Portal:Militär

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: P:MIL
Hauptseite Register und Kategorien Baustelle
Portal Militär

Willkommen im Portal Militär der Wikipedia!


Hohenfriedeberg - Attack of Prussian Infantry - 1745.jpg

Dieses Portal bietet einen Einstieg in den Themenbereich Militär in der deutschsprachigen Wikipedia. Es richtet sich sowohl an Benutzer, die sich für den Themenbereich interessieren, hier rumstöbern möchten oder ganz gezielt nach speziellen Artikeln suchen, als auch an diejenigen, die dabei helfen wollen die deutschsprachige Wikipedia im Themenbereich Militär zu erweitern und zu verbessern. Hast du Kenntnisse zum Themenbereich Militär und möchtest diese gerne anderen zur Verfügung stellen? Dann beteilige dich doch einfach an diesem Portal. Die Möglichkeit dazu bietet unsere Baustelle. Viel Spaß!

Allgemeine Hilfe zur Wikipedia findest du hier.
Andere ausgewählte Artikel anzeigen(?)

Ausgewählter Artikel


German POW's captured by the U.S. 82nd Airborne division in Belgium. - NARA - 195467.jpg
Die Haager Landkriegsordnung ist die Anlage zu dem während der ersten Friedenskonferenz in Den Haag beschlossenen zweiten Haager Abkommen von 1899 „betreffend die Gesetze und Gebräuche des Landkriegs“, das 1907 im Rahmen der Nachfolgekonferenz als viertes Haager Abkommen in leicht geänderter Fassung erneut angenommen wurde. Sie ist das wichtigste der im Rahmen dieser Konferenzen entstandenen Haager Abkommen und damit neben den Genfer Konventionen ein wesentlicher Teil des humanitären Völkerrechts. … weiter

Ausgewählte Einheiten und Streitkräfte


4 Infantry Division SSI.svg

Die 4. US-Infanteriedivision (englische Bezeichnung: 4th Infantry Division) ist ein Großverband des Heeres der Vereinigten Staaten (Army). Das Hauptquartier der rund 16.000 Mann starken Division befindet sich in Fort Hood im US-Bundesstaat Texas. Das Motto des Verbandes lautet: Steadfast and Loyal, das den deutschen Begriffen „standfest und treu“ entspricht. Sie wurde seit ihrer Aufstellung 1917 bei fast allen militärischen Konflikten der Vereinigten Staaten eingesetzt und ist seit ihrer letzten Umstrukturierung kein herkömmlicher Infanterieverband mehr, sondern vielmehr eine Panzerdivision mit einer eigenen Heeresfliegerbrigade. Die 4. US-Infanteriedivision wurde in ihrer Geschichte oft als Experimentalverband für neue Einsatzkonzepte und Verbandsstrukturen eingesetzt. ...mehr

Ausgewählte Biographie


Dowding statue.jpg

Sir Hugh Caswell Tremenheere, 1. Baron Dowding (* 24. April 1882 in Moffat, Schottland; † 15. Februar 1970 in Tunbridge Wells, Grafschaft Kent) war britischer Offizier in der Royal Air Force (RAF) und während der Luftschlacht um England Kommandant des RAF Fighter Command (Jagdwaffe). Er war Träger des Order of the Bath, Royal Victorian Order und Order of St. Michael and St. George. Mit dem so genannten „Dowding-System“, einem Luftverteidigungskonzept basierend auf Radar, zentraler Informationsverarbeitung und mittels Sprechfunk geführter Abfangjäger, schuf Dowding die Voraussetzungen für die Verteidigung Englands im Zweiten Weltkrieg. ...mehr

Wehrtechnik


USS Thresher (SSN-593)

Die USS Thresher (SSN-593) war ein U-Boot der United States Navy und gehörte der nach ihr benannten Thresher-Klasse an. Das 1961 in Dienst gestellte Boot ging am 10. April 1963 bei Tauchtests circa 400 Kilometer vor der Ostküste der Vereinigten Staaten verloren, wobei 129 Menschen umkamen. Damit war die Thresher das erste gesunkene Atom-U-Boot.

Als Grund für den Untergang wird ein Wassereinbruch vermutet. Durch einen in der Folge aufgetretenen Kurzschluss schaltete sich der Reaktor automatisch ab und ließ damit den Antrieb des Bootes ausfallen, woraufhin die Thresher unter ihre Zerstörungstiefe sank. Nach längerer Suche konnte die Navy das Wrack aufspüren und Fotos anfertigen, die zeigen, dass der Druckkörper beim Sinken noch stabil war und erst in großen Tiefen vom steigenden Wasserdruck zerdrückt wurde. mehr

Militärgeschichte


Schlacht von Trafalgar

Die Schlacht von Trafalgar im Jahr 1805 war eine Seeschlacht zwischen den Briten und den miteinander verbündeten Franzosen und Spaniern, die die englische Vorherrschaft zur See für mehr als ein Jahrhundert sicherte und indirekt auch zu Napoleons Niederlage auf dem europäischen Festland beitrug.

