Portal:Militär

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: P:MIL
Hauptseite Register und Kategorien Baustelle
Portal Militär

Willkommen im Portal Militär der Wikipedia!


Hohenfriedeberg - Attack of Prussian Infantry - 1745.jpg

Dieses Portal bietet mit 128.643 Artikeln einen Einstieg in den Themenbereich Militär in der deutschsprachigen Wikipedia. Es richtet sich sowohl an Benutzer, die sich für den Themenbereich interessieren, hier rumstöbern möchten oder ganz gezielt nach speziellen Artikeln suchen, als auch an diejenigen, die dabei helfen wollen die deutschsprachige Wikipedia im Themenbereich Militär zu erweitern und zu verbessern. Hast du Kenntnisse zum Themenbereich Militär und möchtest diese gerne anderen zur Verfügung stellen? Dann beteilige dich doch einfach an diesem Portal. Die Möglichkeit dazu bietet unsere Baustelle. Viel Spaß!

Allgemeine Hilfe zur Wikipedia findest du hier.
Andere ausgewählte Artikel anzeigen(?)

Ausgewählter Artikel


Operation Upshot-Knothole - Badger 001.jpg

Kernwaffenexplosionen (auch Atomexplosionen, Kernexplosionen) sind die mächtigsten bis heute von Menschen verursachten Explosionen. Sie werden durch die Zündung von Kernwaffen ausgelöst. Im einfachsten Fall einer Kernspaltungsbombe setzt unmittelbar nach Überschreiten der kritischen Masse eine nukleare Kettenreaktion ein. Bei einer Luftexplosion entstehen neben der typischen Explosionswolke Feuerball, Druckwelle und radioaktive Rückstände in der Atmosphäre. Die durch Kernwaffenexplosionen bei Kernwaffentests verursachte Zunahme der Radioaktivität in der Erdatmosphäre führte 1963 zum Vertrag über das Verbot von Kernwaffenversuchen in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser. ... weiterlesen

Ausgewählte Einheiten und Streitkräfte


Schulterabzeichen der Special Forces

Das United States Army Special Forces Command (Airborne) (kurz Special Forces, USASFC, dt. „luftlandefähiges Sondereinsatzkommando des Heeres der Vereinigten Staaten“) ist die dienstälteste Spezialeinheit der US Army. Ihre etwa 10.000 Soldaten werden aufgrund ihres grünen Baretts auch Green Berets genannt. Es handelt sich dabei ausschließlich um Kampftruppen, Unterstützung wird von anderen Einheiten des US Army Special Operations Command USASOC (dt. „Heeresoberkommando für Sondereinsatzkräfte“) geleistet, dem die Special Forces unterstehen.  ...mehr

Ausgewählte Biographie


Dwight D. Eisenhower

Dwight „Ike“ David Eisenhower (* 14. Oktober 1890 in Denison, Texas; † 28. März 1969 in Washington D.C.) war von 1953 bis 1961 der 34. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Davor diente der General der US Army als Oberbefehlshaber der Alliierten Invasion in Europa während des Zweiten Weltkriegs, anschließend von 1945 bis 1948 als Chief of Staff of the Army und von 1951 an als erster Supreme Allied Commander Europe der NATO. mehr

Wehrtechnik


Maximilienne-p1000557.jpg
Als Plattenpanzer wird eine aus körpergerecht geformten Metallplatten bestehende Rüstung bezeichnet. Er stellt eine Form von Schutzkleidung dar, die im Kampfeinsatz z. B. vor Stichwaffen schützen soll. Plattenpanzer, die einen Großteil des Körpers schützten, kamen gegen Ende des 14. Jahrhunderts in Westeuropa auf und fanden bis in das 17. Jahrhundert hinein Verwendung. … weiter

Militärgeschichte


Javasee 02.jpg

Die Schlacht in der Javasee in Südostasien zwischen japanischen und alliierten Flotteneinheiten fand im Zweiten Weltkrieg während des Pazifikkriegs am 27. und 28. Februar 1942 statt. Auf Seiten der Alliierten waren US-amerikanische, britische, niederländische und australische Schiffe beteiligt (ABDA-Flotte). Die Japaner gingen aus der Seeschlacht zweifelsfrei als Gewinner hervor. Fast die komplette alliierte Flotte wurde beschädigt, versenkt oder musste sich zurückziehen. In der Folge besetzten die Japaner Java und hatten Zugriff auf die Bodenschätze der Insel. …weiter

Wikireader zu militärischen Themen


Wikireader Erster Weltkrieg, Wikireader Zweiter Weltkrieg - Teil 1 und 2

Diskussion zu Qualität und Reputabilität der Literatur zum Zweiten Weltkrieg


Benutzer:Militärportal-QS

Neue oder stark überarbeitete Artikel


20.08. Wahlwort - Heinrich Opitz (Philosoph) - Illarion Illarionowitsch Wassiltschikow - Juan Fernández de Tovar - Porta Urbica (Syrakus) - RAF Montrose - Stefania Grodzieńska - Boeing NC-135 - Boeing XB-56 - Burg Krumau am Kamp - Friedrich Wilhelm Offelsmeyer19.08. Sakimori - Treslon - Burg Hornburg - David Stahel - Germigny (Marne) - Ilija Abutović - Janvry (Marne) - Leonhardskapelle (Augsburg) - Qasr Bshir - Hausberg Zorimauer18.08. 1er régiment de grenadiers à pied de la Garde impériale - Alexander Petrowitsch Jasykow - Cuneus Frisionum Aballavensium - Cuneus Frisiorum Vercovicianorum - Cuneus Frisiorum Vinoviensium - Edmond Machtens - Edmund Randerath - Eroberung von Cusco - Goran Jelisić - Gustav Sicher - Nationale Befreiungsfront der Khmer - Roman Stempka - Schlacht von Ramree Island - Golf-Clan - Allied Land Command - Christian Friedrich Callisen (Bürgermeister) - Gleneagles Castle - Gratien Maire17.08. 3. Unter-Elsässisches Infanterie-Regiment Nr. 138 - Boris Nannt - Felix Pollak (Schriftsteller) - Friedrich Riesch - Juri Iwanowitsch Drosdow - Kesselschlacht von Tscherkassy - Numerus Brittonum Triputiensium - Numerus Cattharensium - St. Maximilian (Augsburg) - Europa zuerst - Naval Striking and Support Forces NATO16.08. Burg Salm (Vogesen) - Denkmal für Flieger der Fernfliegerkräfte - Hans-Erich von Schroeter - Horst Slevogt - Kriegsdenkmal (Blairgowrie) - SA-Standarte „Feldherrnhalle“ - Schule für Personal in integrierter Verwendung - Tartares lituaniens de la Garde impériale - Wilhelm Roloff (Widerstand) - Zygmunt Sierakowski - .44 Russian - Rigobert Possek - Ruine Tursenstein15.08. Cerro do Castelo de Santa Justa - Cultybraggan Camp - Fliegerhorst Markersdorf - Johann Czermak (Pilot) - Kleinkastell Henchir Temassine - Operation Hamster - Maximilian Franciscus Blaunfeldt - Peter Schnering14.08. Aldie Castle - Dux Valeriae ripensis - Edward Hamilton, 4. Baronet - Liste von Burgen und Festungen im Libanon - Numerus Brittonum Aurelianensium - Numerus Burgariorum et Veredariorum - Paul Fedorowitsch Unterberger - Tullibole Castle - Belagerung von Ypern13.08. Bouvancourt - 1er régiment des éclaireurs de la Garde impériale - Adalbert Lontschar - Amir Hatami - Carl Christian Heubach - Ernst Sebastian von Manstein - Farbcodierte Kriegspläne der Vereinigten Staaten - Friedrich Wilhelm von Hobe - Karl von Reitzenstein (General, 1797) - Lagerfriedhof Sandbostel - Bruno Wolff - Georg Steinbauer12.08. Dataphernes - Pévy - Unchair - Cicely Courtneidge - Einhegung von Hamremoen - Georg von Schütz zu Purschütz - Hans Kurt Eisner - Heimatschutzkommando 17 - Heimatschutzkommando 18 - Karl Caspar (Pilot) - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Ardennes - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Aube - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Bas-Rhin - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Haut-Rhin - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Haute-Marne - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Marne - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Meurthe-et-Moselle - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Meuse - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Moselle - Liste von Burgen, Schlössern und Festungen im Département Vosges - Mustafa Setmariam Nasar - Barbara (Hubinsel) - Mowladi Saidarbijewitsch Udugow - Neutrale Überwachungskommission in Korea11.08. Pilkem - Ada Ogún - Ambrosio Boccanegra - Andrew McNaughton - Ernst Königsgarten - Fernando Sánchez de Tovar - Fürstenwalder Haßbotschaft - Heimatschutzkommando 14 - Heimatschutzkommando 15 - Heimatschutzkommando 16 - Karl Seeser - Li Xin (General) - Lionel Berry, 2. Viscount Kemsley - Liste von Burgen und Schlössern in Liechtenstein - Liste von Burgen und Schlössern in Slowenien - Numerus Brittonum Gurvedensium - Numerus Brittonum Murrensium - Verrat an Deutschland - Canadian National Vimy Memorial10.08. Liste der Burgen, Schlösser und Festungen in Bosnien und Herzegowina - Tor am Kurzen Domberg - Dux Pannoniae secundae ripariensis et Saviae - Festung von Muxima - Friedrich zu Solms-Rödelheim (General) - Philippstaler (Hessen)09.08. Al-Mared - UAZ-450 - Andrea Graziani - Bürgerkrieg in Rußland - Mamelouks de la Garde impériale - Steinküppel (Wildflecken) - U 601 - Johann Friedrich Brandt08.08. Alte Burg (Reifenstein) - Christoph Walter (Komponist) - Et c’est un vieux pays - Heimatschutzkommando 13 - Königliches Panzermuseum - Luftangriffe auf Tilsit - Pitheavlis Castle - Wayne Broun - Zoran Lopandić06.08. Hellemann-Turm - An Meine Völker! - Burgruine Gars am Kamp - Carl Mönckeberg (Jurist) - LFG V 60 - Walter Freiberg - … damit es weitergeht - Yakima-Krieg - Theodor Hansen (Geistlicher, 1824)05.08. NATO-Hauptquartier - Lehmpforte - Ottersteine - Burg Grimmenstein (Niederösterreich) - Caspar C 27 - Cohors I Aelia Classica (Arabia) - Cohors II Aurelia Classica - Cohors II Classica - Eberhard Koch - Platon Boryspolez - Rittergut Bettensen - Samuel Gringauz - Bertrand Ract-Madoux - Səməd bəy Mehmandarov04.08. Trude Sojka - Polizeiregiment - Utzenberg - Burg Friedrichstein (Slowenien) - Cohors I Flavia Musulamiorum - Feliciano Alves - Herbert Spiro - Jacques de Saulx - Margarita Nelken - Mau Hodu - Nigel Norman, 2. Baronet - Römische Streitkräfte in Arabia - Römische Streitkräfte in Noricum - Schlacht von Alsen - Internationales Ravensbrück-Komitee - Schlacht bei Étampes03.08. Polizeibataillon - Die letzten Briefe - Josef Forster (Gewerkschafter) - Mutter Heimat ruft! - Rudolf Ernst Weise - Régiment de Conti (1649) - Wasserplatz Pirna - NATO-Aktivität in der Ägäis im Rahmen der Flüchtlingskrise - Theodor Hansen (Mediziner)02.08. Cohors V Lingonum - Gonur Depe - ORP Nurek (Schiff, 1936) - Otto von Lüderitz - Soepardjo Roestam - Ussurisches Kosakenheer - Wilhelm von Lüderitz - Operation Sea Guardian01.08. Ural-Kosakenheer - Adam Vilhelm Frederik Knuth - Berend Roosen - Cohors I Cannanefatium - Franz Landauer - Max Damberger - Rufino Niccacci - Sepp Froschauer31.07. 160-mm-Granatwerfer M1943 - 2. Hannoversches Ulanen-Regiment Nr. 14 - Helmuth Koschorke - Karl von Griesheim - Kleinkastell Henchir Mgarine - Leopold Christian von Woedtke - Nicolas de Bourgogne - Zeughaus am Hohen Ufer30.07. Belgische Feldpost in Deutschland im Kalten Krieg - Luis de Córdova29.07. Blanzée - Grimaucourt-en-Woëvre - Maucourt-sur-Orne - Mogeville - Moranville - Samogneux - Ventelay - Antoine d’Aumont de Rochebaron - Bernd von Wedel - Chenay (Marne) - Federico Carlos Gravina - Ferdinand von Ledebur - Helmuth Bohnenkamp - Knud Bartels - Magneux (Marne) - Martin Bergau - Mira Bernstein - Numerus Brittonum Elantiensium - ORP Sławomir Czerwiński - Projekt 69 - Rong Guiqing - Saint-Gilles (Marne)28.07. Forsvarschef - Rayadillo - Ala I Ulpia Dacorum - Ala I Ulpia Dromadariorum - Christian Vegger - František Peltán - Französische Feldpost in Deutschland im Kalten Krieg - Friedrich Leopold von Wurmb - Fritz Frey (Politiker) - Geert Marinus Holbek - Heinrich von Ledebur (General) - Josef Balabán - Josef Mašín - Lützows wilde verwegene Jagd - Rajmund Andrzejczak - Václav Morávek - Liste der Burgen, Schlösser, Ansitze und wehrhaften Stätten im Bezirk Sankt Veit an der Glan - Schlacht um Quiberon - Teichos Dymaion27.07. Ala I Ulpia Contariorum - Albert Schamedatus - Daniel von Woyna - Defence Research and Development Organisation - Emil Kronheim - Ernst Lange (Politiker, 1905) - Gerhard Franke (MfS-Mitarbeiter) - Kazimierz Przybyś - TATA Kestrel - Carl Friedrich von Müller26.07. Billy-le-Grand - Cecil Norton, 1. Baron Rathcreedan - Henry Hopkinson, 1. Baron Colyton - Panhard CRAB - Pierre-Paul Botta - Romain (Marne) - Gustav Craffström25.07. Alberico Albricci - Alexander von Rahden - Befestigungsanlage Am Winterhafen (Linz) - Ernoul (Chronist) - Georg Freiherr von Boeselager (Bankier) - Harcourt Johnstone - Teilnahme von Frauen an Kreuzzügen24.07. Ala I Tungrorum Frontoniana - Ala II Ulpia Auriana - Auffrischung (Militär) - Euan Wallace - Hall of Remembrance - Hilton Young, 1. Baron Kennet - Max Husmann - Nakano Takeko - Zehava Jacoby23.07. Hamar Greenwood, 1. Viscount Greenwood - Roman Jakóbczak - Werk Kiefer - „Tonne“/„Seedorf“-Anlage - 63e régiment d’infanterie22.07. Branscourt - Courcelles-Sapicourt - Emil Dannecker - Fort Bloqué - Fort Cigogne - Friedrich Ludwig Adolph von Wurmb - George Ward, 1. Viscount Ward of Witley - Humberto dos Santos Leitão - Rudolf (Schiff, 1894) - Siegfried Schulz (Generalleutnant) - Wassili Iwanowitsch Kusnezow

 
Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen