Zuiderdam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zuiderdam
Zuiderdam (ship, 2002).jpg
Schiffsdaten
Flagge NiederlandeNiederlande Niederlande
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Klasse Vista-Klasse (Typschiff)
Heimathafen Rotterdam
Reederei Holland-America Line
Bauwerft Fincantieri, Marghera
Baunummer 6075
Stapellauf 14. Dezember 2001
Übernahme 15. November 2002
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
285,42 m (Lüa)
Breite 32,25 m
Tiefgang max. 7,80 m
Vermessung 82.305 BRZ
Maschinenanlage
Maschine Dieselelektrisch
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
51.840 kW (70.483 PS)
Dienst-
geschwindigkeit
22 kn (41 km/h)
Höchst-
geschwindigkeit
24 kn (44 km/h)
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 10.965 tdw
Zugelassene Passagierzahl 2.388
Sonstiges
Klassifizierungen

Lloyd’s Register of Shipping

Registrier-
nummern

IMO 9221279

Die Zuiderdam ist ein Kreuzfahrtschiff der Holland-America Line und das Typschiff der Vista-Klasse.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Schiff wurde als erstes Schiff der aus elf Schiffen bestehenden Vista-Klasse bis 2002 bei Fincantieri in Marghera gebaut. Im Februar 2005 diente das Schiff als Hotelschiff beim Super Bowl in Jacksonville.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zuiderdam – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien