WTA Knokke-Heist

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tennis Sanex Trophy
WTA Tour
Austragungsort Knokke-Heist
BelgienBelgien Belgien
Erste Austragung 1987
Letzte Austragung 2001
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Preisgeld 565.000 US$
Stand: 27. Juli 2011

Das WTA Knokke-Heist (offiziell: Sanex Trophy) war ein Frauen-Tennisturnier der WTA Tour, das in der Stadt Knokke-Heist, Belgien, ausgetragen wurde.

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Siegerin Finalgegnerin Ergebnis
1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathleen Horvath Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bettina Bunge 6:1, 7:6
Von 1988 bis 1998 hat in Knokke-Heist kein WTA-Turnier stattgefunden!
↓  Kategorie: Tier IVb  ↓
1999 SpanienSpanien María Sánchez Lorenzo TschechienTschechien Denisa Chládková 6:72, 6:4, 6:2
2000 IsraelIsrael Anna Smaschnowa BelgienBelgien Dominique Van Roost 6:2, 7:5
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
2001 UsbekistanUsbekistan Iroda Tulyaganova SpanienSpanien Gala León García 6:2, 6:3

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Siegerinnen Finalgegnerinnen Ergebnis
1987 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bettina Bunge
Bulgarien 1971Volksrepublik Bulgarien Manuela Maleewa
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kathleen Horvath
NiederlandeNiederlande Marcella Mesker
3:6, 6:3, 6:3
Von 1988 bis 1998 hat in Knokke-Heist kein WTA-Turnier stattgefunden!
↓  Kategorie: Tier IVb  ↓
1999 TschechienTschechien Eva Martincová
DeutschlandDeutschland Elena Wagner
RusslandRussland Jewgenija Kulikowskaja
Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Sandra Načuk
3:6, 6:3, 6:3
2000 ItalienItalien Giulia Casoni
UsbekistanUsbekistan Iroda Tulyaganova
AustralienAustralien Catherine Barclay
DanemarkDänemark Eva Dyrberg
2:6, 6:4, 6:4
↓  Kategorie: Tier IV  ↓
2001 SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
SpanienSpanien Magüi Serna
RumänienRumänien Ruxandra Dragomir Ilie
RumänienRumänien Andreea Vanc
6:4, 6:3