Wynonna Earp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelWynonna Earp
OriginaltitelWynonna Earp
Produktionsland Vereinigte Staaten, Kanada
Originalsprache Englisch
Jahr 2016 - 2021
Produktions-
unternehmen
SEVEN24 Films, IDW Entertainment
Länge 42 Minuten
Episoden 47 in 4 Staffeln
Genre Western, Horror
Titelmusik Tell That Devil von Jill Andrews
Idee Emily Andras
Musik Rob Carli,
Peter Chapman
Erstausstrahlung 1. April 2016 auf Syfy, CHCH-DT
Deutschsprachige
Erstveröffentlichung
6. März 2017 auf Netflix
Besetzung

Wynonna Earp ist eine US-amerikanisch-kanadische Fernsehserie, die am 1. April 2016 ihre Premiere bei den Sendern Syfy und CHCH-DT feierte. Sie basiert auf den gleichnamigen Comics des Autors Beau Smith. Im September 2015 wurde eine erste Staffel der Serie geordert, die 13 Folgen umfasste.[1] Während der San Diego Comic-Con International wurde verkündet, dass die Serie um eine zweite Staffel, die 12 Folgen umfassen wird, verlängert wurde.[2] Ein Jahr darauf, auf gleicher Veranstaltung, wurde bekanntgegeben, dass die Serie auch für eine dritte Staffel verlängert wird.[3] Im Juli 2018 erfolgte bei der Comic-Con die Bekanntgabe der Verlängerung um eine vierte Staffel, die zehn Episoden umfassen soll.[4] Seit dem 11. November 2020 strahlt der deutsche Syfy Kanal die Staffeln 1 und 2 aus. Ab dem 9. Dezember 2020 wird dann die 3. Staffel und anschließend (ab 7. Januar 2021) die 4. Staffel in deutscher Erstausstrahlung gesendet.[5] Vor Beendigung der Ausstrahlung der vierten Staffel in den USA wurde das Ende der Serie bekannt gegeben.[6]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie handelt vom Leben der namensgebenden Hauptdarstellerin und Ururenkelin von Wyatt Earp, die nach mehrjähriger Abwesenheit in ihre Heimatstadt Purgatory (dt. Fegefeuer) zurückkehrt. Dort wird sie auch dringend gebraucht: Die Verbrecher, die Wyatt Earp seinerzeit zur Strecke brachte, sind als dämonische Revenants (dt. Wiedergänger) wieder auferstanden und nur Wynonna in ihrer Eigenschaft als Wyatts Erbin kann sie mithilfe von Wyatts Revolver, Peacemaker, zurück ins Jenseits befördern. Hilfe erhält sie dabei von ihrer jüngeren Schwester Waverly Earp und deren Lebenspartnerin, Polizistin Nicole Haught; dem Geheimagenten Xavier Dolls sowie dem geheimnisvollen John Henry „Doc“ Holliday.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptbesetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Schauspieler/in Synchronsprecher/in[7] Hauptrolle Nebenrolle
Wynonna Earp Melanie Scrofano Nicole Hannak 1.01-
Waverly Earp Dominique Provost-Chalkley Sarah Tkotsch (Staffel 1)

Amelie Plaas-Link (seit Staffel 2)

1.01-
Agent Xavier Dolls Shamier Anderson Fabian Oscar Wien 1.01-3.02
Doc Holliday Tim Rozon Felix Spieß 1.01-
Sheriff Nicole Haught Katherine Barrell Mia Diekow 3.03- 1.02, 1.03, 1.07-1.13, 2.01-3.02

Wiederkehrende Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Michael Eklund als Bobo Del Rey
  • Greg Lawson als Sheriff Neadley
  • Natascha Girgis als Gus
  • Dylan Koroll als Champ Hardy
  • Natalie Krill als Willa Earp
  • Rayisa Kondracki als Constance Clootie
  • David LeReaney als Judge Cryderman
  • Sasha Barry als Bethany
  • Kate Drummond als Agent Lucado
  • Ryan Belleville als Dr. Reggie
  • Peter Skagen als Shorty
  • Joris Jarsky als Whiskey Jim Byers
  • Dana Hollenbach als Chrissy

Figuren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deputy Wynonna Earp[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wynonna Earp ist die jüngere Schwester von Willa, die ältere Halbschwester von Waverly und eine Ur-Ur-Enkelin von Wyatt Earp. Sie kann mithilfe von Wyatts Revolver „Peacemaker“ dämonische Wiedergänger zurück in die Hölle schicken. In der ersten Folge wird sie von Dolls für die Black Badge Division angeworben, wobei sie sein Angebot zunächst jedoch mehrmals ablehnt, später aber widerwillig zusagt. Am Ende von Staffel 2 wird ihre Tochter Alice Michelle geboren, deren Vater Doc Holliday ist. Sie beschließen, ihre Tochter aus dem Ghost-River-Dreieck zu schmuggeln, um sie in Sicherheit zu bringen. Im Finale der dritten Staffel wird der Earp-Fluch gebrochen und Wynonna wird von der Bürde befreit, der Erbe zu sein. Als ihre Schwester Waverly in der letzten Folge heiratet, ist sie ihre Trauzeugin und freut sich sehr für sie. Nach der Hochzeit gesteht sich Wynonna mit Waverlys Hilfe ein, Doc zu lieben und wird von ihr ermutigt, das Ghost-River-Dreieck zu verlassen um ihr Glück zu finden, was Wynonna aus Angst, ihre Schwester könnte etwas passieren, aber nicht will. Waverly erklärt ihr, das Nicole als Engelsschild nun die gesammte verantwortung trägt, sodass sich Wynonna doch dafür entscheidet Doc hinterherzufahren. Kurz vor der Grenze holt sie ihn ein und macht ihn eine Liebeserklärung. Sie küssen sich und kommen so zusammen. Schlussendlich machen sich auf den Weg nach Montana um ihre Tochter wiederzusehen.

Auch wenn Wynonna anderen Menschen gegenüber sehr selbstsicher und sarkastisch gegenübertritt, zeigt sie Familie und Freunden gelegentlich ihre weichere Seite. Vor allem zu Waverly hat sie eine besonders enge Beziehung. Im Gegensatz zu Willa, die Waverly hasst, liebt Wynonna ihre kleine Schwester sehr und versucht sie stets zu beschützen. Sie ist auch diejenige, der Wynonna von allen anderen Personen am nächsten steht. Als Wynonna von Waverlys Beziehung zu Nicole erfährt, unterstützt sie sie, auch wenn sie manchmal von deren Liebe leicht genervt ist. Sie verzeiht Waverly daher sehr schnell, als sie sie in Staffel 2 hintergeht, um Nicoles Leben zu retten. Auch als Waverly ihr später mitteilt, dass ein DNA-Test bewiesen hat, dass sie nur ihre Halbschwester ist, ändert das nichts an ihren Verhältnis, da Wynonna ihr versichert, dass sie ihre Schwester und somit ein Earp ist. Mit Doc führt Wynonna eine Beziehung, er ist der Vater ihrer Tochter. Zu ihren Chef Dolls war sie freundschaftlich verbunden, obwohl sie möglicherweise mehr für ihn empfand, da sie sich einmal küssten. Danach passierte zwar nichts weiter zwischen ihnen, über seinen Tod war sie jedoch untröstlich. Mit Jeremy und Nicole ist sie ebenfalls gut befreundet und Wynonna nennt Nicole seit Staffel 4 sogar ihre beste Freundin.

Waverly Earp[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Waverly Earp ist Willas und Wynonnas jüngere Halbschwester, ein Halbengel und Nicoles Frau. Sie ist hochintelligent und eine Expertin für den Earp-Fluch und besitzt ein abgeschlossenes Studium in Alte Kulturen und Sprachen. Aufgrund dieser Qualifikationen, wird sie als Beraterin und Forscherin für die Black Badge eingestellt. In der ersten Staffel hinterfragt sie ihre Sexualität, nachdem sie sich von ihrem Freund Champ Hardy getrennt hat. Auch wenn sie gegenüber Nicole Haught in der Folge Bury me with my guns on noch behauptet, hetero zu sein und nur ihre Freundschaft möchte, küsst sie sie später in derselben Episode. Waverly akzeptiert daraufhin ihre Bisexualität und sie und Nicole beginnen offiziell ihre Beziehung. In Staffel 3 erfährt sie, dass ihr Vater ein Engel namens Julian ist und sie von ihm auch dessen übernatürliche Kräfte geerbt hat. Am Ende der dritten Staffel macht sie Nicole einen Heiratsantrag, wird aber von Wynonna unbeabsichtigt unterbrochen, noch bevor Nicole antworten kann. Sie fragt Nicole in Staffel 4, im Beisein ihrer Schwester und ihrer Freunde daher noch einmal, wo Nicole ihren Antrag annimmt. In der Folge Life Turned Her That Way kanalisiert der Dämon Jolene durch Folter, Waverlys Engelskräfte. Durch die Wut, die Waverly gegenüber den Dämon empfindet, verwandelt sie sich aber in einen dunklen Engel, mit Sinn für Zerstörung, der beabsichtigt, das Buch zu finden, in dem ihre Geschichte aufgeschrieben ist, um dann in den Garten Eden zurückzukehren. Nicole fand Waverly später auf den Stufen zum Garten Eden und konnte sie überzeugen sie zur Wächterin und somit zum Engelsschild zu machen. Als Waverly als dunkler Engel ihr erklärt, das sie das Ghost-River-Dreieck danach nie mehr verlassen könne, versicherte ihr Nicole das sie alles was sie braucht bereits hier ist. Durch einen magischen Eid, den Nicole ablegt, verwandelt sich Waverly zurück und Nicole erhält das rotes Mal des Engelsschild in ihren Nacken. Gerührt darüber, das Nicole quasi ihre Freiheit für sie geopfert hat, küsst Waverly sie. In der letzte Folge heiraten die beiden.

Waverly ist vom Charakter her das genaue Gegenteil von Wynonna. Sie ist freundlich und hat eine sprudelnde Persönlichkeit. Sie kann aber auch sehr wütend werden, vor allem wenn jemand ihre Familie oder Freunde bedroht. Mit Dolls verstand sie sich sehr gut und war zutiefst betroffen als er starb. Auch mit Jeremy und Doc ist sie gut befreundet, ihre beiden wichtigsten Menschen im Leben sind aber ihre Schwester Wynonna und ihre Frau Nicole. Beiden gegenüber zeigt sie sich äußerst beschützerisch. Mit ihrer ältesten Halbschwester Willa hingegen verstand sie sich gar nicht, da Willa sie hasste und als Kind ständig schikanierte. Zu Wynonna aber hat sie eine besonders enge Verbindung und ist für diese sogar ihre engste Vertraute. Selbst als sie Wynonna in Staffel 2 hintergeht, um Nicoles leben zu retten, oder ihr später mitteilt, dass ein DNA-Test bewiesen hat, dass sie nur ihre Halbschwester ist, ändert das nichts an deren Verbindung. Mit Nicole führt sie eine Liebesbeziehung auf Augenhöhe. Sie vertraut Nicole bedingungslos und würde alles für sie tun. In Staffel 2 hatten beide zwar zweimal einen großen Streit, vertrugen sich aber wieder und ihre Beziehung ging sogar gestärkt aus dem Streit hervor. Wynonna hat gegenüber Julian sogar einmal erwähnt, dass Nicole für Waverly die Liebe ihres Lebens ist. Auch Waverly erwähnte mehrmals, dass sie lieber sterben würde, als ohne Nicole zu sein.

