Vorlage:Infobox U-Boot Kriegsmarine/Doku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dokumentations-Unterseite Diese Seite ist die Dokumentations-Unterseite der Vorlage:Infobox U-Boot Kriegsmarine.

Infobox für einen Artikel über ein U-Boot der deutschen Kriegsmarine

Vorlagenparameter

Parameter Beschreibung Typ Status
Name NAME Zeile erforderlich
Vorheriges VORHERIGES Seite vorgeschlagen
Nächstes NÄCHSTES Seite vorgeschlagen
Bild BILD

mit vollständiger Datei-Einbindung

Inhalt vorgeschlagen
Bildlegende BILDTEXT Inhalt vorgeschlagen
Typ TYP

U-Boot-Klasse

Inhalt vorgeschlagen
Feldpostnummer FPN Zeile vorgeschlagen
Werft WERFT Inhalt vorgeschlagen
Bauauftrag BA Datum vorgeschlagen
Baunummer BN Zeile vorgeschlagen
Kiellegung KL Datum vorgeschlagen
Stapellauf SL Datum vorgeschlagen
Indienststellung IS Datum vorgeschlagen
Kommandanten KOM Inhalt erforderlich
Flottillen FL Inhalt vorgeschlagen
Einsätze ES Zeile erforderlich
Versenkungen RES Inhalt erforderlich
Verbleib VER Zeile vorgeschlagen

Format: block

Kopiervorlage[Quelltext bearbeiten]

{{Infobox U-Boot Kriegsmarine
|NAME=
|VORHERIGES=
|NÄCHSTES=
|BILD=
|BILDTEXT=
|TYP=
|FPN=
|WERFT=
|BA=
|BN=
|KL=
|SL=
|IS=
|KOM=
|FL=
|ES=
|RES=
|VER=
}}

Beispiel[Quelltext bearbeiten]

U 96
(vorheriges/nächstesalle U-Boote)
Modell von  U 96
Modell von U 96
Typ:

VII C

Feldpostnummer:

29 052

Werft:

Germaniawerft, Kiel

Bauauftrag:

30. Mai 1938

Baunummer:

601

Kiellegung:

16. September 1939

Stapellauf:

1. August 1940

Indienststellung:

14. September 1940

Kommandanten:
Einsätze:

11 Feindfahrten

Versenkungen:

28 Schiffe (190.094 BRT)

Verbleib: am 30. März 1945 in Wilhelmshaven versenkt
{{Infobox U-Boot Kriegsmarine|NAME=U 96
|VORHERIGES=U 95 (Kriegsmarine)
|NÄCHSTES=U 97 (Kriegsmarine)
|BILD=[[Datei:U-96 Model.jpg|200px|Modell von '' U 96'']]
|BILDTEXT=Modell von '' U 96''
|TYP=[[U-Boot-Klasse VII|VII C]]
|FPN=29 052
|KL=16. September 1939
|WERFT=[[Germaniawerft]], [[Kiel]]
|BA=30. Mai 1938
|BN=601
|SL=1. August 1940
|IS=14. September 1940
|KOM=
* 14. September 1940 – 1. April 1942<br />[[Kapitänleutnant|Kptlt.]] [[Heinrich Lehmann-Willenbrock]]
* 28. März 1942 – 15. März 1943<br /> [[Oberleutnant|Olt.z.S.]] [[Hans-Jürgen Hellriegel]]
* 16. März 1943 – 30. Juni 1944<br /> Olt.z.S. Wilhelm Peters
* 1. Juli 1944 – 30. März 1945<br />Olt.z.S. Robert Rix
|ES=11 Feindfahrten
|RES=28 Schiffe (190.094 BRT)
|VER=am 30. März 1945 in Wilhelmshaven versenkt
}}

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]