Elena Pampoulova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Elena Pampoulova Tennisspieler
Nation: BulgarienBulgarien Bulgarien
DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 17. Mai 1972
1. Profisaison: 1988
Rücktritt: 2001
Preisgeld: 704.882 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 243:179
Karrieretitel: 1 WTA, 12 ITF
Höchste Platzierung: 62 (9. September 1996)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 163:146
Karrieretitel: 3 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 38 (23. September 1996)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Elena Pampoulova (bulgarisch Елена Пампулова, auch Elena Wagner, Elena Pampoulova-Bergomi; * 17. Mai 1972 in Sofia) ist eine ehemalige bulgarische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pampoulova gewann in ihrer Tenniskarriere einen Einzel- und drei Doppeltitel auf der WTA Tour. Dazu kamen 12 Einzel- und acht Doppeltitel bei ITF-Turnieren.

Von 1988 bis 1992 spielte sie für die bulgarische Fed-Cup-Mannschaft (sechs Siege, sieben Niederlagen). Von 1997 bis 1999 spielte sie für die deutsche Fed-Cup-Mannschaft; ihre Fed-Cup-Bilanz für das deutsche Team ist ausgeglichen, acht Siegen stehen acht Niederlagen gegenüber.

Bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona trat sie für Bulgarien an.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 13. November 1994 IndonesienIndonesien Surabaya WTA Tier IV Hartplatz JapanJapan Ai Sugiyama 2:6, 6:0, Aufgabe

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 22. September 1996 PolenPolen Warschau WTA Tier III Sand UkraineUkraine Olha Lugina FrankreichFrankreich Alexandra Fusai
ItalienItalien Laura Garrone
1:6, 6:2, 6:1
2. 19. Juli 1998 ItalienItalien Palermo WTA Tier IVb Sand BulgarienBulgarien Pawlina Nola OsterreichÖsterreich Barbara Schett
SchweizSchweiz Patty Schnyder
6:4, 6:2
3. 8. August 1999 BelgienBelgien Knokke-Heist WTA Tier IV Sand TschechienTschechien Eva Martincová RusslandRussland Jewgenija Kulikowskaja
Jugoslawien Bundesrepublik 1992Jugoslawien Sandra Načuk
3:6, 6:3, 6:3

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 11. Juli 2006 heiratete Elena Pampoulova ihren langjährigen Freund Christian Bergomi. Das Ehepaar lebt in der Schweiz, wo Elena heute als Investmentbankerin arbeitet. Ihr gemeinsamer Sohn Alex wurde 2008 geboren.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]