John Henry „Doc“ Holliday[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John Henry „Doc“ Holliday ist Zahnarzt, Wyatt Earps berühmter Partner und sein engster Freund. Er wurde von der Steinhexe Constance Clootie mit ewigem Leben verflucht als sie ihn von seiner Tuberkulose geheilt hat. Als Doc sich weigerte, Constance seinen Ring zu geben, wurde er zur Strafe 130 Jahre lang in einen Brunnen gesperrt, aus dem er sich erst befreien konnte, als er das Seil emporkletterte, das die unwissende Wynonna am Brunnen hängen ließ, als sie den Peacemaker vom Grund hervorholte. Mit Wynonna hat er eine gemeinsame Tochter, Alice Michelle. Als ihre Waverly in der letzten Folge Nicole heiratet, ist er einer der Gäste und freut sich sehr für sie. Nach der Hochzeit verlässt er aufgrund seiner unerwiderten Gefühle für Wynonna, das Ghost-River-Dreieck. Als Wynonna sich mit Waverlys hilfe auch eingesteht in Doc verliebt zu sein, entscheidet sie sich Doc hinterherzufahren. Kurz vor der Grenze holt sie ihn ein und macht ihn eine Liebeserklärung. Sie küssen sich und kommen so zusammen. Schlussendlich machen sich auf den Weg nach Montana um ihre Tochter wiederzusehen.

Doc hat zu beginn gewisse Schwierigkeiten, in der modernen Welt zurechtzukommen. Er kleidete sich anfangs noch wie aus den 1880er Jahren und versteht weder etwas von neuen Technologien, noch wie man Auto fährt. Nach und nach findet er sich aber in der für ihn neuen Welt zurecht, er bringt sich sogar selber das Autofahren bei. Nach seiner ersten Fahrt kassierte er allerdings von Nicole einen saftigen Strafzettel, da er von ihr mit 140 km/h in einer 50er Zone erwischt wurde und er weder einen Führerschein noch Fahrzeugpapiere besaß. In Wynonna ist er verliebt und sie haben zusammen eine gemeinsame Tochter. Gegenüber Waverly zeigt er sich beschützerisch, auch mit Nicole und Jeremy versteht er sich gut und bezeichnet sie als Freunde. Dolls gegenüber ist er deutlich reservierter, da er ebenfalls in Wynonna verliebt war, zeigt sich aber bestürzt über seinen Tod.

