Windpark Whitelee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

f2

Whitelee Wind Farm
Teilansicht Whitelee Wind Farm
Teilansicht Whitelee Wind Farm
Lage
Whitelee Wind Farm (Schottland)
Whitelee Wind Farm
Koordinaten 55° 41′ 14″ N, 4° 13′ 43″ WKoordinaten: 55° 41′ 14″ N, 4° 13′ 43″ W
Land Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Daten
Leistung 539 MW
Betreiber ScottishPower Renewables
Betriebsaufnahme 2009

Die Whitelee Wind Farm ist der größte Onshore-Windpark in Großbritannien.

Die Anlage befindet sich auf einer Anhöhe zwischen 300 und 370 Meter Seehöhe rund 20 Kilometer südlich von Glasgow im Südwesten von Schottland.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Onshore-Windpark mit 215 Siemens- und Alstom-Windenergieanlagen hat zurzeit eine Gesamtleistung von 539 MW. Der Windpark wurde vom spanischen Unternehmen Iberdrola errichtet und wird von der Iberdrola-Tochtergesellschaft ScottishPower Renewables betrieben.

Zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme im Mai 2009 war Whitelee Wind Farm mit 322 MW Nennleistung die größte Windparkanlage in Europa.[1][2] Danach wurde die Anlage schrittweise erweitert. Die Arbeiten am Ausbau begannen im November 2010 mit Fertigstellungsterminen Dezember 2012 bis März 2013.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website Iberdrola
  2. Eröffnungsartikel