Volksbank Dammer Berge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Volksbank Dammer Berge eG
Staat Deutschland Deutschland
Sitz Mühlenstraße 8
49401 Damme
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 280 616 79[1]
BIC GENO DEF1 DAM[1]
Gründung 17. September 1905
Verband Genossenschaftsverband Weser-Ems e.V.
Website vobda.de
Geschäftsdaten 2022[2]
Bilanzsumme 1.029,0 Mio. EUR
Einlagen 612,0 Mio. EUR
Kundenkredite 876,0 Mio. EUR
Mitarbeiter 159
Geschäftsstellen 5
Mitglieder 10.862
Leitung
Vorstand Thomas Große-Klönne
Ralf Claus
Reinhard Rehling
Aufsichtsrat Hendrik Meyer-Möhlenhoff (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Volksbank Dammer Berge eG ist eine deutsche Genossenschaftsbank mit Sitz in der niedersächsischen Stadt Damme im Landkreis Vechta.

Die Bank wurde am 17. September 1905 unter der Firma „Dammer Spar- und Darlehenskassen-Verein“ in Damme gegründet. Die inzwischen in Volksbank Damme e.G. umbenannte Bank fusionierte im Jahre 2000 mit der Volksbank Osterfeine eG mit dem Sitz in Osterfeine zur Volksbank Damme-Osterfeine eG und im Jahre 2002 mit der Volksbank Holdorf e.G. mit dem Sitz in Holdorf. Seither hieß die Bank Volksbank Dammer Berge eG mit dem Sitz in Damme.

Im Jahre 2021 folgte die bisher letzte Fusion mit der benachbarten Volksbank Neuenkirchen-Vörden eG mit dem Sitz in Neuenkirchen-Vörden.[3][4]

Die Volksbank Neuenkirchen-Vörden eG entstand im Jahr 1998 aus der Fusion der Volksbank Neuenkirchen eG mit dem Sitz in Neuenkirchen mit der Raiffeisen-Spar- und Darlehnskasse Vörden eG mit dem Sitz in Vörden.

Rechtsverhältnisse

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Dammer Berge eG ist im Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) unter GnR 110014 eingetragen.

Organisationsstruktur

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rechtsgrundlagen sind das Genossenschaftsgesetz und die durch die Generalversammlung beschlossene Satzung. Organe der Bank sind der Vorstand, der Aufsichtsrat und die Generalversammlung.

Sicherungseinrichtung

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Dammer Berge eG ist der amtlich anerkannten Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.

Geschäftsausrichtung

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Dammer Berge eG betreibt das Universalbankgeschäft. Im Verbundgeschäft arbeitet sie mit der DZ Bank, R+V Versicherung, Bausparkasse Schwäbisch Hall, Teambank, VR Smart Finanz, DZ Hyp und der Union Investment zusammen.

Geschäftsgebiet

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäftsgebiet liegt im Süden des Landkreises Vechta.

An diesen Orten betreibt die Bank Filialen:

  • Damme (Hauptstelle, jur. Sitz)
  • Neuenkirchen (Geschäftsstelle)
  • Holdorf (Geschäftsstelle)
  • Osterfeine (Geschäftsstelle)
  • Vörden (Geschäftsstelle)
  • 100 Jahre Volksbank Dammer Berge eG 1905-2005.

Einzelnachweise

[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Zahlen und Fakten 2022
  3. Geschichte der Bank
  4. GnR 110014 des Amtsgerichts Oldenburg (Oldenburg)

Koordinaten: 52° 31′ 18,1″ N, 8° 11′ 46,6″ O