Sheriff Nicole Haught[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nicole Haught ist eine offen lesbische Polizistin und überlebte als Kind als einzige ein Massaker, das vom Bulshar-Kult verübt wurde und das die Black Badge Division als Waldbrand tarnte. Nicole kommt in Staffel 1 neu nach Purgatory und stellt sich zuerst Waverly im Shorty's vor. Sie zeigt sogleich Interesse an ihr, akzeptiert aber, dass Waverly zu der Zeit mit Champ zusammen ist. In der Folge Bury me with my guns on wird sie überraschend von Waverly geküsst, obwohl diese vorher noch behauptet hatte, hetero zu sein und nur ihre Freundschaft wollte. Sie beginnen danach offiziell ihre Beziehung. Am Ende der ersten Staffel wird sie zu ihrer großen Freude an die Black Badge Division ausgeliehen, nachdem sie von Dolls rekrutiert wurde, kommt jedoch nur einmal zum Einsatz. Sie unterstützt das Team seitdem aber als Polizistin, da sie durch ein Gesprächs mit Randy Nedley erkennt, das sie später einmal Sheriff werden soll und daher als Polizistin gebraucht wird und nicht als Agentin. In Staffel 3 wird sie schließlich zum Sheriff befördert, nachdem Nedley in den Ruhestand geht und bekommt von Waverly in der Folge War paint einen Heiratsantrag, kann aber nicht antworten, da Wynonna sie ungewollt unterbricht. Nicole verliert aber in Staffel 4 ihre Position als Sheriff, als Wynonna, Doc und Waverly für eineinhalb Jahre vorübergehend aus Purgatory in den Garten Eden verschwunden waren, und sie das Earp-Gehöft während deren Abwesenheit schützte. Nachdem die drei zurückgekehrt waren wurde sie von der Sumpfhexe verhext, weil sie ihren Teil ihres Geschäftes nicht eingehalten hatte. Nachdem der Fluch gebrochen war, nahm sie Waverlys erneuten Antrag an. Als sich Waverly, vom Dämon Jolene ausgelöst, in einen dunklen Engel verwandelte, fand Nicole sie auf den Stufen des Garten Eden und bat sie, sie zum Engelssschild und somit zum Wächter des Ghost-River-Dreiecks zu machen. Waverly erläutert ihr das sie danach das Ghost-River-Dreieck niemehr verlassen kann, was Nicole egal war, da alles was sie brauchte bereits hier ist. Sie legt dann den Eid ab und Waverly verwandelte sich zurück. Nicole erhielt daraufhin das rote Mal des Engelsschild in den Nacken. Gerührt von dieser Geste küsst Waverly sie. In der letzten Folge heiratete sie auf den Earp-Gehöft.

Nicole ist eine sehr aufgeschlossene und scharfsinnige Person, da sie schon nach kurzer Zeit bemerkte, dass in Purgatory etwas nicht stimmte. Sie liebt ihren Beruf in der Strafverfolgung und ist stets bemüht, den bedürftigen Menschen zu helfen. Ihren Freunden gegenüber ist sie sehr loyal, sie sieht sie als ihre Familie, die sie versucht vor Gefahren zu verteidigen. Vor allem ihrer Frau Waverly gegenüber ist sie sehr beschützerisch, da sie für Nicole der wichtigste Mensch in ihren Leben ist. Mit ihr führt sie eine Liebesbeziehung auf Augenhöhe. Sie vertraut ihr vorbehaltlos und würde sogar für sie sterben. Auch wenn sie in Staffel 2 zweimal einen großen Streit hatten, vertrugen sich wieder und ihre Beziehung kam sogar gestärkt aus dem Streit hervor. Mit Dolls war sie gut befreundet und fühlte sich für seinen Tod verantwortlich, bis Waverly ihr versicherte, das es nicht ihr schuld war. Mit Wynonna, Jeremy und Doc verbindet sie ebenfalls eine enge Freundschaft. Wynonna ist seit Staffel 4 sogar ihre beste Freundin.

Deputy Marschall Xavier Dolls[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Xavier Dolls ist ein Spezialagent der Black Badge Division, eine Abteilung des United States Marshals Service und ein ehemaliger Soldat des US Militärs. Dolls fühlte sich heimlich zu Wynonna hingezogen, küsste sie sogar einmal, es blieb jedoch bei diesem einen Kuss. In Staffel 2 kam heraus, dass die Black Badge Division ihn zum Teil in eine Art feuerspuckenden Echsenmenschen verwandelt hatte. Da er wusste, dass er an den Drogen starb, die Black Badge ihm gegeben hatte um seine Kräfte zu kontrollieren, opferte er sich selbst, um das Team zu retten.

Dolls war ein eher autoritärer Charakter. Er mochte es gar nicht, wenn sich jemand seinen Anweisungen widersetzte. Von Nedley und Nicole hielt er anfangs ebenso wenig wie von Wynonna, da Wynonna den notorischen Hang hatte, sich seinen Befehlen zu widersetzen und die beiden Polizisten für ihn nichts weiter waren als nervige Kollegen, mit denen er notgedrungen dieselben Räumlichkeiten auf dem Sheriffrevier teilen musste. Auch zu Doc hatte er ein angespanntes Verhältnis, da er sein Liebesrivale in Sache Wynonna war. Im Laufe der Zeit wurde er etwas sozialer und er begann, sich für seine Mitmenschen zu interessieren, vor allem für Wynonna, da er eindeutig Gefühle für sie hatte, und Nicole, da er ihr half, mehr über das Massaker herauszufinden, das sie als einzige überlebte.

