Vaile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die deutsche Sängerin. Zum US-amerikanischen Politiker siehe William N. Vaile.
Vaile, Schachbotschafterin bei der Schacholympiade 2008 in Dresden

Vaile (* 3. Mai 1980 in Hamburg, eigentlich Karolin Vaile Fuchs) ist eine deutsche Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vaile bei einer Schachpartie mit Smudo von den Fanta 4.[1]

Mit 13 sang sie in ihrer ersten (Mädchen-)Band Changing Minds. Ihre ersten Alben Vaile (2002) und red rain (2006) wurden von der Kritik sehr positiv aufgenommen. Eine Schauspielausbildung erhielt sie in Hamburg und New York.

Nach einigen Rollen in Kurz- und TV-Filmen war Vaile von Januar 2006 bis November 2007 in der ARD-Seifenoper Marienhof zu sehen. Zudem spielt sie bei zwei Folgen von Tatort mit. Im ersten Post-Palü-Tatort Aus der Traum aus dem Saarland war sie als Sängerin mit dem Titelsong zu sehen. Im Münchner Tatort Der Traum von der Au spielte sie eine Nebenrolle.

Zu sehen war sie auch im Kinofilm Mörderische Erpressung, der unter anderen beim Hamburger Filmfest lief.
Im Musikvideo She’s Got That Light spielt sie den (weiblichen) Hauptpart.

In der Vergangenheit hat sie auch immer wieder als Schachspielerin auf sich aufmerksam gemacht, als Botschafterin der Schacholympiade 2008, unter anderem mit Partien gegen Spieler der aktuellen Weltrangliste, oder auch gegen Musikerkollegen wie Smudo oder Him.

2010 erschien bei Droemer/Knaur ihr autobiografisches Buch Frei sein, in welchem sie über ihre Wildnisreisen nach Skandinavien schreibt. 2011 erscheint ihr gleichnamiges drittes Album.

2016 wirkte sie für ein paar Wochen in der ARD-Telenovela Rote Rosen als Ines Brandenburg mit.

Vaile, 2. Juni 2008

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vaile (2002)
  • Red Rain (2006)
  • frei sein (2011)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Easy (2002)
  • Shalala Love Me (2002)
  • red rain (2006)
  • was ich tun muss (2011)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vaile gegen Smudo ChessBase News, 2. Juli 2007

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vaile – Sammlung von Bildern