Zuiderdam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zuiderdam
Zuiderdam (ship, 2002).jpg
Schiffsdaten
Flagge NiederlandeNiederlande Niederlande
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Klasse Vista-Klasse (Typschiff)
Heimathafen Rotterdam
Reederei Holland-America Line
Bauwerft Fincantieri, Marghera
Baunummer 6075
Stapellauf 14. Dezember 2001
Übernahme 15. November 2002
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
285,42 m (Lüa)
Breite 32,25 m
Tiefgang max. 7,80 m
Vermessung 82.305 BRZ
Maschinenanlage
Maschine Dieselelektrisch
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
51.840 kW (70.483 PS)
Dienst-
geschwindigkeit
22 kn (41 km/h)
Höchst-
geschwindigkeit
24 kn (44 km/h)
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 10.965 tdw
Zugelassene Passagierzahl 2.388
Sonstiges
Klassifizierungen Lloyd’s Register of Shipping
Registrier-
nummern
IMO 9221279

Die Zuiderdam ist ein Kreuzfahrtschiff der Holland-America Line und das Typschiff der Vista-Klasse.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Schiff wurde als erstes Schiff der aus elf Schiffen bestehenden Vista-Klasse bis 2002 bei Fincantieri in Marghera gebaut. Im Februar 2005 diente das Schiff als Hotelschiff beim Super Bowl in Jacksonville.

Blockade durch KlimaaktivistInnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blockade des Kreuzfahrtschiffes Zuiderdam durch KlimaaktivistInnen

Durch eine Protestaktion am 9. Juni 2019 verhinderten KlimaaktivistInnen der Gruppe "SmashCruiseShit" über sechs Stunden das Auslaufen der Zuiderdam aus dem Kieler Kreuzfahrthafen. Indem sie mit Booten vor dem Bug kreuzten, Festmachtaue erklommen und einen naheliegenden Baukran. Sie kritisierten damit die steigenden klimaschädlichen Emissionen durch die Kreuzfahrtbranche, die häufig schlechten Arbeitsbedingungen an Bord und die negativen sozialen und ökologischen Folgen des Massentourismus auf die Zielorte der Kreuzfahrt.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Zuiderdam – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Polizei räumt Blockade: Kreuzfahrtschiff verlässt Kieler Hafen. Abgerufen am 1. Oktober 2019.