410

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 4. Jahrhundert | 5. Jahrhundert | 6. Jahrhundert |
| 380er | 390er | 400er | 410er | 420er | 430er | 440er |
◄◄ | | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | | ►►

Staatsoberhäupter

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
410
Während der Plünderung Roms werden Heiligtümer in Sicherheit gebracht, ca. 1475
Die Westgoten unter König Alarich I. erobern Rom und plündern die Stadt drei Tage lang.
410 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 402/403
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 466/467 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 953/954 (südlicher Buddhismus); 952/953 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 51. (52.) Zyklus

Jahr des Metall-Hundes 庚戌 (am Beginn des Jahres Erde-Hahn 己酉)

Jüdischer Kalender 4170/71 (14./15. September)
Koptischer Kalender 126/127
Römischer Kalender ab urbe condita MCLXIII (1163)

Ära Diokletians: 126/127 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 720/721 (Jahreswechsel April)

Syrien: 721/722 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 448

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Die Eroberung Roms durch Alarich. Französische Miniatur aus dem 15. Jahrhundert.
Britannien um 410
  • um 410: Im Norden der britischen Insel entstehen die Königreiche Hen Ogledd.

Religion[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

  • Ende des Jahres: Alarich I., König der Westgoten (* um 370)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 410 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien