Vermisst (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Vermisst
Logo Fernsehserie Vermisst.jpg
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr(e) seit 2007
Länge 48 Minuten
Episoden 58 (+3) in 6+ Staffeln
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich, wenn im Programm

Ausstrahlungszeiten

  • So 19:05 Uhr
    (2007–2009, seit 2012)

  • Mo 21:15 Uhr
    (2010–2011)

Genre Doku-Soap
Musik Coldplay: In My Place
Moderation 2007–2011: Julia Leischik
seit 2012: Sandra Eckardt
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
18. November 2007 auf RTL

Vermisst ist eine deutsche Real-Life-Doku-Serie. Sie wird von Endemol produziert und seit dem 18. November 2007 von RTL ausgestrahlt. Weil die langjährige Moderatorin Julia Leischik mit Saisonanfang 2011/2012 zu Sat.1 wechselte,[1] läuft aktuell die 6. Staffel mit Sandra Eckardt.[2]

Handlungen[Bearbeiten]

In der Fernsehserie wird die Moderatorin zu einer Person gerufen, die einen geliebten Menschen jahrelang nicht gesehen hat. Nachdem sie genügend Informationen über die verschwundene Person erhalten hat, macht sie sich auf die Suche. Insgesamt umfasst jede Sendung zwei Fälle. Für die Serie besucht die Moderatorin nahezu jeden Kontinent und verbringt dort durchschnittlich bis zu drei Monate mit der Suche nach der vermissten Person. Der Off-Sprecher ist meist Patrick Linke.

Seit der vierten Staffel werden auch Fälle gezeigt, in denen die gesuchte Person nicht gefunden wurde und aufgerufen wird, sich zu melden, falls man die vermisste Person kennt. Im Februar 2011 wurde eine Sondersendung mit dem Titel: Vermisst Spezial - Spurlos verschwunden gezeigt. Es folgten zwei Spezialausgaben unter dem Namen Vermisst - Das Wiedersehen, worin Julia Leischik einige Familien und Personen besuchte, die wiedervereint wurden.

Ausstrahlung[Bearbeiten]

Staffel Episoden Ausstrahlung (Deutschland) auf
RTL
Sendeplatz
Staffel 1 9 18. November 2007 bis 13. Januar 2008 So, 19.05 Uhr
Staffel 2 5 7. September 2008 bis 5. Oktober 2008
7 16. November 2008 bis 11. Januar 2009
Staffel 3 10 8. März 2010 bis 17. Mai 2010 Mo, 21.15 Uhr
Spurlos verschwunden 1 13. Februar 2011 So, 19.05 Uhr
Staffel 4 7 2. Mai 2011 bis 27. Juni 2011 Mo, 21.15 Uhr
Das Wiedersehen 2 4. u. 11. Juli 2011
Staffel 5 10 9. Dezember 2012 bis 10. Februar 2013 So, 19.05 Uhr
Staffel 6 10 1. Dezember 2013 bis 9. Februar 2014

Einschaltquoten[Bearbeiten]

Die Marktanteile schwanken zwischen 14 und 20 %. Die Rekordzuschauerzahl wurde am 26. April 2010 gemessen, als 6,05 Millionen Menschen zuschauten. [3]

Fünfte Staffel[Bearbeiten]

Am 20. Januar 2013 konnte Vermisst mit mehr als 5,50 Millionen Zuschauern rechnen. Das war für diese Staffel, bisher der beste Wert. Wie auch bei den 14-19 Jährigen auch gute Werte zu erfassen sind. Vermisst ist wieder auf einem besseren Weg, erfolgreich zu werden. [4]

Mit durchschnittlich 17,1 Prozent Marktanteil [5] war die fünfte Staffel trotz des Weggangs von Julia Leischik ein voller Erfolg.

Quoten der fünften Staffel
Folge Erstausstrahlung Zuschauerzahl
ab 3 Jahren
Marktanteil
ab 3 Jahren
Zuschauerzahl
14- bis 49-Jährige
Marktanteil
14- bis 49-Jährige
Folge 1 So, 9. Dezember 2012 4,31 Mio. 13,8 % 14,4 %
Folge 2 So, 16. Dezember 2012 4,54 Mio. 15,1 % 16,0 %
Folge 3 So, 23. Dezember 2012 3,75 Mio. 13,2 % 15,5 %
Folge 4 So, 30. Dezember 2012 3,71 Mio. 13,0 % 14,4 %
Folge 5 So, 6. Januar 2013 4,74 Mio. 15,4 % 1,99 Mio. 17,6 %
Folge 6 So, 13. Januar 2013 5,02 Mio. 18,4 %
Folge 7 So, 20. Januar 2013 5,50 Mio. 16,7 % 19,0 %
Folge 8 So, 27. Januar 2013 5,73 Mio. 17,8 % 19,5 %
Folge 9 So, 3. Februar 2013 5,32 Mio. 18,7 %
Folge 10 So, 10. Februar 2013 5,31 Mio. 17,8 %

Sechste Staffel[Bearbeiten]

Im Oktober 2013 wurde bekannt das RTL eine sechste Staffel ab dem 1. Dezember ausstrahlen wird. [6]

Mit durchschnittlich 16,9 Prozent Marktanteil [7] war auch die sechste Staffel quotentechnisch wieder ein großer Erfolg.

