Portal:Militär

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: P:MIL
Hauptseite Register und Kategorien Baustelle
Portal Militär

Willkommen im Portal Militär der Wikipedia!


Hohenfriedeberg - Attack of Prussian Infantry - 1745.jpg

Dieses Portal bietet einen Einstieg in den Themenbereich Militär in der deutschsprachigen Wikipedia. Es richtet sich sowohl an Benutzer, die sich für den Themenbereich interessieren, hier rumstöbern möchten oder ganz gezielt nach speziellen Artikeln suchen, als auch an diejenigen, die dabei helfen wollen die deutschsprachige Wikipedia im Themenbereich Militär zu erweitern und zu verbessern. Hast du Kenntnisse zum Themenbereich Militär und möchtest diese gerne anderen zur Verfügung stellen? Dann beteilige dich doch einfach an diesem Portal. Die Möglichkeit dazu bietet unsere Baustelle. Viel Spaß!

Allgemeine Hilfe zur Wikipedia findest du hier.
Andere ausgewählte Artikel anzeigen(?)

Ausgewählter Artikel


Battle of Žalgiris.jpg
Die Schlacht bei Tannenberg am 15. Juli des Jahres 1410 unweit des heutigen Stębark (polnischer Name Tannenbergs) war eine Schlacht zwischen dem Heer des Deutschen Ordens unter Hochmeister Ulrich von Jungingen und einer gemeinsamen Streitmacht des Königreiches Polen unter König Władysław II. Jagiełło sowie des Großherzogtums Litauen unter Großfürst Vytautas. Der ein Jahrhundert andauernde kriegerische Konflikt des Ritterordens mit dem Großfürstentum Litauen sowie die latente Rivalität zwischen Deutschem Orden und dem Königreich Polen erreichte in der Schlacht bei Tannenberg ihren Höhepunkt. Die schwere Niederlage der Streitmacht des Deutschen Ordens in dieser Schlacht kennzeichnet den Beginn des Niedergangs der Ordensherrschaft in Preußen sowie den Aufstieg Polen-Litauens zur europäischen Großmacht. … weiter

Ausgewählte Einheiten und Streitkräfte


Schulterabzeichen der Special Forces

Das United States Army Special Forces Command (Airborne) (kurz Special Forces, USASFC, dt. „luftlandefähiges Sondereinsatzkommando des Heeres der Vereinigten Staaten“) ist die dienstälteste Spezialeinheit der US Army. Ihre etwa 10.000 Soldaten werden aufgrund ihres grünen Baretts auch Green Berets genannt. Es handelt sich dabei ausschließlich um Kampftruppen, Unterstützung wird von anderen Einheiten des US Army Special Operations Command USASOC (dt. „Heeresoberkommando für Sondereinsatzkräfte“) geleistet, dem die Special Forces unterstehen.  ...mehr

Ausgewählte Biographie


Wesley Clark

Wesley Kanne Clark (* 23. Dezember 1944 in Chicago, Illinois) ist ein hochdekorierter ehemaliger General der US Army. Als Supreme Allied Commander Europe (SACEUR) war er 1999 auch Oberbefehlshaber der NATO-Streitkräfte im Kosovokrieg. Im Jahre 2004 bemühte er sich um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokraten, gab aber nach den mäßigen Erfolgen in den Vorwahlen auf. ...mehr

Wehrtechnik


Maximilienne-p1000557.jpg
Als Plattenpanzer wird eine aus körpergerecht geformten Metallplatten bestehende Rüstung bezeichnet. Er stellt eine Form von Schutzkleidung dar, die im Kampfeinsatz z. B. vor Stichwaffen schützen soll. Plattenpanzer, die einen Großteil des Körpers schützten, kamen gegen Ende des 14. Jahrhunderts in Westeuropa auf und fanden bis in das 17. Jahrhundert hinein Verwendung. … weiter

Militärgeschichte


Japanische Invasion bei Kupang 1942.png

Die Schlacht um Timor (Battle of Timor) fand im Pazifikkrieg 1942 bis 1943 während des Zweiten Weltkrieges statt. Auf der südostasiatischen Insel Timor kämpften die Alliierten, hauptsächlich australische und niederländische Truppen, in einem Guerillakrieg gegen die japanischen Invasoren. Viele Einheimische und portugiesische Kolonisten unterstützten die Alliierten als creados (Guerilleros), versorgten sie mit Lebensmitteln oder boten Obdach. ...weiter

