Wojkowice

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wojkowice
Wappen von Wojkowice
Wojkowice (Polen)
Wojkowice
Wojkowice
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Schlesien
Powiat: Będzin
Geographische Lage: 50° 22′ N, 19° 2′ OKoordinaten: 50° 21′ 53″ N, 19° 2′ 12″ O
Einwohner: 9034
(30. Jun. 2015)[1]
Postleitzahl: 42-580
Telefonvorwahl: (+48) 32
Kfz-Kennzeichen: SBE
Einwohner: 9034
(30. Jun. 2015)[1]
Gemeindenummer (GUS): 2401031
Verwaltung
Bürgermeister: Witold Marek Kwiecień
Adresse: ul. Jana III Sobieskiego 290a
42-580 Wojkowice
Webpräsenz: www.wojkowice.pl



Wojkowice (deutsch Woikowize) ist eine Stadtgemeinde (Gmina miejska) in der polnischen Industrieregion Zagłębie Dąbrowskie. Die Stadt an der Brynica gehört zum Powiat Będziński in der Woiwodschaft Schlesien.

Wojkowice - Kościół św.Antoniego.JPG

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbarstädte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Norden und Westen grenzt Wojkowice an die Gmina Bobrowniki, im Osten an die Stadt Będzin und im Süden an die Städte Siemianowice Śląskie und Piekary Śląskie.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof Wojkowice lag an der Bahnstrecke Dąbrowa Górnicza Ząbkowice–Brzeziny Śląskie.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wojkowice – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2015. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (ZIP-Ordner mit XLS-Dateien; 7,82 MiB), abgerufen am 28. Mai 2016.