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr

(ges)

Nr

(Staffel)

Titel Erstausstrahlung

USA

Deutschsprachige

Erstausstrahlung

Regie Drehbuch
1 1 Purgatory  01.04.2016 06.03.2017 Paolo Barzman Emily Andras
2 2 Keep the Home Fires Burning 08.04.2016 06.03.2017 Ron Murphy Emily Andras
3 3 Leavin' on Your Mind 15.04.2016 06.03.2017 Ron Murphy Brendon Yorke
4 4 The Blade 22.04.2016 06.03.2017 Paolo Barzman James Hurst
5 5 Diggin' Up Bones 29.04.2016 06.03.2017 Paolo Barzman Shelley Scarrow
6 6 Constant Cravings 06.05.2016 06.03.2017 Brett Sullivan Alexandra Zarowny
7 7 Walking After Midnight 13.05.2016 06.03.2017 Brett Sullivan Emily Andras & Caitlin D. Fryers
8 8 Two-Faced Jack 20.05.2016 06.03.2017 Ron Murphy James Hurst
9 9 Bury Me with My Guns On 27.05.2016 06.03.2017 Ron Murphy Alexandra Zarowny
10 10 She Wouldn't Be Gone 03.06.2016 06.03.2017 Peter Stebbings Brendon Yorke
11 11 Landslide 10.06.2016 06.03.2017 Peter Stebbings James Hurst & Amona Barckert
12 12 House of Memories 17.06.2016 06.03.2017 Paolo Barzman Alexandra Zarowny
13 13 I Walk the Line 24.06.2016 06.03.2017 Paolo Barzman Emily Andras

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr

(ges)

Nr

(Staffel)

Titel Erstausstrahlung

USA

Deutschsprachige

Erstausstrahlung

Regie Drehbuch
14 1 Steel Bars and Stone Walls 09.07.2017 22.12.2017 Brett Sullivan Emily Andras
15 2 Shed Your Skin 16.07.2017 22.12.2017 Brett Sullivan Alexandra Zarowny
16 3 Gonna Getcha Good 23.07.2017 22.12.2017 Ron Murphy Brendon Yorke
17 4 She Ain't Right 30.07.2017 22.12.2017 Ron Murphy Ramona Barckert
18 5 Let's Pretend We're Strangers 07.07.2017 22.12.2017 April Mullen John Callaghan
19 6 Whiskey Lullaby 14.07.2017 22.12.2017 April Mullen Caitlin D. Fryers
20 7 Everybody Knows 21.07.2017 22.12.2017 Paolo Barzman Brendon Yorke
21 8 No Future in the Past 28.07.2017 22.12.2017 Paolo Barzman Emily Andras
22 9 Forever Mine Nevermind 04.08.2017 22.12.2017 Ron Murphy Alexandra Zarowny
23 10 I See a Darkness 11.08.2017 22.12.2017 Ron Murphy John Callaghan
24 11 Gone as a Girl Can Get 18.08.2017 22.12.2017 Paolo Barzman Alexandra Zarowny
25 12 I Hope You Dance 25.08.2017 22.12.2017 Paolo Barzman Emily Andras

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.

(ges)

Nr.

