Toronto Phantoms

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Toronto Phantoms

Die Toronto Phantoms waren ein Arena Football-Team in der Arena Football League. Der Vereinssitz war Toronto, Ontario in Kanada.

Die Toronto Phantoms markierten einen vergeblichen Versuch der Arena Football League in den kanadischen Markt einzutreten. Das Team, welches Rogers Communications gehörte, spielte in den Saisons 2001 sowie 2002 und wurde danach aufgelöst.

Alle Heimspiele wurden im Air Canada Centre, der Heimat der Toronto Maple Leafs in der National Hockey League, den Toronto Raptors, der National Basketball Association und den Toronto Rock der National Lacrosse League ausgespielt. Die größten Rivalen waren die Buffalo Destroyers.

Das Logo der Toronto Phantoms zeigt einen Sensenmann, auf dessen Sense das Wort Toronto mit dem darüber stehenden Schriftzug Phantoms führt. Der Name wurde von dem Musical Phantom der Oper, von Andrew Lloyd Webber abgeleitet, das im Canon Theatre in Toronto aufgeführt wurde.