Quoten der sechsten Staffel
Folge Erstausstrahlung Zuschauerzahl
ab 3 Jahren
Marktanteil
ab 3 Jahren
Zuschauerzahl
14- bis 49-Jährige
Marktanteil
14- bis 49-Jährige
Folge 1 So, 1. Dezember 2013 4,64 Mio. 16,0 % 1,66 Mio. 16,5 %
Folge 2[8] So, 8. Dezember 2013 4,94 Mio. 17,3 %
Folge 3[9] So, 15. Dezember 2013 5,08 Mio. 17,6 % 18,2 %
Folge 4[10] So, 22. Dezember 2013 4,66 Mio. 16,4 % 1,64 Mio. 15,9 %
Folge 5[11] So, 5. Januar 2014 4,69 Mio. 15,9 % 1,53 Mio. 15,3 %
Folge 6[12] So, 12. Januar 2014 5,05 Mio. 15,5 %
Folge 7[13] So, 19. Januar 2014 5,54 Mio. 17,9 % 19,6 %
Folge 8[14] So, 26. Januar 2014 5,89 Mio. 18,5 %
Folge 9[15] So, 2. Februar 2014 5,35 Mio. 16,9 % 1,86 Mio. 16,5 %
Folge 10[16] So, 9. Februar 2014 4,94 Mio. 15,0 % 16,5 %

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Thomas Lückerath: RTL-Moderatorin Julia Leischik wechselt zu Sat.1. DWDL.de, 27. Juni 2011, abgerufen am 28. Juni 2011.
  2. Manuel Weis: RTL wird «Vermisst» fortsetzen. Quotenmeter.de, 28. Juni 2011, abgerufen am 4. Juli 2011.
  3. Fabian Riedner: Primetime-Check: Montag, 26. April 2010. In: quotenmeter.de. 27. April 2010, abgerufen am 31. Oktober 2010.
  4. Manuel Weis: RTL: Starkes «Vermisst», starker Dschungel. In: quotenmeter.de. 21. Januar 2013, abgerufen am 21. Januar 2013.
  5. David Grzeschik: Quotencheck: «Vermisst». In: quotenmeter.de. 11. Februar 2013, abgerufen am 2. Februar 2014.
  6. Manuel Weis: RTL holt «Vermisst» zurück. In: quotenmeter.de. 12. Oktober 2013, abgerufen am 2. Februar 2014.
  7. Daniel Sallhoff: Quotencheck: «Vermisst». In: quotenmeter.de. 10. Februar 2014, abgerufen am 15. Februar 2014.
  8. Alexander Krei: Verluste für "sonntags.live" und "Das große Backen". In: dwdl.de. 9. Dezember 2013, abgerufen am 2. Februar 2014.
  9. Manuel Weis: «sonntags.live» legt in der Zuschauergunst zu. In: quotenmeter.de. 16. Dezember 2013, abgerufen am 2. Februar 2014.
  10. Sidney Schering: Tierische Quoten für «Der Zoowärter». In: quotenmeter.de. 23. Dezember 2013, abgerufen am 2. Februar 2014.
  11. Sidney Schering: «Happy New Year» legt Bruchlandung hin. In: quotenmeter.de. 6. Januar 2014, abgerufen am 2. Februar 2014.
  12. Manuel Weis: Schwacher RTL-Sonntag: «Made in Germany» kleiner Lichtblick. In: quotenmeter.de. 13. Januar 2014, abgerufen am 2. Februar 2014.
  13. Alexander Krei: RTL: Dschungel zeigt sich von Otto unbeeindruckt. In: dwdl.de. 20. Januar 2014, abgerufen am 2. Februar 2014.
  14. Uwe Mantel: Nicht nur Dschungel: Toller Sonntagabend für RTL. In: dwdl.de. 27. Januar 2014, abgerufen am 2. Februar 2014.
  15. Alexander Krei: "Vermisst" & "Terra X" stark, "Schwer verliebt" am Boden. In: dwdl.de. 3. Februar 2014, abgerufen am 3. Februar 2014.
  16. Manuel Weis: Olympia drückt «Vermisst» auf unter fünf Millionen. In: quotenmeter.de. 10. Februar 2014, abgerufen am 15. Februar 2014.

Weblinks[Bearbeiten]