Twiste (Oste)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Twiste
Daten
Gewässerkennzahl DE: 59832
Lage Niedersachsen, Deutschland
Flusssystem Elbe
Abfluss über Oste → Elbe → Nordsee
Quelle westnordwestlich von Oersdorf in der Gemeinde Ahlerstedt
53° 24′ 23″ N, 9° 22′ 33″ O
Mündung Bei Godenstedt in die OsteKoordinaten: 53° 19′ 33″ N, 9° 14′ 57″ O
53° 19′ 33″ N, 9° 14′ 57″ O

Länge 16 km
Gemeinden Selsingen
Zeven

Die Twiste ist ein knapp 16 km langer rechter Zufluss der Oste.

Sie entsteht aus einem Grabensystem, das das Hammoor entwässert. Das Hammoor liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Ahlerstedt im Dreieck der Orte Oersdorf, Wohlerst und Winderswohlde und hat über das Grabensystem auch einen Abfluss in die Aue

Von dort aus fließt sie teilweise begradigt nach Südwesten und zwar im wahren Sinne des Wortes als Moor- und Wiesenfluss, denn direkt am Gewässer liegt nur die kleine Ansiedlung Twistenbostel.

Etwa 1 km östlich von Godenstedt direkt auf der Gemeindegrenze zwischen Zeven und Seedorf (bei Zeven) mündet sie in die Oste. Der gesamte Flusslauf befindet sich auf dem Gebiet der Samtgemeinden Selsingen und Zeven.

Nebenflüsse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]