Volksbank Dortmund-Nordwest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  Volksbank Dortmund-Nordwest eG
Sitz Dortmund
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 440 601 22[1]
BIC GENO DEM1 DNW[1]
Verband Genossenschaftsverband – Verband der Regionen
Website www.vbdonw.de
Geschäftsdaten 2018[2]
Bilanzsumme 889 Mio. EUR
Einlagen 512 Mio. EUR
Kundenkredite 540 Mio. EUR
Mitarbeiter 121
Geschäftsstellen 6
Mitglieder 16.315
Leitung
Vorstand Stephan Schäffer
Armin Schwarze
Aufsichtsrat Ulrich Hüsken (Vorsitzender)

Die Volksbank Dortmund-Nordwest eG ist eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Dortmund.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Dortmund-Nordwest eG unterhält sechs Filialen in den Stadtteilen Mengede, Westerfilde, Huckarde, Kirchlinde, Lütgendortmund und Oespel. Sie gehört dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) und dessen Sicherungseinrichtung an.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Dortmund-Nordwest eG[3] entstand 1994 aus der Fusion der damaligen Volksbank eG zu Dortmund-Mengede und der Volksbank Lütgendortmund eG. Die Volksbank Lütgendortmund wurde 1899 gegründet.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. https://www.vbdonw.de/wir-fuer-sie/profil/zahlen.html
  3. Alle Volks- und Raiffeisenbanken 2016. (Nicht mehr online verfügbar.) BVR, archiviert vom Original am 20. August 2017; abgerufen am 18. Mai 2017. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bvr.de
  4. Karl-Peter Kratz:Das Ruhrgebiet, Struktur seiner Wirtschaft: T.: Kreditinstitute, 1969, S. 67

Koordinaten: 51° 34′ 12,8″ N, 7° 22′ 44,2″ O