Wikireader zu militärischen Themen


Wikireader Erster Weltkrieg, Wikireader Zweiter Weltkrieg - Teil 1 und 2

Diskussion zu Qualität und Reputabilität der Literatur zum Zweiten Weltkrieg


Benutzer:Militärportal-QS

Neue oder stark überarbeitete Artikel


• 07.07. Alfred Gottschalk (Biochemiker) - Comes Italiae - Liste der Großkanzler des Ordens von Jesus Christus und der Hl. Maria - Felix von Podewils - Skipton Castle - Jacques Bazin de Bezons, marquis de Bezons - Eugene Drucker - Régiment de Dauphin-Étranger cavalerie - Stanisław Przybyński • 06.07. 21e régiment de cavalerie - Friedrich Hannibal von Schmertzing - Königlich Bayerisches Gendarmeriekorps - Luftwaffenmusikkorps Erfurt - Oscar Plisnier - Duquesne-Klasse - Reservistenbild - Jüdische Sozialistisch-Demokratische Arbeiterpartei Poale Zion - Quirin von Hohnstedt - Azariah C. Flagg • 05.07. Le Nouveau Journal - 1. Armee (Rumänien) - Donald Bamberg - Hiram Tuttle - Raymond Pierre Penne - Marco Triller - Mediterranean Expeditionary Force - Conrad von Hugo - John de Robeck - Burg Restorf - Heinrich von Kogerer - Wies Moens - Burg Pölitz - Revisionistischer Zionismus - José Vázquez Díaz - Mariano Gaviola y Garcés • 04.07. Kolonialtruppen - Typ 97 Schweres Bordmaschinengewehr - 12. Armee (Russisches Kaiserreich) - U 209 - 13. Armee (Russisches Kaiserreich) - Ernst Leupold - Alexandru Papană - Dragonerkaserne Wels - Otto Kuhn (Zoologe) - Weinbergsburg - Henry Williams (Missionar) - Militärgeschichte der Stadt Oldenburg - Artilleriewerk Ursprung - Schlacht von Frankfurt (Oder) - U 2501 - Dumitru Hubert - Johann Maximilian von Streit • 03.07. Friedrich Karl Walter - Edmund, 2. Earl of Cornwall - Franz Schultz (Philologe) - 10e régiment de cuirassiers - Festung Dailly - Terry Swartzberg - Theodor Seykora - Elimar Precht - 8. Armee (Russisches Kaiserreich) - U 392 - 9. Armee (Russisches Kaiserreich) - U 471 - Kennedy Tlali Kamoli - Karl Friedrich Johann Jakob von Linckersdorff - Typ 96 Leichtes Maschinengewehr - 11. Armee (Russisches Kaiserreich) • 02.07. Orden von Jesus Christus und der Hl. Maria - Liste der Großmeister des Ordens von Jesus Christus und der Hl. Maria - Rocca di Manerba - Arthur Sämisch - Thomas le Despenser, 1. Earl of Gloucester - Johann Erhard Ludwig von Geyso - Rolf W. Schloss - 7. Armee (Russisches Kaiserreich) - Internierung Deutscher in den Vereinigten Staaten während des Zweiten Weltkrieges - Schloss Hedwigsburg - Humphrey de Bohun, 7. Earl of Hereford - Scarborough Castle - Arthur Kochmann - Hubert Marquitan - Friedrich Brie - Friedrich P. Busch • 01.07. Fort de Nogent - Weihnachtsglocken 1914 - François-Xavier Donzelot - Luftwaffentruppenkommando - Walo II. von Chaumont-en-Vexin - Artilleriewerk Champillon - Friedrich Adolph von Lehmann - Antoine Simon Durrieu - Burgruine Andrian - Harald Busch - Airbus A330 MRTT - Ernst Bernhard von Weyler - Bayerisches Staatsministerium für Sonderaufgaben • 30.06. Carl Jaeger - Otto Jagenberg - Volk en Staat - Baldwin Wake - 5. Armee (Russisches Kaiserreich) - 6. Armee (Russisches Kaiserreich) - Samuel Amster - Thomas Wake, 2. Baron Wake of Liddell • 29.06. Dux provinciae Sequanicae - Edward Leigh - 30. Division (Japanisches Kaiserreich) - 100. Division (Japanisches Kaiserreich) - Willi Tietze - Red Horse - Ludwig zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg - Louis-Henri Delarageaz - Richmond Castle - 10. Armee (Russisches Kaiserreich) - Wolfgang Ernst von Eller - Nelson (Pferd) - Rockingham Castle - 35. Armee (Japanisches Kaiserreich) - Alfons von Aragonien und Escobar - 3. Armee (Russisches Kaiserreich) - Bernhard de Huet - 4. Armee (Russisches Kaiserreich) - F-34 • 28.06. Kurt Kreutz - Wilhelm Groß (Montanwissenschaftler) - Friedrich Karl von Sayn-Wittgenstein-Hohenstein - Blauschein - Osman Pascha (Mirliva) - Paul Kriebel - Mirliva - Randolph L. Braham - Patrona - Dux Germaniae primae - Marcus von der Lütcke - St Mary’s Church (Nefyn) - Ludwig Zerbst - 1. Armee (Russisches Kaiserreich) - Peter Kraske - Friedrich Ulrich Wilhelm von Lüderitz - Einsatz- und Ausbildungsverband - 2. Armee (Russisches Kaiserreich) - Albert Wingert - Conrad Prange - Eva Umlauf - Schlacht von Raydaniyya • 27.06. Wenzel Profant - Quintus Lutatius Cerco - Otto Heinig - Alejandro Castro Espín

 
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen und Wikipedia nach Region
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen