Verwaltungsgericht Koblenz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Verwaltungsgericht Koblenz ist eines von vier Verwaltungsgerichten des Landes Rheinland-Pfalz.

Gerichtssitz und -bezirk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Verwaltungsgericht (VG) Koblenz hat seinen Sitz in Koblenz. Der Gerichtsbezirk umfasst die Stadt Koblenz sowie die Landkreise Ahrweiler, Altenkirchen, Bad Kreuznach, Birkenfeld, Cochem-Zell, Mayen-Koblenz, Neuwied, den Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis sowie den Westerwaldkreis.

Instanzenzug[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Verwaltungsgericht Koblenz ist dem Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz untergeordnet, das seinen Sitz ebenfalls in Koblenz hat. Diesem ist das Bundesverwaltungsgericht übergeordnet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 50° 21′ 28,5″ N, 7° 35′ 55,9″ O