Wicked!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wicked!
Studioalbum von Scooter

Veröffentlichung(en)

24. Oktober 1996

Label(s)

Club Tools, Edel Music

Format(e)

CD, MC

Genre(s)

Dance, Techno u. a.

Anzahl der Titel

11

Laufzeit

46:13

Produktion

The Loop!

Studio(s)

Loop Dance Constructions Studios, Hamburg

Chronologie
Our Happy Hardcore
(1996)
Wicked! Age of Love
(1997)
Singleauskopplungen
13. September 1996 I’m Raving
14. November 1996 Break It Up

Wicked! (englisch für: geil!) ist das dritte Studioalbum der deutschen Dance-Band Scooter. Es erschien am 24. Oktober 1996 über die Labels Club Tools und Edel Music.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Album wurde von dem Produzententeam The Loop!, bestehend aus Hans Peter Geerdes, Hendrik Stedler, Jens Thele und Sören Bühler, produziert.

Covergestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Albumcover zeigt die damaligen drei Bandmitglieder Rick J. Jordan, H.P. Baxxter und Ferris Bühler, die den Betrachter ansehen. Im unteren Teil steht der Titel Wicked! einmal groß in Weiß und einmal klein in Braun. Der braune Schriftzug Scooter befindet sich am oberen Bildrand. Der Hintergrund ist hellblau gehalten.[1]

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[2]
Wicked!
  DE 22 11.11.1996 (16 Wo.)
  AT 30 01.12.1996 (5 Wo.)
  CH 38 24.11.1996 (2 Wo.)
  UK 76 23.11.1996 (2 Wo.)
Singles
I’m Raving
  DE 4 07.10.1996 (14 Wo.)
  AT 4 20.10.1996 (12 Wo.)
  CH 13 06.10.1996 (9 Wo.)
  UK 33 19.10.1996 (3 Wo.)
Break It Up
  DE 15 09.12.1996 (15 Wo.)
  AT 18 05.01.1997 (11 Wo.)
  CH 44 09.02.1997 (2 Wo.)
  UK 83 14.06.1997 (1 Wo.)
# Titel Länge
1 Wicked Introduction 1:49
2 I’m Raving 3:25
3 We Take You Higher 4:22
4 Awakening 4:26
5 When I Was a Young Boy 3:59
6 Coldwater Canyon 5:15
7 Scooter Del Mar 4:58
8 Zebras Crossing the Street 4:58
9 Don’t Let It Be Me 3:59
10 The First Time 5:27
11 Break It Up 3:36

Charterfolge und Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wicked! stieg am 11. November 1996 auf Platz 22 in die deutschen Charts ein und belegte in den folgenden Wochen die Ränge 32 und 34. Insgesamt hielt sich das Album 16 Wochen in den Top 100.[3] Auch in Österreich, der Schweiz und im Vereinigten Königreich erreichte das Album die Charts.

Besonders die erste Single I’m Raving, die eine Coverversion des Lieds Walking in Memphis von Marc Cohn ist, war kommerziell erfolgreich. Der Track belegte in Deutschland Platz 4 und wurde für mehr als 250.000 Verkäufe mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet.[4] Als zweite Auskopplung wurde der Song Break It Up veröffentlicht, der Position 15 der deutschen Charts erreichte.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Albumcover
  2. Chartquellen: DE AT CH UK
  3. Chartverfolgung Wicked! bei offiziellecharts.de
  4. Scooter - Gold/Platin