U-Bahn-Station Rathaus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rathaus
U-Bahn Wien.svg
U-Bahn-Station in Wien
Rathaus
Eingang zur U-Bahn-Station Rathaus
Basisdaten
Bezirk: Innere Stadt, Josefstadt
Koordinaten: 48° 12′ 37″ N, 16° 21′ 19″ OKoordinaten: 48° 12′ 37″ N, 16° 21′ 19″ O
Eröffnet: 8. Oktober 1966
Neugestaltet: 1980
Gleise (Bahnsteig): 2 (Seitenbahnsteig)
Stationskürzel: RH
Nutzung
Linie(n): U2 (ab 2024 U5)
Umsteigemöglichkeiten: 2

Friedrich-Schmidt-Platz:
Vienna Airport Lines

Die im Tunnel liegende U-Bahn-Station Rathaus der Wiener U-Bahn-Linie U2 befindet sich an der Grenze zwischen dem 1. und dem 8. Wiener Gemeindebezirk. Sie liegt direkt unter der Landesgerichtsstraße zwischen der Josefstädter Straße und dem Friedrich-Schmidt-Platz und verfügt über zwei Seitenbahnsteige und Ausgänge auf beiden Seiten der Landesgerichtsstraße. Am Ausgang Josefstädter Straße besteht die Möglichkeit, auf die Straßenbahnlinie 2 in Richtung Dornbach bzw. Friedrich-Engels-Platz umzusteigen. Ein barrierefreier Zugang mittels Aufzug ist derzeit nur über den Ausgang Friedrich-Schmidt-Platz möglich.[1]

Namensgeber ist das Wiener Rathaus in unmittelbarer Nähe. Weitere herausragende Punkte in der Umgebung der Station sind das Parlament, der Gebäudekomplex des Wiener Landesgerichts, das ehemalige Militärgeographische Institut sowie die Kabarettspielstätte Niedermair.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Station wurde am 8. Oktober 1966 unter dem Namen Friedrich Schmidt-Platz als Unterpflaster-Straßenbahn eröffnet. Am 30. August 1980 erfolgte die Wiedereröffnung als U2-Station unter dem aktuellen Namen Rathaus.[2] In den Jahren 2000 bis 2002 erfolgte der Umbau der Bahnsteige für den Betrieb mit Langzügen in Hinblick auf die Verlängerung der Linie U2 in Richtung Stadion.

Weitere Planung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zwischen 2019 und 2026 soll unter der derzeitigen U2-Station eine neue Station für diese Linie errichtet werden, die dann statt zum Karlsplatz zum Matzleinsdorfer Platz führen soll. Die derzeitigen U2-Bahnsteige soll dann die neu geschaffene Linie U5 bedienen, die dann zwischen Karlsplatz und Frankhplatz fahren soll.

Bildergalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Barrierefrei Station Rathaus
  2. Eröffnung der USTRABA-Station Friedrich-Schmidt-Platz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: U-Bahn-Station Rathaus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station U-Bahn Wien Nächste Station
Schottentor
← Seestadt
U2 Volkstheater
Karlsplatz →