Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Diskussionen/2007/Juni/15

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

9. Juni 2007

10. Juni 2007

11. Juni 2007

12. Juni 2007

13. Juni 2007

14. Juni 2007

15. Juni 2007

16. Juni 2007

Heute
Kategoriendiskussionen

Vorschläge werden hier maximal sieben Tage diskutiert, sofern nicht vorher schon ein Konsens erkennbar ist. Sachfremde oder beleidigende Texte werden kommentarlos gelöscht. In den Diskussionen verwendete Begriffe findest du im Glossar erklärt.
Diese Seite ist auf der allgemeinen Löschkandidatenseite des jeweiligen Tages eingebunden, womit alle Kandidaten auch dort aufgeführt sind.


Bevor du eine Kategorie vorschlägst, lies dir bitte die Grundsätze durch. Beachte insbesondere die Zuständigkeit von Fachbereichen.

Einen neuen Kandidaten eintragen

(Anleitung)

Hilfreiches


Löschkandidaten
(15. Juni 2007)
allgemein
Bilder


Kategorien[Bearbeiten]

Kategorie:NGO (gelöscht)[Bearbeiten]

Ich habe dieser Diskussion folgend die vorher enthaltenen Artikel in konkretere Kategorien sortiert (was in 95% der Fälle nicht weiter schwierig war) und beantrage nun die Löschung der leeren Kat. Lediglich Nichtregierungsorganisation müsste vor Löschung noch entfernt werden. Danke --Sportschuh 08:33, 15. Jun. 2007 (CEST)

