Wikipedia Diskussion:Kategorien/Planen und Bauen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftebene 2 automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind oder deren jüngster Beitrag 365 Tage alt ist.

Anlaufpunkte


Alte Diskussionen befinden sich im Archiv.


Aufgliederung Kategorie:Platz in Europa nach Staaten?[Quelltext bearbeiten]

Könnte ein Fachmann für diese Kategorien mal bei Kategorie Diskussion:Platz in Europa#"direkt – ohne Zwischenebenen zu Staaten o.ä. –"? vorbeischauen? Danke, --Turpit (Diskussion) 19:36, 11. Feb. 2022 (CET)Beantworten[Beantworten]

Danke für den Hinweis, habe dort geantwortet. Grüße --Didionline (Diskussion) 20:44, 11. Feb. 2022 (CET)Beantworten[Beantworten]

Zur Info: Unter Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Diskussionen/2022/April/11#Kategorie:Bauwerk nach subnationaler Verwaltungseinheit läuft gerade eine LD zur o.a. Kategorie, die weitreichende Folgen für den Fachbereich hätte, da in der Folge vermutlich LA auf eine Vielzahl von untergeordneten Kategorien nach Form, Stil, Funktion, etc. zu erwarten sein dürften. --Didionline (Diskussion) 08:47, 15. Apr. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Städtebau und Stadtforschung[Quelltext bearbeiten]

In welchem Verhältnis stehen Städtebau und Stadtforschung? Ist letzteres ein Teilfach von ersterem und daher in Kategorie:Städtebau einzusortieren, oder ist letzteres ein interdisziplinäres Forschungsfeld, wie es im Artikel steht und der Inhalt der Kategorie:Stadtforschung nahelegt? Die diese Frage auslösende Diskussion ist: Portal Diskussion:Waffen#Frage zu verworrenen Kategoriezuordnungen. --HHill (Diskussion) 11:12, 27. Mai 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Sind jeweils eigene Sachen. Beim Städtebau geht es um das Bauen von Städten, bei der Stadtforschung um die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Stadt, etwa mit soziologischen, historischen usw. Methoden. Letzteres kann Erkenntnisse generieren die für ersteres sinnvoll sind, es ist jedoch eine eigene Disziplin, die auch "für sich" forscht und nicht nur als Hilfswissenschaft des Städtebaus.--Carl Ha (Diskussion) 11:01, 13. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ich habe vor Jahren mal einen Vorschlag gemacht, die Kategorie und Unterkategorien thematisch einzugrenzen, da sie beliebig ausufernd interpretiert werden können (siehe Wikipedia_Diskussion:Kategorien/Planen_und_Bauen/Archiv_2020#Kategorie:Bauwerk_in_den_Alpen). Anlass ist wieder mal die Beliebigkeit in der Kategorie:Bauwerk in den Alpen. Mein Vorschlag war folgende Kategorieabgrenzung:

Diese Kategorie enthält Bauwerke, die typisch für ein Gebirge im Allgemeinen sind und dort einen gebirgstypischen Zweck der Überwindung, Erschließung oder Nutzung erfüllen.

Beispielhaft aufgezählt sind das Verkehrsbauwerke wie Tunnel, Brücken, Gebirgsbahnen, Passstraßen, Seilbahnen, Weganlagen im Gebirge, Wasserbauten wie Speicherkraftwerke, Kanäle, Wasserleitungen, Quellfassungen und Wildbachverbauungen, Gebäude wie Schutzhütten oder exponierte Bergkapellen. Diese Bauwerke werden vorzugsweise über bauwerkstypspezifische Unterkategorien (Kategorie:Tunnelbauwerk (Alpen), was immer die Systematik ist) eingebracht. Teile eines Bauwerks werden nicht extra kategorisiert, die sind über das Gesamtbauwerk mitgemeint (z.B. die Quellfassungen als Teil einer Wasserleitung). Streckenbauwerke müssen zu einem wesentlichen Teil diesen Rahmen erfüllen.

Alle anderen Bauwerke, die keinen wesentlichen Bezug zum Gebirge haben, außer dass sie zufällig dort zu liegen kommen, werden nicht hier kategorisiert. Beispiele dazu sind Gebäude, die auch (und regelmäßig) im Flach- oder Hügelland zu finden sind, wie etwa Burgen, Schlösser oder Bildstöcke. Die Kategorie enthält in der Regel auch keine Bauwerke, die in einem Siedlungsgebiet (einer Ortschaft), einfach nur in einem Gebirgstal oder am Rand des Gebirges liegen.

Bitte nochmals um entsprechende Würdigung und gegebenenfalls Umsetzung in der Kategoriebeschreibung. lg --Herzi Pinki (Diskussion) 09:37, 4. Okt. 2022 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Guten Tag im neuen Jahr (und alles Gute für dasselbe)! Ich hatte gehofft, dass jemand sich für das Thema interessiert und wir hier einen Konsens finden können, ehe es an eine Umsetzung geht. Den Vorschlag unterstütze ich. Nachtrag: Die oben angeführte Archiv-Diskussion zeigte doch eine überwiegende Mehrheit für den Vorschlag. Fehlt es nun an der Ausführung? Viele Grüße --Wilhelm (Diskussion) 13:23, 4. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]

Kategorien mit „Bauhausstil“[Quelltext bearbeiten]

„Bauhausstil“ ist kein in der Wissenschaft gebräuchlicher Begriff. Sicherlich lassen sich eine ganze Reihe von Google-Treffern finden (was ja leider irgendwie ein häufiges Lieblingsargument in Wikipedia-Diskussionen ist), da der Begriff durch die Feuilletons und die Regenbogenpresse wandert. Angebrachter wäre eine Umbenennung der Kategorien „Architektur des Bauhausstils“ und „Bauwerk des Bauhausstils“ in „[…] der Neuen Sachlichkeit“, „[…] der Klassisches Moderne“ oder „[…] der Zwischenkriegsmoderne“. --Carl Ha (Diskussion) 11:03, 13. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]