Yo-kai Watch: Tanjō no Himitsu da Nyan!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anime-Film
Originaltitel映画 妖怪ウォッチ 誕生の秘密だニャン!
TranskriptionEiga Yōkai Wotchi Tanjō no Himitsu da Nyan!
ProduktionslandJapanJapan Japan
OriginalspracheJapanisch
Erscheinungsjahr2014
StudioOLM
Länge97 Minuten
GenreFantasy
Stab
RegieShigeharu Takahashi,
Shinji Ushiro
DrehbuchYoichi Kato
ProduktionIzumi Furusawa,
Kiyofumi Kajiwara,
Makoto Wada
MusikKen’ichirō Saigō
Synchronisation

Yo-kai Watch: Tanjō no Himitsu da Nyan!, ist ein Fantasy-Animefilm von Shigeharu Takahashi und Shinji Ushiro, der zum Yo-kai Watch-Franchise gehört. Der Film wurde am 20. Dezember 2014 in Japan veröffentlicht. Ihm folgte 2015 der Film Enma Daiō bis Itsutsu no Monogatari da Nyan!. Der Film erschien nicht auf Deutsch.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eines Nachts stehlen der böse Yo-kai Kin und Gin die Yo-kai-Uhr von Nate Adams, um ihrer Meisterin Dedtime zu helfen, Menschen und Yo-kai daran zu hindern, Freunde zu sein. Dann trifft er Meganyan, der ihm sagt, dass Yo-Kai echt ist. Er und die Crew gehen zu Nates Großmutter, treffen auf einen Schatten und jagen ihn, aber ohne Erfolg. Meganyan kommt zurück und bittet darum, den Korken in seinem Körper herauszuziehen – den Korken, der seine Energie unterdrückt. Nate bittet Jibanyan und Whisper, es an seiner Stelle zu tun, aber ohne Erfolg. Nate zieht es schließlich selbst heraus und sie werden mit rosa Rauch bedeckt. Er findet Hilfe von Yo-kai Hovernyan und nutzt einen Zeitstein, um Nate, Whisper und Jibanyan in die Zeit von vor 60 Jahren zu bringen, als die Yo-kai-Uhr von Nates Großvater Nathaniel erfunden wurde, während er ein Kind war. Dedtime erfährt davon und versucht, die menschliche Welt weiter von der Yo-kai-Welt wegzudrängen. Gemeinsam kämpfen die beiden Jungs gegen Dedtime und ihre bösen Bösen Yo-kai-Schergen, um die Welt vor ihren bösen Plänen zu retten.

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film entstand bei Oriental Light and Magic unter der Regie von Shigeharu Takahashi und Shinji Ushiro. Das Drehbuch schrieb Yoichi Kato und die künstlerische Leitung lag bei Aya Kuginuki und Toshihiro Kohama. Das Charakterdesign stammt von Masami Suda und Toshiya Yamada. Die Musik komponierte Ken'ichirō Saigō.

Premiere des Films in Japan war am 20. Dezember 2014. Der Film wurde in Japan von Toho, in den USA von Fathom Events, in Italien von 01 Distribution, in Spanien von Selecta Vision, in der Türkei von Buena Vista International, in Großbritannien, den Niederlanden und Skandinavien von Universal Pictures vertrieben.

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rolle Sprecher (Seiyū)
Keita Amano/Nathan Adams Haruka Tomatsu
Keizō Romi Park
Whisper Tomokazu Seki
Gin Mika Kanai
Kin Vanilla Yamazaki

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]