Wo sind denn die ganzen NGOs hin? Und wo soll der Hauptartikel hin? --Kungfuman 08:46, 15. Jun. 2007 (CEST)
Zum großen Teil gab es bereits redundante Kategorien, bei den meisten habe ich präziesere Kategorien nachgetragen, die sich dann mit NGO überschnitten. Wenige andere habe ich nach Kategorie:Politische Organisation plus Kategorie:Internationale Organisation (oder [*lokale*] Organisation) verschoben. Letzteres sollte ebenfalls nach Kategorie:Politische Organisation, aber eben erst wenn beschlossen wurde, dass die Kat wirklich weg kommt. --Sportschuh 09:08, 15. Jun. 2007 (CEST)
Aus dieser Diskussion ist kein Auftrag herauszulesen, wir kennen keine Schnittmengen-Kategorien wenn ich Amnesty International suche, gehe ich sicher nicht in die Kategorie von Europäische Union und Co--Martin Se !? 12:18, 15. Jun. 2007 (CEST)
In der Kategorie:Europäische Union würdest du auch nicht fündig, auch nicht in der ähnlich nichtssagenden Kategorie:Organisation, sondern in Kategorie:Menschenrechtsorganisation, einer ehemaligen Unterkategorie von NGO, wo du ai dann auch nicht vorgefunden hättest. --Sportschuh 19:00, 16. Jun. 2007 (CEST)
Finde ich eine längst fällige Aktion. Danke an Sportschuh. Löschen. — Lirum Larum ıoı 00:21, 16. Jun. 2007 (CEST)
Eigentlich ging es immer nur um eine Umbenennung der Kategorie. Zumal schon mehrfach für behalten entschieden wurde. Eine eigenmächtige Leerung der Kategorie vor Entscheidung der Löschdiskussion halte ich für bedenklich. Schön wäre es, diese oder eine ähnliche Kategorie samt Unterkategorien zu erhalten, damit alle NGOs in einer Kat zusammen sind. Behalten/ggf Umbenennen und wieder mit Unterkategorien füllen. --Kungfuman 09:05, 16. Jun. 2007 (CEST)
Ich würde dich bitten, dir die verlinkte Diskussion erst mal vollständig durchzulesen bevor du deine Beiträge verfasst. Hier ein paar Grundlegende Zitate aus der Disk: Ich würde mir erst mal Gedanken darüber machen, was in diese Kat. überhaupt reinsoll und wie sich das sinnvoll eingrenzen lässt. In "Nichtstaatliche Organisation" könnte man fast die ganze Kategorie:Organisation reinstecken. Benutzer:Lofor oder Nach Durchsicht und Bereinigung der Gesamtstruktur der Kategorie:Organisation plädiere ich dafür, die Kategorie:NGO komplett aufzulösen, d.h. mit der Kategorie:Organisation nach Thema zusammenzuführen. Der Begriff NGO ist zu unscharf - im Grunde ein POV-Begriff (Organisationen, die irgendwie etwas Gutes tun ...) - um darauf eine Kategorie aufzubauen. [..] Die 140 Artikel aus der Kategorie:NGO - ein buntes Sammelsurium - kann man alle nach Thema in passende (ggf. neue) Unterkategorien verteilen. Benutzer:Ordnung oder Wenn die Zuordnung zu einer Kategorie „nichtstaatliche Organisation“ zu Verwirrung sorgt, zu anderen Kategorisierungen redundant ist oder ständig falsch angewandt wird, dann wäre es vielleicht sinnvoll einen Löschantrag zu stellen. [..] Allgemein wäre Kategorie:Politische Organisation samt Unterkategorien für viele NGOs passender. Das meinte ich auch mit Redundanz: wir haben eigentlich schon ein recht gut ausgebauten Kategoriesystem für Organisationen. Benutzer:Sebmol Der letzte Benutzer hat es auf den Punkt gebracht, das bestehende System nimmt all diese Organisationen präziser auf als es NGO jemals vermögen würde. --Sportschuh 19:00, 16. Jun. 2007 (CEST)
Die Herausnahme und Umsortierung grenzt an Vandalismus. Es war ganz klar entschieden worden, daß die Kategorie vorerst bleibt. Zunächst hätte hier erst einmal darüber diskutiert werden müssen, wie die Kat aufgeteilt wird, bevor Sportschuh eigenmächtige Umsortierungen vornahm. Ich halte es für gewagt, etwa Club of Rome oder Club of Vienna nun als internationale Organisationen zu bezeichnen. In sowas gehören Artikel wie Vereinte Nationen, Europäische Union oder Arabische Liga hinein. Aufgrund dieser Unzulänglichkeiten ist die Kategorie zu behalten. Außerdem sollen Kats grundsätzlich nicht aus Artikeln entfernt werden, bevor die Kat-Diskussion abgeschlossen ist. Ich bitte daher den abarbeitenden Admin, die betreffenden Edits von Sportschuh rückgängig zu machen. --Matthiasb 12:23, 17. Jun. 2007 (CEST)
Was du hier schreibst steht im krassen Widerspruch zu den obigen Zitagen - Club of Rome oder Club of Vienna mögen zwar eine Stadt im Namen haben - das hast du schon ganz hervorragend erkannt und genießt dafür große Achtung, es handelt sich aber nun mal um internationale Organisationen. Das Kats nicht aus Artikeln entfernt werden sollen - nun ja, wenn es sich um Überkats von bereits enthaltenen handelt - dann selbstverständlich, lies doch erstmal wie das Katsystem funktioniert. Deine Einschätzung beruht auf Halbwissen und wohl auch eher persönlichen Vorbehalten wenn ich mir all die Reverts meiner Arbeit in verschiedensten Bereichen so ansehe. --Sportschuh 13:38, 17. Jun. 2007 (CEST)
Danke an Sportschuh - löschen --Mandavi מנדבי?¿disk 14:24, 17. Jun. 2007 (CEST)
Gelöscht. -- 14:45, 26. Jun. 2007 (CEST)

Kategorie:Pour le Mérite (Friedensklasse) nach Kategorie:Träger des Pour le Mérite (Friedensklasse) (wird umbenannt)[Bearbeiten]

Anpassung an Kategorieinhalt und Vereinheitlichung in Kategorie:Orden- und Preisträger. --Hydro 12:52, 15. Jun. 2007 (CEST)

Wird umbenannt, Bot beauftragt. -- 1001 16:14, 2. Jul. 2007 (CEST)

Kategorie:Pour le Mérite (Militärorden) nach Kategorie:Träger des Pour le Mérite (Militärorden) (wird umbenannt)[Bearbeiten]

Anpassung an Kategorieinhalt und Vereinheitlichung in Kategorie:Orden- und Preisträger. --Hydro 12:52, 15. Jun. 2007 (CEST)

Wird umbenannt, Bot beautragt. -- 1001 16:15, 2. Jul. 2007 (CEST)

Kategorie:Erzbischöfe von Esztergom nach Kategorie:Erzbischof von Esztergom (erl.)[Bearbeiten]

Singularregel (genauso wie bei den Schwesterkategorien Kategorie:Erzbischof von Canterbury, Kategorie:Erzbischof von Nidaros, Kategorie:Erzbischof von Salzburg, Kategorie:Erzbischof von York). --Ephraim33 13:24, 15. Jun. 2007 (CEST)

Nicht reden, tun! SLA für die Plural-Ruine. Yotwen 15:02, 15. Jun. 2007 (CEST)
Mir war langweilig, hab das eben mal per Hand gemacht und dabei auch die DEFAULTSORTS vereinheitlicht. --ISBN 02:42, 16. Jun. 2007 (CEST)

Kategorie:Yahoo! -> Kategorie:Yahoo (wird umbeannt)[Bearbeiten]

Laut Wikipedia:Namenskonventionen#Abkürzungen und Eigennamen in Großbuchstaben gehört das Ausrufezeichen nicht ins Lemma. Die Kat sollte nach Kategorie:Yahoo verschoben werden. -Kolja21 17:21, 15. Jun. 2007 (CEST)

In den NK steht aber auch: "Ausnahmen von dieser Regel können in solchen Fällen gemacht werden, wo eine Anpassung nicht sinnvoll ist (z.B. eBay, iTunes) oder wenn die unkonventionelle Schreibung eindeutig die üblichere Schreibung ist und diese den Lesefluss und Wortverbindungen nicht stört (z.B. LaTeX)." Ein solcher Fall liegt hier vor. Die Firma und eingetragene Marke ist nunmal Yahoo! und nicht Yahoo. So wie es, wie in den NK erwähnt, eBay und nicht Ebay, iTunes und nicht Itunes ist. Deshalb nicht verschieben - und bitte deine Verschiebung von Yahoo! auf Yahoo wieder rückgängig machen. --Der Umschattige talk to me 00:40, 16. Jun. 2007 (CEST)

Nein, da hat Kolja21 schon Recht. Im journalistischen Kontext (an dem wir uns als Enzyklopädie ja im Großen und Ganzen richten) ist allein die Schreibung Yahoo gebräuchlich (z.B. Heise Online). Dies liegt insbesondere am durch das Sonderzeichen auf verschiedene Weise gestörten Lesefluss, so dass im Text also nur die Schreibweise Yahoo wirklich Sinn macht. Entsprechend wäre es nur konsequent diese Schreibung auch in Lemma und Kategorie zu verwenden. Wie die Marke eingetragen ist, das ist für Wikipedia genauso irrelevant wie für alle anderen von der Firma Yahoo unabhängigen Medien auch. --ISBN 01:20, 16. Jun. 2007 (CEST)
Ich möchte doch meinen, dass ein deplatziertes Satzzeichen sehr wohl den Lesefluss stört. Auch im Fließtext ist die Originalschreibweise wohl eher eine Seltenheit. --Sportschuh 19:27, 16. Jun. 2007 (CEST)

Ein weiterer Grund, warum der Passus in die NK aufgenommen wurde, war, dass die optischen Gags von den Firmen nicht einheitlich verwendet werden und häufigen Änderungen unterworfen sind. Mein Liebingsbeispiel ist Radio Kultur, "anfangs *radio kultur, später RADIOkultur geschrieben" und in dieser Aufzählung fehlt noch die Gesperrtschreibung, die der Sender eine Zeitlang favorisierte. --Kolja21 22:28, 16. Jun. 2007 (CEST)

Wird umbenannt, Bot beautragt. NK, journalistischer Usus und Artikelnamen sprechen für Variante ohne "!". -- 1001 16:20, 2. Jul. 2007 (CEST)