Wikireader zu militärischen Themen


Wikireader Erster Weltkrieg, Wikireader Zweiter Weltkrieg - Teil 1 und 2

Diskussion zu Qualität und Reputabilität der Literatur zum Zweiten Weltkrieg


Benutzer:Militärportal-QS

Neue oder stark überarbeitete Artikel


• 22.05. Burgstall Wittelshofen - Artilleriewerk Bödeli - Karl Friedrich Uterhart - Eric Fanning • 21.05. Fridolin Straube - Karl Otter - Jüdisches Kriegerdenkmal (Worms) - Ulrich Darjes - Henri Braquenié - Jüdisches Kriegerdenkmal (Ludwigsburg) - Jüdisches Kriegerdenkmal (Fürth) - Burgstall Waldeck (Dinkelsbühl) - Burgstall Wiesethbruck - Burg Windsbach - Operation Linebacker II - Herbert Constam - Torii (Klan) - Burgruine Imbach - Burgruine Rehberg - Ludwig Hermann von Holleben-Olze • 20.05. Vertrag von Amsterdam (1717) - Gefecht am San Matteo - Schlacht von Walcourt - Karl Bülch - Easington Barrow - Ferdinand Zenker - Oliver Fries - Burg Schopfloch - Burgstall Schwedenschanze (Herrieden) - Preußisch-russischer Allianzvertrag (1714) - Burg Spielberg (Oberdachstetten) - Stanislaus von Nayhauß - Deborah Lee James - Burgstall Unterampfrach - Burgstall Vehlberg - Burg Vestenberg - Anna Schürkes - Stadtbefestigung Celle - Kamei (Klan) • 19.05. 58. Armee (Japanisches Kaiserreich) - Burg Rauenbuch - Edgar Josef Korherr - Kriegerdenkmal (Wesel-Büderich) - Burg Hageneck - Hori (Klan) - Hori (Klan, Okuda) - Massaker bei Beth Horon - Burgstall Sachsen - Johann Carl Heinrichs - Burgstall Schlössleinsteile - Burgstall Schlössleinsbuck - Humphrey de Bohun, 3. Earl of Hereford - Adolf von Selchow - Turmhügel Schlösschen (Karrachmühle) - Gefechte bei Bamberg und Forchheim - Turmhügel Schlösschen (Insingen) • 18.05. Alexander Magnus von der Marwitz - Sperrstelle Heiligenschwendi - Offiziersbund - Andreas von Sommerfeld - Stefan Niemricz - Georg Ernst von Nettelhorst - Westwallmuseum Wiltingen - Robert Drasnin - Natalja Alexandrowna Katschujewskaja - Hoshina (Klan) - Sowjetischer Ehrenfriedhof (Baruth/Mark) - Matsudaira (Sakurai) - 3. Regionalarmee - Turmhügel Oberkemmathen - Tupolew MTB-1 - Böhmisches Infanterieregiment „von Rummer“ Nr. 98 - 30. Armee (Japanisches Kaiserreich) - Burg Ohrenbach - Burg Poppenbach - Fritz Helfritz - Eyal Ben-Reuven - Carl Curt von der Osten - Ernst Emmerig (Verwaltungsjurist) • 17.05. 44. Armee (Japanisches Kaiserreich) - Albert Abele von und zu Lilienberg - Zbigniew Kabata - Al-Bādschī - Sven Oftedal - Eduard Klug (Arzt) - Carl Müller (Jurist) - Matsudaira (Katahara) - Mizoguchi (Klan) - Burgstall Neusitz - Turmhügel Neusitz - Wilhelm Hambüchen - Anton Probsthan • 16.05. Tor Skjønsberg - Crispin Blunt - Joseph von Semlin - Johan Strand Johansen - Johann Friedrich Christoph Meyer - Tilly Spiegel - Karl Wotke - Sophie Vitek - Arnold Lambrecht - Burgstall Limburg - Eugen Wannenmacher - Burgstall Wilburg - Burg Lohr (Insingen) - Burgstall Markttriebendorf - Hans Dietz - Turmhügel Mögersbronn - George Julius Felix von der Osten - Albert Viethen - Steine der Erinnerung in Liesing - Julius Jung (Arzt) - Matsudaira (Fujii) • 15.05. Auru - Christoph Scheibling - Alfred Rabofsky - Egil Offenberg - Hans Gabrielsen - John de Bohun, 5. Earl of Hereford - Humphrey de Bohun, 6. Earl of Hereford - Russisch-Tschetschenischer Konflikt - Paul von Kleist - Artilleriewerk Schmockenfluh - Manius Iuventius Thalna - Niederländische Kriegsgräberstätte Lübeck - Aper (Prätorianerpräfekt Numerians) - Manabe (Klan) - Paul Werkmeister - Burgstall Immeldorf - Burg Kirnberg (Gebsattel) - Gottlieb Schnelle - Walter Pongs - Gerhard Stahr - John Slessor - Maximilian Peters • 14.05. Johann Michael Gschray - Itō (Klan) - Anthony J. Celebrezze junior - Gedenkstätte Todesmarsch im Belower Wald - Lars Evensen - Vertrag von Canterbury (1416) - Burg Hartershofen - Burgstall Heinersdorf - Burg Hohenau - Russischer Soldatenfriedhof Klein-Zimmern - Okabe (Klan) - Marie Grünberg - Burgstall Illenschwang - Ernst Hellmut Vits - Liste der Gemälde und Grafiken zum Ersten Weltkrieg

 
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen und Wikipedia nach Region
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen