Untribium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eigenschaften
Eigenschaften (soweit bekannt)
Name, Symbol, Ordnungszahl Untribium, Utb, 132
Elementkategorie Superactinoide
Gruppe, Periode, Block g12, 8, g
CAS-Nummer 56452-00-7
Atomar
Atommasse
Elektronenkonfiguration
Elektronen pro Energieniveau
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen. Besonders fragliche Werte sind mit (?) gekennzeichnet

Untribium ist das noch nicht nachgewiesene chemische Element mit der Ordnungszahl 132. Der Name Untribium ist, wie bei allen noch nicht offiziell entdeckten Elementen, vorläufiger Art und leitet sich von der Ordnungszahl ab.

Untribium hätte, wie alle Elemente mit Ordnungszahlen zwischen 121 und 138, voraussichtlich ein g-Orbital, wodurch die 5. Schale in diesem Fall mit 12 Elektronen aufgefüllt wird. Dadurch verhält es sich vermutlich chemisch seinen näheren Nachbarelementen sehr ähnlich. Es wäre dann den Superactinoiden zuzuordnen und daher im „normalen“ Periodensystem nicht enthalten.

Da es keine praktischen Forschungsergebnisse gibt, handelt es sich bei Aussagen über das Reaktionsverhalten lediglich um Vermutungen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WiktionaryWiktionary: Untribium – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen