werden konnte.[1]

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1995 China Open Herrendoppel 3 Rudy Wijaya / Tony Gunawan
1996 Japan Open Herrendoppel 3 Tony Gunawan / Rudy Wijaya
1997 Copenhagen Masters Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
1997 French Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Victo Wibowo
1997 Polish International Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Victo Wibowo
1998 Brunei Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Halim Haryanto
1998 All England Herrendoppel 2 Candra Wijaya / Tony Gunawan
1998 Hongkong Open Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
1998 Asienmeisterschaft Herrendoppel 3 Tony Gunawan / Halim Heryanto
1998 Malaysia Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Halim Haryanto
1998 Swedish Open Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
1998 Indonesia Open Herrendoppel 3 Candra Wijaya / Tony Gunawan
1999 Indonesia Open Herrendoppel 2 Candra Wijaya / Tony Gunawan
1999 Japan Open Herrendoppel 3 Tony Gunawan / Candra Wijaya
1999 All England Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Candra Wijaya
1999 Malaysia Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Candra Wijaya
1999 Taiwan Open Herrendoppel 3 Candra Wijaya / Tony Gunawan
1999 Weltmeisterschaft Herrendoppel 5 Tony Gunawan / Candra Wijaya
2000 Japan Open Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2000 Olympia Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2000 All England Herrendoppel 3 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2000 Chinese Taipei Open Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2000 Asienmeisterschaft Herrendoppel 1 Rexy Mainaky / Tony Gunawan
2001 Indonesia Open Herrendoppel 2 Tony Gunawan / Halim Haryanto
2001 Singapur Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Halim Haryanto
2001 Weltmeisterschaft Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Halim Haryanto
2001 Japan Open Herrendoppel 3 Tony Gunawan / Halim Heryanto
2001 All England Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Halim Haryanto
2001 Südostasienspiele Herrendoppel 2 Tony Gunawan / Bambang Suprianto
2001 Asienmeisterschaft Herrendoppel 2 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2001 Asienmeisterschaft Mixed 3 Tony Gunawan / Vita Marissa
2002 Boston Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Khankham Malaythong
2002 US Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Khankham Malaythong
2002 Puerto Rico International Mixed 1 Tony Gunawan / Mesinee Mangkalakiri
2002 Puerto Rico International Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Khankham Malaythong
2002 US Open Mixed 1 Tony Gunawan / Eti Tantra
2003 US Open Mixed 1 Tony Gunawan / Eti Gunawan
2003 USA: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Khan Malaythong
2003 Boston Open Mixed 1 Tony Gunawan / Eti Tantra
2003 US Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Khankham Malaythong
2004 Dutch Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Howard Bach
2004 US Open Herrendoppel 1 Howard Bach / Tony Gunawan
2005 Weltmeisterschaft Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Howard Bach
2005 Bitburger Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Halim Haryanto
2005 Chinese Taipei Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Halim Haryanto
2005 US Open Herrendoppel 1 Howard Bach / Tony Gunawan
2005 Chinese Taipei Open Mixed 1 Tony Gunawan / Cheng Wen-Hsing
2005 Copenhagen Masters Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Howard Bach
2006 Indonesia Open Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2006 Korea Open Herrendoppel 1 Tony Gunawan / Candra Wijaya
2006 Japan Open Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2006 US Open Herrendoppel 1 Halim Haryanto / Tony Gunawan
2007 Swiss Open Herrendoppel 3 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2007 Japan Open Herrendoppel 1 Candra Wijaya / Tony Gunawan
2009 US Open Herrendoppel 1 Howard Bach / Tony Gunawan
2011 Panamerikanische Spiele Herrendoppel 1 Howard Bach / Tony Gunawan

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tony Gunawan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Duff Wilson: „Badminton: The U.S.’s Great Indonesian (and Vietnamese, and Laotian) Hope“, The New York Times vom 19. Juni 2008 (besucht 13. August 2008).
  2. USOC Named Howard Bach & Tony Gunawan as 2005 USOC Team of the Year “, Pressemitteilung des US-NOKs vom 6. April 2006 (besucht 13. August 2008.)