Block des Periodensystems

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Block im Periodensystem werden chemische Elemente nach den energiereichsten Atomorbitalen ihrer Elektronenhülle zusammengefasst. Ein Block fasst mehrere Gruppen des Periodensystems zusammen.

s-, p-, d- und f-Block des Periodensystems

Man unterscheidet folgende Blöcke:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]