(Staffel)

Titel Erstausstrahlung

USA

Deutschsprachige

Erstausstrahlung

Regie Drehbuch
26 1 Blood Red And Going Down 16.07.2018 09.12.2020 Paolo Barzman Emily Andras
27 2 When You Call My Name 27.07.2018 09.12.2020 Paolo Barzman Caitlin D. Fryers
28 3 Colder Weather 03.08.2018 10.12.2020 Ron Murphy Emily Andras
29 4 No Cure For Crazy 10.08.2018 10.12.2020 Ron Murphy Brendon Yorke
30 5 Jolene 17.08.2018 10.12.2020 Paolo Barzman Shelley Scarrow
31 6 If We Make It Through December 24.08.2018 16.12.2020 Paolo Barzman Emily Andras & Matt Doyle
32 7 I Fall To Pieces 31.08.2018 16.12.2020 Grant Harvey Noelle Carbone
33 8 Waiting Forever For You 07.09.2018 16.12.2020 Grant Harvey Caitlin D. Fryers
34 9 Undo It 14.09.2018 17.12.2020 April Mullen Brendon Yorke
35 10 The Other Woman 21.09.2018 17.12.2020 April Mullen Noelle Carbone
36 11 Daddy Lessons 28.09.2018 17.12.2020 Paolo Barzman Shelley Scarrow
37 12 War Paint 28.09.2018 23.12.2020 Paolo Barzman Emily Andras

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.

(ges)

Nr.

(Staffel)

Titel Erstausstrahlung

USA

Deutschsprachige

Erstausstrahlung

Regie Drehbuch
38 1 On the Road Again 26.07.2020 07.01.2021 Paolo Barzman Brendon Yorke
39 2 Friends in Low Places 02.08.2020 14.01.2021 Paolo Barzman Emily Andras
40 3 Look at Them Beans 09.08.2020 21.01.2021 Melanie Scrofano Shelley Scarrow
41 4 Afraid 16.08.2020 28.01.2021 Ron Murphy Matt Doyle
42 5 Holy War (1) 23.08.2020 04.02.2021 Ron Murphy Noelle Carbone
43 6 Holy War (2) 30.08.2020 11.02.2021 Ron Murphy Brendon Yorke
44 7 Love's All Over 05.03.2021 13.05.2021[8] Paolo Barzman Shelley Scarrow
45 8 Hell Raisin' Good Time 12.03.2021 20.05.2021 Paolo Barzman Caitlin D. Fryers
46 9 Crazy 19.03.2021 27.05.2021 Jem Garrard Matt Doyle
47 10 Life Turned Her That Way 26.03.2021 03.06.2021 Jem Garrard Noelle Carbone
48 11 Better Dig Two 02.04.2021 10.06.2021 Paolo Barzman Emily Andras
49 12 Old Souls 09.04.2021 17.06.2021 Paolo Barzman Emily Andras

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den 46th People's Choice Awards gewann die TV-Serie 2020 in der Kategorie The Sci-Fi/Fantasy Show of 2020.[9]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Breaking News – Syfy Acquires „Wynonna Earp“ from SEVEN24 Films and IDW Entertainment – TheFutonCritic.com.
  2. Comic-Con: 'Wynonna Earp' Renewed for Second Season at Syfy.
  3. Matt Webb Mitovich, Matt Webb Mitovich: Wynonna Earp Renewed for Season 3. 22. Juli 2017.
  4. Arthur A.: Syfy bestellt 4. „Wynonna Earp“-Staffel. In: Filmfutter.com. 11. August 2018, abgerufen am 11. Juli 2017.
  5. Timo Niemeier: Syfy holt „Wynonna Earp“ ins deutsche Fernsehen. In: dwdl.de. 23. September 2020, abgerufen am 22. November 2020.
  6. Sebastian: "Wynonna Earp" endet nach der vierten Staffel. In: Watchsane. 5. Februar 2021, abgerufen am 6. Februar 2021 (deutsch).
  7. Wynonna Earp. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 29. Dezember 2017.
  8. https://www.serienjunkies.de/wynona-earp/season4.html
  9. People's Choice Awards 2020 Winners: The Complete List, erschienen und abgerufen am 16. November 2020